Schacht

Beiträge zum Thema Schacht

Wir kaufen lokal
Torsten Dreyer empfiehlt, jetzt eine Saftkur zu beginnen

Saftkur für die Gesundheit aus den Reformhäusern

Wer sich etwas wirklich Gutes gönnen möchte, sollte jetzt eine Saftkur durchführen. Sie macht nicht nur schlank, sie hilft auch, der Adernverkalkung entgegenzuwirken und sogar abzubauen. Ferner wird das Herz entlastet, der gefährliche Bluthochdruck kann auf natürliche Weise gesenkt werden. Ebenso erholen sich andere Organe wie Niere und Magen. Alles beugt späteren Erkrankungen vor. Die Haut wird durch die Saftkur besser durchblutet und wirkt dadurch frischer und jugendlicher. Mit dieser Saftkur...

  • Buchholz
  • 08.03.16
Wir kaufen lokal
Ernährungsberater Thorsten Dreyer vom Reformhaus Dreyer empfiehlt das "Arthrose Akut"-Pulver, das es in den Reformhäusern gibt

Reformhäuser: Jetzt wirksame Hilfe bei Arthrose

ah. Landkreis. Als Stoßdämpfer, Hebel oder Scharnier verrichten 143 Gelenke im menschlichen Körper täglich Schwerstarbeit. Dabei werden sie oft zu stark oder falsch belastet. Ab einem Lebensalter von 50 Jahren machen sich Gelenkerkrankungen zum ersten Mal bemerkbar. 15 Millionen Menschen leiden in Deutschland an schmerzenden Gelenken. Die Ursache ist Arthrose, ein Gelenkverschleiß. Ursache der Arthrose sind oft mangelnde Bewegung, Übergewicht, Fehlstellung des Gelenks, sportliche Überbelastung...

  • 17.03.15
Panorama
Vor dem offenen Schacht: Karl Heinz Merz mit Bulldogge "Chicko"
4 Bilder

Hund im "Horrorloch"

Bulldogge stürzt in Drainage-Schacht / "Stunt"-Szene bei Rettung / Halter warnen vor Risiko tp. Drochtersen. "Das hätte fast ein böses Ende genommen", sagen Karl Heinz Merz (55) und seine Ehefrau (49) Katharina und knien geschockt vor einem offenen, rund anderthalb Meter tiefen Drainage-Schacht mit einem Durchmesser von rund einem halben Meter in Asselermoor bei Drochtersen: Bei einem Spaziergang am Sonntagvormittag stürzte eine der drei Bulldoggen des tierlieben Paares in das "Horrorloch" in...

  • Drochtersen
  • 26.09.14
Service
Die Ernährungsberater und Inhaber der Reformhäuser 
im Landkreis Harburg Petra Nachtigall, Thorsten Dreyer 
und Tim Ruschmeyer und auch Claudia Schacht 
(nicht auf dem Foto) empfehlen ihren Kunden das 
Arthrose Akut-Pulver

Reformhäuser Ruschmeyer, Nachtigall, Schacht und Dreyer bieten jetzt Hilfe bei Arthrose
Reformhäuser: Akut-Pulver gegen Gelenk-Verschleiß

(ah/nw). 143 Gelenke sorgen jeden Tag für unsere Beweglichkeit. Als Stoßdämpfer, Hebel oder Scharnier verrichten sie täglich Schwerstarbeit und werden dabei häufig zu stark oder falsch belastet. Spätestens mit 50 Jahren machen sich Gelenkerkrankungen zum ersten mal bemerkbar. 15 Millionen Menschen leiden in Deutschland an schmerzenden Gelenken. Die Ursache: Arthrose, ein Gelenkverschleiß. Ursachen der Arthrose sind oft mangelnde Bewegung, Übergewicht, Fehlstellung des Gelenks, sportliche...

  • Buchholz
  • 01.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.