alt-text

++ A K T U E L L ++

Oberverwaltungsgericht Lüneburg kippt 2G-Regel auf Sportplätzen

Spaziergang

Beiträge zum Thema Spaziergang

Panorama
Zuletzt warben Bürger zweimal montags vor dem Rathaus für das Impfen

"Solidarität statt Verschwörung"
Kundgebungspause wegen hoher Corona-Zahlen in Buchholz

os. Buchholz. Wegen der hohen Coronazahlen in Buchholz verzichten die Organisatoren am Montag, 24. Januar, auf die Kundgebung "Solidarität statt Verschwörung" vor dem Buchholzer Rathaus. Wie berichtet, hatten sich an den vergangenen zwei Montagen dort Bürger zusammengefunden, um ein Gegengewicht zum "Spaziergang" zu schaffen, mit dem Bürgerinnen und Bürger gegen die ihrer Meinung nach unverhältnismäßigen Corona-Regelungen durch die Bundesregierung demonstrierten. "Unser Protest gegen Querdenken...

  • Buchholz
  • 21.01.22
  • 306× gelesen
  • 1
Service

Buchholz: Geltungsdauer der Maskenpflicht verlängert

os/nw. Buchholz. Die Stadt Buchholz hat die Allgemeinverfügung zur Maskenpflicht verlängert. Sie gilt nun bis einschließlich Samstag, 5. Februar, und verpflichtet Menschen, die an Demonstrationen unter freiem Himmel teilnehmen - dazu zählen auch nicht angemeldete Versammlungen wie die sogenannten Spaziergänge am Montagabend -, die Abstände von 1,50 Metern einzuhalten und eine Atemschutzmaske (FFP2, KN 95 oder gleichwertig) zu tragen.  Hiervon ausgenommen sind Personen, denen aufgrund von...

  • Buchholz
  • 14.01.22
  • 35× gelesen
Panorama
Vor dem Rathaus wurde am vergangenen Montag eine Menschenkette von Impfbefürwortern gebildet

"Die Gedanken sind frei"
Buchholzer Bürger appelliert an Corona-Demonstranten

lm. Buchholz. Ulrich Wessling wohnte am vergangenen Montag als Unbeteiligter den als Spaziergängen betitelten Corona-Demonstrationen in der Buchholzer Innenstadt bei. Dabei fiel ihm auf, dass die Demonstranten das Lied "Die Gedanken sind frei" sangen. Die Zeilen veranlassten ihn, seine ganz eigenen Gedanken über die Vereinbarkeit des Liedtextes mit der Haltung der Corona-Demonstranten niederzuschreiben: "In Buchholz, am Montag, den 10. Januar 2022, war das Lied 'Die Gedanken sind frei' Teil des...

  • Buchholz
  • 14.01.22
  • 610× gelesen
  • 1
Panorama
Auch in der kommenden Woche will Manfred Ellenberger mit den "BuchholzerInnen für Impfen, Solidarität und Demokratie" vor dem Rathaus in Buchholz auf sich aufmerksam machen

"Wir machen weiter"
Buchholzer Bewegung setzt sich weiter für Impfen und Solidarität ein

lm. Buchholz. Bei den Protesten gegen die Corona-Maßnahmen, bei denen sich am vergangenen Montag im gesamten Landkreis etwa 700 Personen zu Spaziergängen zusammenfanden, gab es in Buchholz ordentlich Gegenwind für die Protestler (das WOCHENBLATT berichtete). Knapp 150 Buchholzer bezogen am Montagabend vor dem Rathaus Position und sprachen sich für das Impfen, Solidarität und Demokratie aus. Eine Gruppe von vier Buchholzer Bürgern hatte zu der Aktion aufgerufen.  Und auch in den kommenden Wochen...

  • Buchholz
  • 13.01.22
  • 106× gelesen
Politik
Menschen ziehen aus Protest gegen die Corona-Maßnahmen die Straße Peets Hoff in Buchholz entlang
7 Bilder

Versammlungen an mehreren Orten
Landkreis Harburg: 700 Menschen protestieren gegen die Corona-Politik

(os/thl/ts/tw). Nach Polizeiangaben waren am vergangenen Montagabend insgesamt rund 700 Personen im Landkreis Harburg unterwegs, um gegen die Corona-Maßnahmen zu protestieren. Eine genaue Zahl lasse sich nicht nennen, da die "Spaziergänger", wie sich die Akteure nennen, meist nur in kleinen Gruppen unterwegs waren und ihre Kundgebungen auch nicht angezeigt hatten. "Außer in Hittfeld", betont Polizeisprecher Jan Krüger. Bei den angemeldeten Gegendemonstrationen, die erstmals in Buchholz und...

  • Buchholz
  • 12.01.22
  • 1.739× gelesen
Panorama
Erwachsene müssen ab sofort auch bei Demonstrationen unter freiem Himmel eine FFP2-Maske tragen, für Kinder und Jugendliche zwischen dem sechsten und 15. Lebensjahr reichen die blauen OP- bzw. Alltagsmasken

Auch "Spaziergänger" sind betroffen
Stadt Buchholz weitet die Maskenpflicht aus

os/nw. Buchholz. Die Stadt Buchholz weitet die Maskenpflicht aus und hat wegen des sich zuletzt äußerst dynamisch entwickelnden Corona-Infektionsgeschehens eine entsprechende Allgemeinverordnung erlassen. Demnach müssen Bürger, die an Demonstrationen unter freiem Himmel teilnehmen, nicht nur die Abstände von 1,50 Metern einhalten, sondern zudem eine FFP2-Maske tragen. Die Vorschrift gilt auch bei nicht angemeldeten Versammlungen wie den "Spaziergängen", die zuletzt wie in vielen Städten in...

  • Buchholz
  • 05.01.22
  • 1.149× gelesen
Service
Die Heide rund um Schneverdingen blüht

Ausflüge in die Natur unternehmen
Die Heide blüht: Schneverdingen lädt zu Wanderungen ein

Momentan steht die Heide in Schneverdingen in schönster Blüte. Ein Spaziergang oder eine Fahrradtour durch die Umgebung der Heidestadt lohnt sich daher jetzt ganz besonders. Hier einige Beispiele von Veranstaltungen, die in Schneverdingen stattfinden: Die Fahrradtour "Schnucken-Variationen" findet am Samstag, 18. September statt. Veranstalter ist die Schneverdingen Touristik (Rathauspassage 18, Tel. 05193-93800). Auf der rund sechsstündigen Fahrt, die circa 35 Kilometer lang ist, werden Fragen...

  • Buchholz
  • 14.09.21
  • 99× gelesen
Wir kaufen lokal
In Schneverdingen finden Kunden unter anderem eine große Auswahl an Schuhen

Einkaufen in der Region: verkaufsoffener Sonntag
Schneverdinger Geschäftsleute laden zum gemütlichen "Heimat Shoppen" ein

In der Heimat shoppen zu können, ist etwas Besonderes, das alle Bewohner der Region schätzen sollten. Es gibt zahlreiche Vorteile gegenüber der Internetbestellung. Viele Menschen haben bemerkt, wie trostlos die Zeit der geschlossenen Geschäfte während des Lockdowns war. Es gab kaum Kontakte zu anderen Leuten oder Freunden. Ein weiterer Aspekt für das "Heimat Shoppen" ist, dass jeder mit dem Kauf vor Ort die Stadt oder den Ort mit den vorhandenen Strukturen weiterhin lebenswert macht. So werden...

  • Buchholz
  • 14.09.21
  • 139× gelesen
Wir kaufen lokal
In Schneverdingen gibt es viele ausgewählte Artikel zu Sonderpreisen

Das schöne Einkaufsparadies in der Heide
Schneverdinger Geschäftsleute laden zum verkaufsoffenen Sonntag mit vielen Schnäppchen ein

Darauf haben sich die Schneverdinger und die Bewohner der Region bereits gefreut: Am 6. September findet ein verkaufsoffener Sonntag statt. Von 12 bis 17 Uhr können die Besucher der Heidestadt in aller Ruhe durch die Geschäfte schlendern und sich über das Angebot der Fachgeschäfte informieren. Natürlich stehen jetzt die Sommerartikel im Vordergrund. Wer seinen Sommerurlaub noch vor sich hat, der findet mit Sicherheit noch zahlreiche Schnäppchen zum absoluten Sonderpreis. Die Händler halten eine...

  • Buchholz
  • 03.09.20
  • 564× gelesen
Panorama
Von zu üppigen Sträuchern und Bäumen befreit, zeigt sich der Dorfteich in Seppensen nun wieder äußerst idyllisch

Das wunderschöne Kleinod ist wieder zu sehen
See als Ausflugsziel: Der Dorfteich in Seppensen wurde freigeschnitten

tw. Buchholz-Seppensen. "Es ist nirgends schöner als daheim", dieses Zitat der jungen Judy Garland in "Der Zauberer von Oz" (1939) passt zum Dorfteich in Seppensen. Im idyllischen Richardt-Heuer-Park gelegen, ist er ein wunderbares Ausflugsziel. Bis vor kurzem wirkte er sogar etwas verwunschen, durch die herrlich gewachsenen Bäume und Sträucher. Damit die Schönheit des Kleinods wieder zur Geltung kommt, wurde der kleine Landschaftspark vom Buchholzer Fachdienst StadtGrün auf Vordermann...

  • Buchholz
  • 15.08.20
  • 174× gelesen
Panorama
Bretter einer Wohnzimmereinrichtung umrahmt vom Farn
4 Bilder

Der Kleckerwald als Müllentsorgungplatz?
Wie ein Sonntagsspaziergang zu einem Ärgernis wurde / Illegale Müllkippe

Am vergangenen Wochenende unternahm ich einen ausgiebigen Spaziergang durch den Kleckerwald. Es war schönstes Wetter, Sonnenstrahlen suchten sich ihren Weg durch die Äste. Von der Bendestorfer Straße beginnend führte mein Weg in Richtung Itzenbüttel. Fußgänger und Radfahrer grüßten beim Aufeinandertreffen. Doch kaum fiel mein Blick in abzweigende kleine Waldwege, stieg Wut in mir auf: Es war Gartenabfall (Blätter, Rasenschnitt und Nadelbaumabschnitt) abgeladen worden. Zudem wurde dabei das...

  • Buchholz
  • 20.07.20
  • 271× gelesen
Service

Spaziergang am Pferdekopf im Büsenbachtal

os. Buchholz/Wörme. Einen Spaziergang am Pferdekopf im Büsenbachtal organisieren die Naturfreunde Nordheide. Treffpunkt am Sonntag, 16. März, ist um 14 Uhr auf dem Parkplatz in Wörme (Handeloher Str./Ecke Büsenbachtal). Nach dem Spaziergang trinken die Teilnehmer Kaffee im Restaurant "Schafstall". Gäste sind willkommen. Infos unter Tel. 04181-293056.

  • Buchholz
  • 12.03.14
  • 118× gelesen
Panorama
Dieses Skelett entdeckte Sonja Heiermann bei einem Spaziergang
4 Bilder

Tier-Skelett bei Spaziergang entdeckt

(os). "Was war das für ein Tier?", fragte sich WOCHENBLATT-Leserin Sonja Heiermann in dieser Woche. Bei einem Spaziergang in Buchholz entdeckte die in der Region bekannte Sängerin und Chorleiterin ein Tier-Skelett. "Ich habe es nur gesehen, weil mein Hund dort sehr intensiv schnüffelte und mich quasi ins Gebüsch zog", berichtet Sonja Heiermann. Zu sehen seien nur der Kopf, die Wirbelsäule und ein Stück vom Beckenknochen. Wer eine Ahnung hat, um welches Tier es sich handelt, meldet sich unter...

  • Buchholz
  • 28.02.14
  • 258× gelesen
Service

Das Gemüt im Gleichgewicht

Jeden Tag mindestes 15 Minuten an die frische Luft: Das hilft gegen das Stimmungstief (wd/nw). Wenn im Herbst und Winter das Wetter schlechter und die Tage kürzer werden, sinkt häufig das Stimmungsbarometer in den Keller. In Norddeutschland leidet jeder Fünfte unter dem so genannten Herbst- und Winterblues. Für weitere 22 Prozent der Befragten in Niedersachsen, Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein schlägt das Wetter allerdings erst dann auf die Stimmung, wenn man ohnehin schon gestresst ist....

  • Buchholz
  • 28.11.12
  • 199× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.