Sommerferienprogramm

Beiträge zum Thema Sommerferienprogramm

Panorama
Das Team des Jugendzentrums: (v. li.) Anika Lucas, Simone Fehling, Simon Hoeke, Axel Kalauch und Sarah Teichmann

Team des Jugendzentrums Buchholz stellt umfangreiches Angebot vor
Keine Langeweile in den Sommerferien

os. Buchholz. Das Team des Jugendzentrums (Juz) macht sein Haus in den Sommerferien wieder zur Zentrale der städtischen Jugendarbeit. Für die schulfreie Zeit haben die Verantwortlichen in Kooperation mit zahlreichen Vereinen und Institutionen wieder ein umfangreiches Freizeitprogramm zusammengestellt, das jetzt vorliegt. Das reguläre Programm, das sich an Kinder ab sieben Jahren wendet, startet täglich um 10 Uhr und kostet sechs Euro inklusive Frühstück und Mittagessen. Eltern können auch eine...

  • Buchholz
  • 12.06.19
Panorama
Rund um das Jugendzentrum am Rathausplatz findet wieder das beliebte Ferienprogramm statt

Spaß in den Ferien

Buchholzer Jugendzentrum lädt zum inklusiven Sommerferienprogramm os. Buchholz. Anmeldungen sind ab sofort möglich: Das Team des Buchholzer Jugendzentrums (Juz) am Rathausplatz 2 lädt auch in diesem Jahr zum inklusiven Sommerferienprogramm der städtischen Jugendarbeit ein. Los geht es am Montag, 2. Juli. Das reguläre Programm mit zahlreichen Programmpunkten für Kinder ab sieben Jahren startet täglich um 10 Uhr, es kostet mit Frühstück und Mittagessen sechs Euro pro Tag. Eltern können ihre...

  • Buchholz
  • 06.06.18
Panorama

Buchholz: Plätze frei im Sommerferienprogramm

os. Buchholz. Jugendliche, die in den am heutigen Mittwoch beginnenden etwas unternehmen wollen, finden im Sommerferienprogramm des Buchholzer Jugendzentrums das richtige Angebot. Für einige Veranstaltungen gibt es noch freie Plätze, vor allem in der Woche von Montag bis Freitag, 10. bis 14. Juli. So sind noch Anmeldungen möglich für den Ausflug zum Outdorr-Spielplatz Schneverdingen, bei der Radtour rund um Buchhholz, beim Ausflug zum Baden in Otterndorf oder beim APP-Camp, bei dem die...

  • Buchholz
  • 21.06.17
Panorama
Hoffen auf viele Besucher: (v. li.) Philipp Kern, Carsten Reinersmann, Anika Lukas, Axel Kalauch (alle Juz) und Stadtjugendpfleger Olaf Blohm

Hunderte Fotos gesichtet

Ausstellung über das Sommerferienprogramm des Buchholzer Jugendzentrums os. Buchholz. Das Leitungsteam des Buchholzer Jugendzentrums und Stadtjugendpfleger Olaf Blohm haben Hunderte Fotos gesichtet und die Ereignisse von drei Wochen Sommerferienprogramm auf mehr als 20 Tafeln zu einem bunten Kaleidoskop verdichtet. Herausgekommen ist die Ausstellung "Einmal um die ganze Welt - Das Sommerferienprogramm im Bild", die von Dienstag, 16. September, bis Dienstag, 30. September, im Foyer des...

  • Buchholz
  • 13.09.14
Service

Half-Pipe im Skaterpark wird eingeweiht

os. Buchholz. Genutzt wird die neue Half-Pipe der Skateranlage am Holzweg schon lange. Beim Abschlussfest des Sommerferienprogramms des Buchholzer Jugendzentrums wird sie am Freitag, 22. August, ab 17 Uhr jetzt auch offiziell freigegeben. Gleichzeitig können die Besucher sich auch die Ergebnisse des großen Bauspielplatzes anschauen (das WOCHENBLATT berichtete).

  • Buchholz
  • 19.08.14
Panorama
Bei der Spendenübergabe: (v. li.) Stephan Tiedemann (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Stadtjugendpfleger Olaf Blohm, Nicole Gwehenberger, Anika Lucas (beide Jugendzentrum) und Marjana Ivkovic (Sparkasse Harburg-Buxtehude)

Bauspielplatz für Jugendliche

Sparkasse Harburg-Buxtehude spendet 5.000 Euro für Sommerferienprogramm der Stadt Buchholz os. Buchholz. Dank einer Spende der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Höhe von 5.000 Euro ist das Sommerferienprogramm der Stadt Buchholz um eine Attraktion reicher: Vom 4. bis 22. August wird montags bis freitags von 11 bis 18 Uhr am Holzweg ein Bauspielplatz eingerichtet. "Dort wird im Laufe der Zeit eine kleine Zeltstadt entstehen", sagt Buchholz' Stadtjugendpfleger Olaf Blohm. Das Jugendzentrum stellt...

  • Buchholz
  • 19.07.14
Panorama
Fühlt sich wohl im Buchholzer Jugendzentrum: Co-Leiterin Nicole Gwehenberger

Positive Zwischenbilanz: Nicole Gwehenberger ist seit kurzem Co-Leiterin des Buchholzer Jugendzentrums

os. Buchholz. Das erste Fazit von Nicole Gwehenberger (36) fällt positiv aus: "Ich bin hier toll aufgenommen worden und habe schon viele Jugendliche kennengelernt", sagt die Co-Leiterin des Buchholzer Jugendzentrum (Juz). Seit rund acht Wochen führt sie die Einrichtung gemeinsam mit Anika Lucas. "Das klappt sehr gut", berichtet Nicole Gwehenberger. Die ehemalige Schulsozialarbeiterin an der Haupt- und Realschule in Harsefeld (Landkreis Stade) bewarb sich auf die Stelle im Juz, weil sie mehr...

  • Buchholz
  • 09.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.