Stiefel

Beiträge zum Thema Stiefel

Panorama
Tina Thiel (li.) und Nicole Gottweis zeigen eines der Plakate. Geschäfte mit diesem Hinweis im Schaufenster beteiligen sich an der Nikolaus-Aktion

Die Schaufenster im Blick - Jesteburger Geschäftsleute laden Kinder zu einer Nikolaus-Aktion ein

mum. Jesteburg. Gerade hatte Tina Thiel noch alle Hände voll zu tun, die Veranstaltung „Jesteburg im Lichtermeer“ zu organisieren, an der sich mehr als 40 Geschäfte beteiligt hatten und die erneut ein voller Erfolg war (das WOCHENBLATT berichtete), da kündigt die engagierte Unternehmerin („Die Weiberei“) bereits die nächste Aktion an. Diesmal stehen allerdings vor allem die Kinder im Vordergrund. Tina Thiel holt mit vielen anderen Jesteburger Geschäftsleuten den Nikolaus in das Nordheide-Dorf -...

  • Jesteburg
  • 17.11.15
Panorama
Routiniert: Klaus-Dieter Fitschen schleift Sohlen
10 Bilder

Schuhmacher Klaus-Dieter Fitschen (67) aus Kutenholz ist einer der letzten seiner Zunft

Ende einer Familientradition nach 124 Jahren / Fitschen: "Es war eine schöne und spannende Zet" tp. Kutenholz. In wenigen Wochen schließt Schuhmacher Klaus-Dieter Fitschen (67) aus Kutenholz seine Werkstatt, in der es nach Leder, Schusterleim und ein wenig nach fremder Leute Füße riecht. Im Landkreis Stade gibt es nur noch eine knappe Handvoll inhabergeführter Schuhgeschäfte mit Reparaturwerkstatt. Als Klaus-Dieter Fitschens Urgroßvater Klaus den Familienbetrieb 1891 eröffnete, waren...

  • Fredenbeck
  • 29.08.15
Service
Am Nikolaustag müssen ganz viele Geschenke in die Kinderschuhe passen

Je größer, desto besser: Am Nikolaustag gelten andere Regeln für Kinderschuhe als gewöhnlich

Auch wenn ein Kinderschuh am Fuß stets exakt passen sollte, gilt am Nikolaus-Vorabend eine andere Regel: Je größer, desto besser. Schließlich sollen in der Nacht vom 5. auf den 6. Dezember keine Füße in den Schuh schlüpfen, sondern viele Süßigkeiten und kleine Geschenke hineinpassen. In der Erwartung, dass der Nikolaus ihre Schuhe heimlich und großzügig befüllt, stellen Kinder am Abend des 5. Dezembers möglichst hohe Winter- oder sogar Reitstiefel vor die Tür. Und tatsächlich kommt...

  • 05.12.14
Panorama
Stimmungsvoll wird es, wenn sich die Teilnehmer der Nikolaus-Abendwanderung mit Laternen auf den Weg machen, um den Nikolaus im Wildpark zu finden

Der Nikolaus kommt in den Wildpark

mum. Nindorf. Dass der Nikolaus an seinem Namenstag ein viel beschäftigter Mann ist, kann sich wohl jedes Kind vorstellen. Für den Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf macht er sogar Überstunden und stattet Tieren und Kindern am Samstag, 7. Dezember, einen Besuch ab. Wo er sich im Park aufhält, das müssen die Kinder und ihre Eltern bei einer stimmungsvollen Abendwanderung selbst herausfinden. Bei Einbruch der Dunkelheit um 16 Uhr treffen sich die Interessenten am...

  • Jesteburg
  • 28.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.