Schausteller

Beiträge zum Thema Schausteller

Panorama
6 Bilder

Schausteller wollen trotzdem bleiben
2G-Plus vermiest das Wintermärchen

sv. Buxtehude. "Die ersten Tage liefen super", sind sich die Marktbeschicker auf dem Buxtehuder Wintermärchen einig. 6.500 Besucher zählten die Veranstalter allein am ersten Sonntag. "Mit der Einführung der 2G-Plus-Regel fielen die Besucherzahlen dann aber schlagartig in den Keller", sagt Günter Kreutzfeldt von der Bude "König's Feuerzangenbowle". Kreutzfeldt rechnet mit aktuell 30 Prozent weniger Umsatz und geht davon aus, dass er die meisten seiner in den vergangenen Jahren so beliebten...

  • Buxtehude
  • 09.12.21
  • 380× gelesen
Panorama
Unter der Woche zeigte sich der Weihnachtsmarkt in Stade noch recht besucherarm
6 Bilder

Schausteller vermissen Laufkundschaft
Schwerer Start auf dem Weihnachtsmarkt

sv. Stade. Vom Kinderkarussell klingt fröhliche Weihnachtsmusik, in der Luft liegt der Geruch von gebrannten Mandeln und Punsch: Während mehr und mehr Weihnachtsmärkte im Landkreis Stade abgesagt werden, halten die Schausteller auf dem Weihnachtsmarkt in Stades Innenstadt tapfer die Stellung. "Wegen der Pandemie ist natürlich deutlich weniger los als in den vergangenen Jahren und der Regen an den Eröffnungstagen tat sein Übriges", sagt Pietro de Angelis, der zusammen mit seiner Frau gebrannte...

  • Neue Stader Wochenblatt
  • 30.11.21
  • 201× gelesen
Panorama
Lars Luttkau führt die drei Familien-Stände bereits in fünfter Generation Fotos: sv
3 Bilder

Erleichterte Schausteller Markt findet statt
Es wird wieder märchenhaft in Buxtehude

sv. Buxtehude. Der Aufbau des Buxtehuder Wintermärchens ist im vollen Gange: Am Eingang stehen die Nussknacker bereits Spalier, überall säumen mit bunten Kugeln geschmückte Tannenbäume den Weg und die meisten Stände sind schon aufgebaut. Im Inneren der ein oder anderen Glühweinbude wird aber noch fleißig geschraubt. So auch im Punschstand von Lars Luttkau aus Hemmoor. "So langsam kommt die Vorfreude", sagt Luttkau, der mit gleich zwei Punschständen und einem Imbiss auf dem Wintermärchen ist. Ob...

  • Buxtehude
  • 26.11.21
  • 111× gelesen
Wirtschaft
2019 fand zuletzt der Weihnachtsmarkt in Buchholz statt. 
Diese Stimmung wird es in diesem Jahr nicht geben
2 Bilder

Zu viele Auflagen in der Corona-Verordnung
Weihnachtsmarkt in Buchholz abgesagt

os. Buchholz. Die Hoffnung auf ein Stück Normalität zur Adventszeit zerstob innerhalb weniger Tage: Der Weihnachtsmarkt in Buchholz findet auch in diesem Jahr nicht in der gewohnten Form statt. Stattdessen gibt es vom 22. November bis zum 23. Dezember eine deutlich abgespeckte Version mit einzelnen Ständen, um wenigstens einen Hauch von Weihnachtsstimmung in der Innenstadt zu verbreiten. Er sei "erschüttert" von der aktuellen Corona-Verordnung, kritisierte Mit-Organisator Holger Bleckert, der...

  • Buchholz
  • 15.10.21
  • 641× gelesen
Panorama
Martin Willi Brockelmann betreibt auf dem Jahrmarkt u.a. ein Kinderkarussell
9 Bilder

"Gemeinsame Tage" wurden gut angenommen
Himmelpfortener Jahrmarkt bleibt länger

sb. Himmelpforten. Ein großer Erfolg - diese drei Worte geben die Resonanz auf die "Gemeinsamen Tage" in Himmelpforten von allen Seiten wieder. Vielfältige Veranstaltungen, zufriedene Geschäftsleute und ein begeistertes Publikum zeigen, dass sich die Mühe gelohnt hat, die Aktionstage trotz Pandemie auf die Beine zu stellen. Der Jahrmarkt bleibt aufgrund des hohen Kundenaufkommens sogar eine Woche länger als ursprünglich geplant (s. unten). "Wir werden hier sehr gut angenommen und freuen uns...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 20.07.21
  • 382× gelesen
  • 1
Panorama
Schaustellerin Janet Marx (li.) mit Freundin Melanie Buschmann in ihrer Dom-Bäckerei

Janet Marx brachte die Dom-Bäckerei zum Neu Wulmstorfer Rathausplatz
Neu Wumstorfer Schaustellerin mit Ideen

sla. Neu Wulmstorf. Zu einem Informationsaustausch über die Erfahrungen des Neu Wulmstorfer Schausteller-Gewerbes kam SPD-Bürgermeisterkandidat Tobias Handtke mit Janet Marx zusammen. Marx ist Inhaberin der im Ort ansässigen Firma Feuer und Flamme KG, die ihr Geschäft normalerweise mit Grillständen auf Jahrmärkten betreibt. Als die Jahrmärkte wegen Corona geschlossen wurden und auch für Neu Wulmstorfer Schausteller-Betriebe das Geschäft wegbrach, hat Janet Marx schnell Möglichkeiten vor Ort...

  • Neu Wulmstorf
  • 01.06.21
  • 479× gelesen
Service
Claus und Tina Wilhelm verkaufen Schmalzkuchen in ihrem Stand am Rathaus. Kunde Lukas Schult lässt sich die warmen Delikatessen schmecken

Mit Schmalzgebäck durch die Coronazeit
Schausteller aus der Region verkaufen Leckeres in der Buchholzer Innenstadt

Durch die Buchholzer Innenstadt weht ein Duft von Schmalzgebäck, gebrannten Mandeln und rot-glänzenden Liebesäpfeln. Durch den Ausfall der Weihnachtsmärkte aufgrund der Corona-Pandemie versuchen die Schausteller in verschiedenen Städten in der Region, Einnahmen mit dem Verkauf von Adventssüßigkeiten zu erzielen. Durch einen politischen Antrag im Fachausschuss wurde dies auch in Buchholz ermöglicht. Die Schausteller dürfen ihre Verkaufsstände in der Innenstadt bis Ende des Jahres aufbauen....

  • Buchholz
  • 12.11.20
  • 1.395× gelesen
Wirtschaft
Budenfeeling im Neu Wulmstorfer Gewerbegebiet: Die Schausteller Janet und Dirk Marx halten leckere Backwaren und Fischspezialitäten bereit

Leckeres aus dem Verkaufswagen
Apfeltaschen, Gebäck und Fisch: Die Schaustellerfamilie Marx bietet in Neu Wulmstorf ihre Spezialitäten an

Not macht erfinderisch, heißt ein Sprichwort, und dieses trifft auf die Schausteller-Familie Marx in Neu Wulmstorf zu 100 Prozent zu. Statt mit ihrem Imbisswagen von Veranstaltung zu Veranstaltung zu fahren und Würstchen zu verkaufen, bietet Janet Marx jetzt am Wochenende auf dem Familiengelände in Neu Wulmstorf mit großem Erfolg frische Backwaren an. Seit Himmelfahrt gibt es zusätzlich einen Wagen mit Fischspezialitäten, den Dirk Marx betreut. Für die selbstgebackenen Schmalzkuchen, Kirsch-,...

  • Neu Wulmstorf
  • 26.05.20
  • 2.073× gelesen
Wirtschaft
Daumen hoch: Tanja und Olli Deutsch und Gast Lars Bruns
3 Bilder

Schausteller-Familie Deutsch steht jetzt mit einem Küchenwagen in Nordkehdingen
Wegen Corona: Imbisswagen statt Kirmes

ig. Hamelwörden. In der Corona-Krise gibt es wenige Gewinner. Die Absage vieler Veranstaltungen, Jahrmärkte und Schützenfeste, trifft insbesondere die Schausteller hart. "Die finanziellen Ausfälle sind gravierend und bedrohen die Existenz vieler Betriebe. Wegen der Corona-Pandemie droht unserer Branche der Umsatz eines ganzen Jahres wegzubrechen", sagt Olli Deutsch. Eigentlich würde der Schausteller aus Hamelwörden, der in vierter Generation mit seiner Frau Tanja einen Schausteller-Betrieb...

  • Nordkehdingen
  • 03.05.20
  • 1.273× gelesen
Panorama
Eine Runde Autoscooter gehört zu einem Jahrmarktbesuch dazu. Doch derzeit stehen alle Fahrgeschäfte still

Schausteller in Corona-Krise: "Die Lebensgrundlage wurde uns genommen"

Michael Dieckmann erklärt, wie es durch die Corona-Krise in der Schaustellerbranche aussieht thl. Winsen. "Wir haben alle einfach verdammt viel Angst, weil uns unsere Lebensgrundlage genommen wurde." Das sagt Schausteller Michael Dieckmann (55) aus Handorf (bei Winsen) und spricht für die gesamte Branche. Denn auch die Karussell- und Budenbetreiber gehören zu den großen Verlierern der Corona-Krise. Denn Jahrmärkte und andere Feierlichkeiten sind ein reines Saisongeschäft. "In den ersten drei...

  • Winsen
  • 10.04.20
  • 819× gelesen
Panorama
Die Budenmeile war sehr gut gefüllt
20 Bilder

Landkreis Stade
Pfingstmarkt in Neukloster: Partystimmung bei Kaiserwetter

bc. Neukloster. Kaiserwetter und Pfingstmarkt in Neukloster: Das passt zusammen. An diesem Wochenende pilgern wieder zehntausende Besucher zum Festplatz an die B73. Die Stimmung ähnelt sich stark dem Wetter. Sie ist herausragend gut - sowohl bei den Jahrmarkt-Fans als auch bei den weit mehr als 100 Schaustellern. Abends geht es im bayrischen Festzelt rund, tagsüber finden die zahlreichen Karussell-Attraktionen und unzähligen Buden das Interesse der Besucher. Die Polizei verzeichnet bis...

  • Buxtehude
  • 20.05.18
  • 2.965× gelesen
Panorama
Hans-Dieter Bömmelburg organisierte den Markt viele Jahre ehrenamtlich mit
6 Bilder

50 Jahre Stader Weihnachtsmarkt - von Anfang an "im Norden weit vorn"

Fleischermeister Hans-Dieter Bömmelburg (83) ist Mann der ersten Stunde tp. Stade. „Mit dieser Idee lagen wir unter den Städten im Norden ganz weit vorn“, erinnert sich Hans-Dieter Bömmelburg (83) an den ersten Stader Weihnachtsmarkt, den er vor 50 Jahren als Gast miterlebte. Im zweiten Jahr war der Fleischermeister mit einer Bratwurstbude dabei. Später gehörte der Selbständige viele Jahre zum Vorbereitungsteam der Arbeitsgemeinschaft „Stade aktuell“. „Nicht einmal Hamburg hatte damals einen...

  • Stade
  • 22.11.16
  • 515× gelesen
Panorama
"Jede Schraube wird von Hand kontrolliert": Silviu Savciuc bei der Errichtung des "Avengers"
3 Bilder

"Klotzen" für den "Kick" Für Schausteller beginnt die Arbeit lange vor der Eröffnung der Feste

b>mi. Buxtehude. Der "Avenger" ist in diesem Jahr die neueste Attraktion auf dem Pfingstmarkt in Neukloster. Die 25 Meter hohe "Spaßmaschine" schießt ihre Fahrgäste nicht nur in die Höhe, sondern lässt sie bei einer krassen Lasershow auch noch "Kopfstehen" Damit die Besucher diesen ultimativen Kick erleben können, müssen die Schausteller vorher tüchtig ranklotzen. Gleiches gilt für die anderen Attraktionen, die derzeit auf der 1,3 Kilometer langen Budenmeile errichtet werden. "Jede Schraube...

  • Apensen
  • 13.05.16
  • 1.132× gelesen
Panorama
Probesitzen auf dem Motorroller: Schausteller Herbert Hinsch
3 Bilder

Kinderlieber Karussell-Chef auf dem Stader Weihnachtsmarkt

Trotz harter Arbeit und hoher Kosten: Für Herbert Hinsch (61) gibt es keinen schöneren Beruf tp. Stade. Am liebsten bin ich draußen bei 'meinen' Kindern", sagt Schausteller Herbert Hinsch (61), der die kleinen Besucher des Stader Weihnachtsmarktes mit einem Nostalgie-Karussell erfreut. Dank moderner Technik kann er Roller, Feuerwehr und Polizeiauto per Fernbedienung in Gang setzen, nebenbei Fahrchips einsammeln und den Mädchen und Jungen eine gute Fahrt wünschen. Nur zum Kassieren verschwindet...

  • Stade
  • 05.12.15
  • 902× gelesen
Panorama
Hat ihren Glühwein-Ausschank festlich geschmückt: Tanja Deutsch
4 Bilder

"Der schönste Beruf der Welt"

Vollblut-Schaustellerin Tanja Deutsch (38) ist mit "Carolas Kate" eine Institution auf dem Stader Weihnachtsmarkt tp. Stade. Ihre Kindheit verbrachte sie zwischen Autoscootern und Losbuden, atmete von kleinauf die Rummelplatz-Luft mit Bratwurstduft und dem Aroma gebrannter Mandeln: Tanja Deutsch (38) aus Wischhafen ist ein echtes Jahrmarkt-Kind und Schaustellerin mit Leib und Seele. Mit der gemütlichen Glühwein- und Punschbude "Carolas Kate" ist sie eine feste Institution auf dem Stader...

  • Stade
  • 28.11.14
  • 974× gelesen
Panorama
Eingespieltes Duo: Claus und Rosie Eschermann verkaufen gebrannte Mandeln auf dem Weihnachtsmarkt

Der Vollblut-Schausteller

Seit 33 Jahren auf dem Stader Weihnachtsmarkt tp. Stade. Im Sommer plagen ihn die Wespen, im WInter bekommt er kalte Füße, trotzdem liebt Claus Eschermann (62) seinen Job: Er ist Schausteller mit Leib und Seele. Seit 33 Jahren steht er mit seiner "Mandel-Kutsche" auf dem Stader Weihnachtsmarkt. Jeder Handgriff sitzt, wenn Claus Eschermann gemeinsam mit seiner Ehefrau Rosemarie (57) die Mandeln im runden Kupfertopf erhitzt und mit einer köstlich duftenden Zuckerkruste umhüllt. "Ich hab' alles...

  • Stade
  • 30.11.12
  • 882× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.