Tischlermeister

Beiträge zum Thema Tischlermeister

Wir kaufen lokal
Eine unglaubliche Vielfalt: Jörgen Goede (li.) und Christian Sellmann zeigen einige der Holzsorten, 
die zur Auswahl stehen  Foto: wd
4 Bilder

Spezialist für Design, Planung und Ausführung: Die Firma GS Innenausbau in Neu Wulmstorf
Zwei Tischlermeister aus Leidenschaft

"Holz ist der beste Werkstoff der Welt, vielfältig, nachhaltig, warm und schön", sind sich Jörgen Goede und Christian Sellmann einig. Die Begeisterung der beiden jungen Tischlermeister und staatlich geprüften Holztechniker wird nicht nur in der Beratung deutlich, sondern ist auch am Ergebnis ihrer Arbeit zu erkennen. Egal ob es sich um die aufwendige Holzverkleidung eines Hotel-Aquariums oder um die Anfertigung eines Küchenmöbels handelt - Goede und Sellmann erledigen jeden Auftrag...

  • Neu Wulmstorf
  • 29.02.20
Panorama
Im Praktikum bei Hans-Wolter Welle lernt die Schülerin Melissa Staszeit 
Techniken der Intarsienschneiderei

Helmstorf
Tischlermeister (79) vermittelt Schülerin (17) die Techniken der seltenen Intarsienkunst

ts. Helmstorf. Wie Malerei in Holz, das beschreibt die Intarsienkunst trefflich. Nur wenige beherrschen noch die seltene Handwerkskunst. Einer von ihnen ist der Tischlermeister und Restaurator Hans-Wolter Welle. In seiner Werkstatt in der kleinen Seevetaler Ortschaft Helmstorf vermittelt der 79-Jährige zurzeit Techniken der Intarsienschneiderei an die 17 Jahre alte Melissa Staszeit. "Sie ist sehr talentiert", lobt der Meister. Die Schülerin an der Rudolf-Steiner-Schule in Harburg absolviert...

  • Seevetal
  • 01.11.19
Panorama
Svenja und Lars Effenberger: ein stahlendes Königspaar nach der Proklamation im vergangenen Jahr

Die "Beichte" des Buxtehuder Schützenkönigs

tk. Buxtehude. „Das war ein tolles Jahr und hat uns sehr viel Spaß gemacht“, sagt Lars Effenberger, der König der traditionsreichen Schützengilde Buxtehude. Das Wort „uns“ wählt der selbstständige Tischlermeister mit Bedacht und Absicht. Denn eigentlich war es eine Absprache zwischen ihm und seiner Frau, in vergangenen Jahr nicht König zu werden. Vorher hatte es Effenberger schon einige Male ernsthaft versucht. „Der Schrecken währte aber nur wenige Sekunden“, berichtet er heute nach einem...

  • Buxtehude
  • 01.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.