Sanierungskonzept

Beiträge zum Thema Sanierungskonzept

Politik
Das Schulgebäude der Dieckhofgrundschule aus dem Jahr 1874 steht unter Denkmalschutz
  2 Bilder

Bisher ohne Brandschutz und nicht barrierefrei
Tostedter Grundschule Dieckhofstraße muss saniert werden

bim. Tostedt. Dieser Zuschuss brachte die Diskussion ins Rollen: Mit Landesmitteln in Höhe von 282.500 Euro aus dem Kommunal-Investitions-Förderungspaket (KIP II), die der Samtgemeinde Tostedt 2018 bewilligt wurden, sollte die Tostedter Grundschule in der Dieckhofstraße Brandschutz erhalten, saniert und barrierefrei werden. Doch das wird nicht ausreichen, weil an der Schule nach derzeitiger Prognose im Jahr 2024/25 statt der bisherigen vier Klassen acht Klassen beschult werden müssen. Architekt...

  • Tostedt
  • 07.07.20
Politik
In die Sanierung und Erweiterung der Grundschule Horneburg wird die Samtgemeinde Horneburg in den kommenden Jahren mehr als fünf Millionen Euro investieren

Sanierung der Grundschule Horneburg kostet mehr als fünf Millionen Euro

lt. Horneburg. Rund 5,1 Mio. Euro muss die Samtgemeinde Horneburg in die Sanierung und Erweiterung der Grundschule am Leineweberstieg in Horneburg investieren. Einen entsprechenden Sanierungs- und Entwicklungsplan hat das Büro Onnen Architekten vor der Sommerpause im Rathaus vorgestellt. Wie berichtet, fehlt es nicht nur an Räumen, auch Brandschutzvorgaben müssen erfüllt werden. Außerdem weist die Turnhalle aus den 1960er-Jahren bauliche Mängel auf und die provisorische Mensa ist zu klein. Das...

  • Stade
  • 10.07.18
Politik
Architekt Christoph Frenzel (re.) zeigte den Ausschuss-Mitgliedern bei einem Rundgang die Mängel
  4 Bilder

Ausschuss empfiehlt Sanierung der Sporthalle Steinkirchen / Architekt zeigt Mängel auf

lt. Steinkirchen. Undichte, verrottete Fenster, mangelnder Brandschutz, feuchte Wände: Die Mängelliste der in den 1980er Jahren erbauten Sporthalle am "Striep" in Steinkirchen ist lang. Architekt Christoph Frenzel von der Arbeitsgemeinschaft Architektenbüro Böhme und Frenzel aus Harsefeld gab den Mitgliedern des Bauausschusses der Samtgemeinde Lühe jetzt vor Ort einen Überblick über den Zustand der Halle. Am Ende waren sich alle einig, das Sanierungskonzept weiter zu verfolgen und schnell zu...

  • Stade
  • 18.07.17
Politik
Wahlkampf 2011: Ex-Verwaltungsdirektor Ulrich Magdeburg, Vorstand Jürgen Meinberg, Ex-Ministerin Aygül Özkan und Landrat Joachim Bordt feiern die Millionen-Investition
  2 Bilder

SPD-Politiker Markus Beecken geht mit den Verantwortlichen der Salzhäuser Krankenhaus-Misere hart ins Gericht

(rs). Was wird aus dem insolvenzbedrohten Krankenhaus Salzhausen? Für die 75-Betten-Klinik mit 130 Arbeitsplätzen läuft die Galgenfrist unter dem sogenannten Insolvenz-Schutzschirm am 20. September ab. Drei Monate hatte das Management Zeit, geschützt vor Gläubigerforderungen an einem Sanierungskonzept zu arbeiten. Doch die Situation von Deutschlands einzigem genossenschaftlichen Krankenhaus scheint nach wie vor prekär. Markus Beecken, Gesamtbetriebsratschef der Krankenhäuser Buchholz und...

  • Salzhausen
  • 16.09.13
Panorama
Bei Besucherzahlen ganz vorne in der Region: das Waldbad Salzhausen ist ein über die Kreisgrenzen hinaus beliebter Sport- und Freizeit-Treffpunkt

Gute Aussichten für Waldbad Salzhausen

ce. Salzhausen. Das über die Kreisgrenzen hinaus beliebte Waldbad Salzhausen könnte für etwa 2,14 Millionen Euro statt der ursprünglich angenommenen 4,7 Millionen Euro saniert werden. Das war Tenor eines Infoabends, bei dem die Samtgemeinde als Träger jetzt das mögliche Sanierungskonzept vorstellte. Eingeladen waren Mitglieder der privaten Arbeitsgruppen, die sich mit dem dringend nötigen Vorhaben befasst hatten, und des Waldbad-Fördervereins. "Unser Waldbad ist von besonderer regionaler...

  • Salzhausen
  • 19.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.