Schauspieler

Beiträge zum Thema Schauspieler

Service
In den Hundevereinen und -schulen wird der Hund je nach Eigenschaften trainiert
3 Bilder

Tag des Hundes mit vielen Aktionen: Ein Wochenende für die Vierbeiner

Alles dreht sich um Hunde am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Juni – dem Wochenende, an dem der "Tag des Hundes" gefeiert wird. Dieses Mal mit Unterstützung des Schauspielers und diesjährigem Botschafter des Hundes, Martin Armknecht. Einmal im Jahr widmet der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) einen ganzen Tag dem besten Freund des Menschen und würdigt die besondere Rolle von Hunden in der Gesellschaft. Für das Aktionswochenende werden wieder über 350 Aktionen mit ganz...

  • Jesteburg
  • 29.05.18
Panorama
Charaktertyp mit Haudegen-Image: Wolfgang Bothmann

Rauswurf aus dem Fernseh-Haus: Wolfgang Bothmann hat noch immer Lust auf den "Menschenzoo"

Nach extremem TV-Experiment: Schauspieler aus Kutenholz plant Ballermann-CD tp. Kutenholz. "Get The Fuck Out Of My House!" - "Raus aus meinem Haus!": Schauspieler Wolfgang Bothmann (66) alias Jack Bracklie aus dem Dörfchen Kutenholz bei Stade hielt bis knapp vor dem Finale durch. Erst in der vorletzten Sendung der Reality-TV-Show auf ProSieben musste er gehen. Anfangs lebte er mit 100 Menschen gemeinsam in einem Einfamilienhaus, wurde Tag und Nacht gefilmt. Am liebsten wäre er bei diesem...

  • Stade
  • 16.02.18
Panorama
Schauspieler; Synchronsprecher und Werbefigur: Wolfgang Bothmann
3 Bilder

"Get The Fuck Out Of My House": Wolfgang Bothmann aus Kutenholz ist dabei

Spaß an extremen TV-Experimenten / Dschungelcamp ist das nächste Ziel tp. Kutenholz. 100 Menschen leben gemeinsam in einem Haus. Wer es als Letzter verlässt, gewinnt 100.000 Euro - so das Konzept eines der spektakulärsten Experimente der Fernsehgeschichte. Mit dabei ist Schauspieler Wolfgang Bothmann (66) aus dem beschaulichen Kutenholz im Landkreis Stade. Der Reality-Hit "Get The Fuck Out Of My House" begeisterte bereits ein Millionenpublikum in Holland. Jetzt bringt der große...

  • Stade
  • 29.12.17
Panorama
Hilde (Gesine Cukrowski, v.li.), Anne (Simone Thomalla) und Conny (Nadine Wrietz)n sind die Hauptdarstellerinnen

Stader Bäckerstraße: Neues Rotlichtviertel fürs TV

bc/nw. Stade. Erst Hamburg, jetzt Amsterdam: Nachdem bereits Filmszenen einer Dokumentation über den Hamburger Hafen in Stade gedreht wurden (das WOCHENBLATT berichtete), folgt nun Amsterdam. Am Dienstag, 14. November, wurde die Bäckerstraße zur Filmkulisse für das ZDF umgemodelt (Anm.: nach Redaktionsschluss). Für die Komödie mit dem Arbeitstitel „Amsterdam“ steht derzeit TV-Star Simone Thomalla gemeinsam mit Gesine Cukrowski, Nadine Wrietz und anderen Schauspielern in Hamburg, Amsterdam und...

  • Stade
  • 14.11.17
Panorama
Probe auf der Schlachthof-Bühne (v. li.): Rebecca, Theaterpädagogin Andrea Hinck, Mina, Richard, Ilayda, Alex und Nicolas
2 Bilder

Jungschauspieler aus Stade: "Schule ist ein Knast"

"Gefangen": Schüler als Regisseure / Proben-Fieber im Alten Schlachthof tp. Stade. Streber, Schwarm, Supersportler, Schleimer, Klassenbester, Versager - an vielen Schulen sind die Rollen fest verteilt. Wer einmal im Rollenkorsett steckt, kommt schlecht wieder raus, so könne Schule sinnbildlich zum Knast werden: Das ist zumindest die Erfahrung der jungen Macher der Theaterschmiede Stade. Jetzt haben die Teenager um Theaterpädagogin Anfrea Hinck (55) zu dem Thema ein eigenes Stück geschrieben....

  • Stade
  • 10.03.17
Panorama
Für das Theaterstück „Krabat“ werden Teenager aus der Region gecastet
2 Bilder

Nachwuchs-Darsteller gesucht

„Jugend aktiv“ plant mit Theatermacher Kay-Thomas Franke Preußlers „Krabat“ auf die Bühne zu bringen. mum. Jesteburg/Hanstedt. Das klingt nach einem spannenden Projekt für alle, die sich einmal als Schauspieler versuchen wollen: Der Verein „Jugend aktiv“ möchte in Jesteburg ein außergewöhnliches Projekt mit Theatermacher Kay-Thomas Franke verwirklichen. Das Theaterstück „Krabat“ nach dem Roman von Otfried Preußler soll im April und Mai aufgeführt werden - mit Teenagern aus der Region in den...

  • Jesteburg
  • 17.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.