Musiker

Beiträge zum Thema Musiker

Service
Die Gruppe Hansen

Für Stimmung sorgt die Gruppe Hansen
Vatertags-Party am Jorker Rathaus

sla. Jork. Nach der Corona-bedingten Pause lebt die Tradition des Vatertag-Konzertes mit der Band "Hansen" am 26. Mai am Jorker Rathaus wieder auf. Die Band spielte bereits im Vorprogramm von Torfrock oder beim Hafengeburtstag in Hamburg und ist dieses Jahr endlich wieder im heimischen Jork präsent. Die große Vatertagsfete startet um 11 Uhr direkt am Jorker Rathaus. In dem extra für diesen Anlass aufgebauten großen Rundzelt startet das Konzert von "Hansen" gegen 12 Uhr. Die Band ist bekannt für...

  • Buxtehude
  • 20.05.22
  • 19× gelesen
Service
Andreas in seinem Element

Live-Musik mit Andreas
"Bunte Aussichten" starten wieder in Horneburg

sla. Horneburg. Die Musikreihe "Bunte Aussichten" geht in diesem Jahr weiter. Der erste Termin ist am Samstag, 2. April, um 18 Uhr, im Restaurant "Morea" in Horneburg, bei dem der Musiker Andreas mit Rock, Pop und Oldies mit Gitarre und Gesang für musikalische Unterhaltung sorgt. Durch sein musikalisches Wirken in diversen Coverbands, Musikprojekten und Studio-Produktionen hat der gebürtige Kieler in den letzten Jahren musikalische Vielfalt und Inspiration erfahren. Vor der Pandemie tourte er...

  • Horneburg
  • 29.03.22
  • 19× gelesen
Panorama
Straßenmusiker Jan Michels mit seinem Reisevan
3 Bilder

Weltenbummler Jan Michels lebt im Reisevan
Immer "on the road"

sla. Buxtehude. Musiker, Schauspieler und Model - Jan Michels ist künstlerisch in mehreren Bereichen unterwegs - momentan vor allem aber als Weltenbummler und Straßenmusiker. Der Zufall führte ihn im Oktober mit seinem Reisevan nach Buxtehude, wo er bei einem Zwischenstopp vorübergehend sogar sesshaft wurde. Das WOCHENBLATT traf ihn, kurz bevor er seinen Rucksack packte, um in die weite Welt aufzubrechen. Schon als Student für Medienwissenschaft sei er gerne gereist, etwa für Praktika in Ungarn...

  • Buxtehude
  • 18.02.22
  • 318× gelesen
Service
Stadtjugendpfleger Marc Olszewski (v.li.) zusammen mit den Coaches Frank Itt, Nick Reinartz und Matthew Swinnerton

Jetzt anmelden für Musik-Workshop
"Mach lauter": Tolles Angebot der Stadtjugendpflege Stade für junge Musiker

jd. Stade. Die Plätze für diesen Workshop sind bestimmt heiß begehrt. Deshalb jetzt ganz schnell anmelden: Stades Stadtjugendpfleger Marc Olszewski richtet mit seinem Team am Freitag und Samstag, 10. bzw.11. Dezember, Musik-Workshops im Alten Schlachthof aus. Das Motto spricht für sich: "Mach lauter!" Für die Workshops konnte die Stadtjugendpflege namhafte Coaches aus der regionalen und nationalen Musikszene gewinnen. Sie stehen und standen mit Kettcar, Anett Louisan, Howard Carpendale und bei...

  • Stade
  • 16.11.21
  • 62× gelesen
Service
Jürgen Rau (li.) und Richard Rossbach sorgen für musikalische Unterhaltung

Zwei Musiker mit spannenden Geschichten und diversen Instrumenten
Rock Tales im Theater im Hinterhof

nw/sla. Buxtehude. Ein unterhaltsamer Mix aus spannenden, amüsanten Rock- und Pop-Storys, Live-Hits und Multimedia von und mit zwei sympathischen Musikern auf etlichen Instrumenten erwartet die Besucher am Samstag, 30. Oktober, ab 20 Uhr im Theater im Hinterhof, Hauptstraße 34, in Buxtehude. Einer der Musiker von "Rock Tales" ist Jürgen Rau. Er war viele Jahre in verantwortlichen Positionen bei Schallplatten-Konzernen, traf große Stars und präsentiert jetzt seine Lieblingsgeschichten aus dem...

  • Buxtehude
  • 22.10.21
  • 5× gelesen
Service
Die beiden Shantys, Schriftführer Peter Steinhäuser (l.), und Vorsitzender Uwe Richters

Sänger und Musiker erhalten die Tradition
Altländer Shantychor sucht Verstärkung

sla. Altes Land. Genug mit dem Corona-Gejammer, lautet aktuell das Motto bei dem Altländer Shantychor. "Insgesamt haben wir alle die bisherige Pandemie-Zeit unbeschadet überstanden", meldet der neue Pressewart Heinz Rapp, der den bisherigen Pressewart Dieter Bobzin auf dessen eigenen Wunsch hin abgelöst hat. Kein Mitglied ist erkrankt – und dafür sei man dankbar. Lediglich die Möglichkeit, ihr Hobby ausüben zu können, war ihnen untersagt: keine Übungsabende und keine Auftritte für nahezu 18...

  • Lühe
  • 22.09.21
  • 34× gelesen
Service
Das PiazuTrio mit Niklas Beck (Kontrabass und Akustikgitarre, v.li.), Jonathan Krause (Klarinette) und Felix Beck (Akustikgitarre)
2 Bilder

Musikalisches Highlight von Klezmer bis Jazz am 30. Juli
PiazuTrio im Kulturforum

sla. Buxtehude. Das Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1 in Buxtehude, präsentiert am Freitag, 30. Juli, 20 Uhr, mit dem "PiazuTrio" ein ganz besonderes Konzert: Das Ensemble kreiert mit seinen akustischen Instrumenten einen intimen, warmen und zugleich mitreißenden Sound. Ein Jazzmusiker wie Jonathan Krause an der Klarinette, ein klassischer Gitarrist wie Felix Beck und ein Popbassist wie Niklas Beck – mit Sicherheit ein Aspekt, der den besonderen Stil der Gruppe ausmacht. Neben vielen...

  • Buxtehude
  • 23.07.21
  • 35× gelesen
Panorama
Sänger Franz Josef freut sich, ein Live-Konzert für seine Fans veranstalten zu können
2 Bilder

Der Buchholzer Musiker Franz Josef veröffentlicht Single "Graue Steine"
Ein Zeichen der Zuversicht setzen

"Es gibt Phasen, in denen man nicht mehr genau weiß, wo man steht, und gefühlt vieles gegen einen läuft, es nur darum geht, die Tage zu überstehen. In diesen Abschnitten des Lebens ist es gut zu wissen, dass man nicht allein ist und es jemanden gibt, der einem dabei hilft, wieder aufzustehen", sagt der Buchholzer Franz Josef. Der Sänger, dessen erste Single "Gib mir mehr" im Jahr 2017 erschien, gewann im gleichen Jahr den 35. Deutschen Rock & Pop Preis der Deutschen Popstiftung und des...

  • Buchholz
  • 26.02.21
  • 105× gelesen
Panorama
Michael Schulte erzählt das Märchen
 "Hänsel und Gretel"
3 Bilder

Aufnahmen für den "Buxtehuder Märchenpfad" - ein besonderes Hörerlebnis
Neun Musiker werden zu Märchenerzählern

sla. Buxtehude. "Ich fühle mich gerade wie in alten Zeiten als Tonmeister", scherzt Peter Schmidt, der am Mischpult sitzt und mit verstellter Stimme den Wolf aus dem Märchen "Der Wolf und die sieben Geißlein" spricht. Er und acht weitere Musiker haben sich ehrenamtlich zu dem Projekt "Buxtehuder Märchenpfad" zusammengefunden, um den wieder entdeckten Märchenmotiven ihre Stimme zu geben. Ab 1. Advent sollen die lebensgroßen Aufsteller in der Weihnachtszeit an verschiedenen Stationen vom...

  • Buxtehude
  • 24.11.20
  • 455× gelesen
Wirtschaft
Florian Dünker von der amptown cases GmbH präsentiert die mobile  Händedesinfektionstation

Mobile Station für die Händedesinfektion
amptown cases GmbH in Seevetal produziert praktischen Spender

Ob Wochenmärkte, Konzerte, Messen oder Sportveranstaltungen: Überall dort, wo viele Menschen zusammen kommen, kann die neue DESI Händedesinfektionsstation eingesetzt werden. Sie ist mobil und lässt sich überall in Sekunden auf- und wieder abbauen. "Mit zwei sich gegenüberliegenden Desinfektionsspendern und einem riesigen Tankvolumen von zweimal zehn Litern können sich in schneller Abfolge viele Menschen die Hände desinfizieren", sagt Florian Dünker von der Firma amptown cases GmbH in Seevetal...

  • Buchholz
  • 22.09.20
  • 353× gelesen
Wirtschaft
Auch Keyboarder Jean-Jacques Kravetz (re., Udo Lindenberg, Peter Maffay) ließ sich von Inhaber Bernhard Unger beraten
10 Bilder

"Schöne Blumen gehören für uns zum Leben"
Das Fachgeschäft "myFlowers" in Buchholz feiert fünfjähriges Bestehen

Seit fünf Jahren erfreuen sich Buchholzer und Bewohner aus der Region an den bunten Blumen von "myFlowers". Das Blumen- und Pflanzengeschäft in der Neuen Straße 16 hat sich in Kürze vom Geheimtipp zum beliebtesten Anlaufpunkt für Blumenliebhaber entwickelt. WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter Axel-Holger Haase sprach mit Inhaber Bernhard Unger über das Erfolgsrezept und das soziale Engagement von "myFlowers". WOCHENBLATT: Wenn es um Blumen geht, fällt sofort der Name "myFlowers". Wie erklärt sich...

  • Buchholz
  • 21.09.20
  • 851× gelesen
Service
3 Bilder

Wie wird man eigentlich Berufsmusiker?

Musik hat innerhalb der Gesellschaft einen hohen Stellenwert, begleitet sie doch den Alltag vieler Menschen. Hört man ein bestimmtes Lied, verbindet man damit besondere Erinnerungen. Viele Menschen, die ein Instrument lernen, werden mindestens einmal darüber nachgedacht haben, wie ihr Leben als Berufsmusiker wohl aussehen könnte.  Reicht einfacher Musikunterricht, ein selbstständiges Studium oder ein akademischer Abschluss im musikalischen Bereich? Reicht Übung überhaupt aus, oder muss man mit...

  • Buxtehude
  • 04.08.20
  • 204× gelesen
Panorama
Instrumente und Musik sind seine Welt: Godehardt Schönherr in seinem Instrumentengeschäft "Beechwood"
2 Bilder

Ohne Musik läuft bei "Godi" nichts!
Vollblutmusiker Godehardt Schönherr feiert seinen 70. Geburtstag

Godehardt Schönherr feiert am Dienstag, 2. Juni, seinen 70. Geburtstag. Den Buchholzern und Musikern aus der Region ist der Musiker und Geschäftsmann durch sein Instrumentengeschäft "Beechwood" und die Musikschule bekannt - und für seine gute Laune: Sein verschmitztes Lächeln erfreut jeden Gesprächspartner. Geboren wurde Godehardt Schönherr, der von Freunden auch "Godi" gernannt wird, 1950 in Hamburg. Danach zog es ihn 1978 nach Nenndorf und 1980 nach Buchholz. Im Wohnhaus entstand ein Laden...

  • Buchholz
  • 02.06.20
  • 768× gelesen
Panorama

Initiatoren hoffen auf Unterstützung
Verein für Kultur und Kunst in Tostedt gegründet

bim. Tostedt. Trotz der aktuellen Beschränkungen haben Kulturinteressierte aus Tostedt jetzt den Töster Kulturverein aus der Taufe gehoben. Das sollte eigentlich Anfang März geschehen, doch dann kam das Coronavirus dazwischen. Auch ein zweiter Termin wurde deshalb abgesagt. Stattdessen arbeitete der Gründerkreis an der Überarbeitung des Satzungsentwurfs. "Deshalb wurde vermutlich die erste coronafeste Vereinssatzung - zumindest im Landkreis - formuliert", sagt Vorsitzender Dr. Harry Kalinowsky....

  • Tostedt
  • 12.05.20
  • 194× gelesen
Panorama
Die Besucher ließen schwarze und weiße Luftballons aufsteigen

Gedenken an Chester Bennington
Fangemeinde traf sich im Pop Art Café

ah. Buchholz. Viele Anhänger des verstorbenen Musikers Chester Bennington der Band "Linkin Park" trafen sich am zweiten Todestag im Buchholzer Pop Art Café (Hamburger Str. 4), um gemeinsam des Sängers zu gedenken. Sie ließen 100 weiße und schwarze Luftballons in den Abendhimmel steigen. Ein besonderer Höhepunkt war die Ausstellung einer Originalgitarre der Band mit allen Unterschriften der Musiker. Im Café tauschten die Fans Erinnerungen aus.

  • Buchholz
  • 07.08.19
  • 306× gelesen
Panorama
Udo Patschkowski am Elbstrand   Foto: sb
5 Bilder

"Ich lebe meinen Traum"

Der Musiker Udo Patschkowski holte die Samba nach Krautsand sb. Krautsand. Sein erstes Instrument, eine Blockflöte, missbrauchte er als Drumstick und trommelte damit auf Sofa, Sessel und Tisch, bis sie zerbrach. Heute ist Udo Patschkowski (59) nicht nur in seiner Heimat Kehdingen, sondern im gesamten Elbe-Weser-Dreieck als Musiker und Musiklehrer bekannt. Aufgewachsen in Wischhafen, lebt er heute direkt am Elbdeich auf Krautsand - dort, wo andere Leute Urlaub machen. "Ich liebe die...

  • Stade
  • 08.11.18
  • 839× gelesen
Panorama
Franz Josef (li.) mit Stephan Schmidt von Smile Records, der das Booking des Künstlers übernommen hat
2 Bilder

Rock- und Popkünstler 2017: Der Sieger kommt aus Buchholz

ah. Buchholz. "Es war ein einzigartiges Erlebnis", beschreibt der Buchholzer Sänger Franz Josef den Moment, in dem er als Preisträger aufgerufen wurde. Der Sänger wurde erster Preisträger  in der Kategorie "Bester neuer Rock- und Popkünstler des Jahres 2017" beim 35. Deutschen Rock & Pop Preis. Das Finale des Musikwettbewerbs wurde in Siegen ausgetragen. Das Non-Profit-Kulturfestival an dembereits etablierte Künstler und Bands wie PUR, JULI, Mundstuhl und Luxuslärm erfolgreich teilnahmen, ist...

  • Buchholz
  • 29.12.17
  • 367× gelesen
Panorama
Musiker aus Begeisterung: Floris Freudenthal

Ein "ausgezeichneter" Musiker

Floris Freudenthal (40) mit "Kulturpreis" geehrt / Seit 25 Jahren schwingt er den Dirigentenstab jd. Dornbusch. Seine Begeisterung für die Sache ist riesig, sein ehrenamtliches Engagement enorm und sein Fachwissen beeindruckend: Floris Freudenthal (40) aus Dornbusch liebt die Musik der Spielleute über alles. Er blüht auf, wenn Pfeifenton und Trommelschlag erklingen. Bereits im Alter von 15 Jahren übernahm er den Dirigentenstab beim Dornbuscher Spielmannszug und ist seitdem ohne Unterbrechung...

  • Drochtersen
  • 17.02.17
  • 237× gelesen
Panorama
Marsch der Spielleute durch Stade

Spielmannszug „Die Ehemaligen“ sucht neue Musiker

tp. Stade. Der Spielmannszug „Die Ehemaligen“ aus Stade sucht Musiker ab 18 Jahren. Voraussetzung zur Aufnahme in den Verein ist eine Ausbildung auf einem klassischen Spielmannszuginstrument wie Marschtrommel, Becken, Lyra oder Querflöte. Der Programm-Schwerpunkt liegt auf traditioneller Marschmusik. • Infos im Internet unter http://www.stade-die-ehemaligen-ev.de/ oder unter Tel. 04141 - 806224.

  • Stade
  • 03.02.16
  • 679× gelesen
Panorama
Peter und Barbara Buhmann mit ihrer Gitarrensammlung
3 Bilder

In Kehdingen endet eine Musik-Ära

Ein halbes Jahrhundert Amateurmusik: Peter (73) und Barbara Buhmann (70) gehen in Rocker-Rente / "Disco-Bums" war immer tabu tp. Krautsand. "Noch einmal die schweren Boxen schleppen, dann ist Schluss", sagt Gitarrist Peter Buhmann (73) von der Elbinsel Krautsand im Land Kehdingen. Mehr als ein halbes Jahrhundert prägten der Alt-Rocker und seine Ehefrau, die Sängerin Barbara Buhmann (70), die Amateur-Musikszene des Landkreises Stade. Aus Alters- und Gesundheitsgründen beendet das Paar mit einem...

  • Drochtersen
  • 29.01.16
  • 830× gelesen
Service
Jacob de Haan

Workshop für Bläser

Lernen vom weltbekannten Arrangeur Jacob de Haan (tp). Jacob de Haan, einer der erfolgreichsten zeitgenössische Komponisten und Arrangeure für Blasmusik weltweit, kommt auf Einladung der Bremervörder Stadtkapelle am Samstag, 9. Januar 2016, nach Bremervörde. Auch Musiker aus dem Landkreis Stade sind eingeladen, bei dem offenen Workshop mit dabei zu sein. Interessierte haben bis Donnerstag, 31. Dezember Zeit, sich unter http://www.bremervoerder-stadtkapelle.de anzumelden.

  • Stade
  • 29.11.15
  • 126× gelesen
Panorama
Rapper Martin Rietsch auf der Schulbühne
5 Bilder

Das Ende einer Bildungs-Ära in Stade

Realschule Hohenwedel schließt nach 40 Jahren / Show "gegen Rassismus" zum Abschied der letzten Zehntklässler tp. Stade. In der Bildungslandschaft der Stadt Stade geht nach vier Jahrzehnten eine Ära zu Ende. Die Realschule - und auch die Hauptschule - am Hohenwedel schließen. Beide Einrichtungen gehen in die benachbarte Integrierte Gesamtschule (IGS) über. Zum Abschluss bereitete Realschul-Leiter Christoph Podloucky (63) den 72 Zehntklässlern des letzten Jahrgangs eine besondere Überraschung:...

  • Stade
  • 08.07.15
  • 1.180× gelesen
Panorama

"Ich steh auf kleine Locations"

Sänger Max Mutzke über kleine Veranstaltungen, Stefan Raab und warum der "ESC" für ihn kein Thema mehr ist Seit seinem Auftritt 2004 beim Eurovision Song Contest (ESC) in Instanbul gehört er zu den angesagtesten Künstlern der deutsche Musikszene. Am Samstag, 14. März, tritt der gebürtige Schwarzwälder Max Mutzke (33) im Rahmen der "First Class Session" im Jugendzentrum Blue Star in Neu Wulmstorf auf - Grund genug für das WOCHENBLATT, den sympathischen Sänger ins Visier zu nehmen. WOCHENBLATT:...

  • Neu Wulmstorf
  • 06.03.15
  • 277× gelesen
Service
Mit einem umfangreichen Repertoire gestaltet das Stadtorchester Buchholz seine Konzerte

Viel mehr als Klassik

Stadtorchester Buchholz erneut zu Gast in der St. Johannis-Kirche tw. Buchholz. Freudige Anspannung herrscht dieser Tage beim Stadtorchester Buchholz. Denn die neue Leiterin Inka Kruse wird ihr erstes Konzert am Sonntag, 15. Februar, um 17 Uhr in der Kulturkirche St. Johannis (Wiesenstr. 25) in Buchholz dirigieren. Zuvor hatte sie das Ensemble bereits kom­mis­sa­risch geleitet, doch nun ist Inka Kruse für alle Musiker des Stadtorchesters Buchholz der Fixpunkt während des Auftritts. Die...

  • Buchholz
  • 08.02.15
  • 176× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.