TSV Stelle

Beiträge zum Thema TSV Stelle

Panorama
Wanderwart Helmut Brandt hat sich verabschiedet
  2 Bilder

Abschied nach 25 Jahren - Wanderwart Helmut Brandt hängt seine Stiefel an den Nagel

Wandersparte im TSV Stelle vor dem Aus? thl. Stelle. Trotz eisiger Kälte - das Thermometer zeigte Minus vier Grad - gab es ideale Bedingungen am Samstag, als der TSV Stelle zur Jahresabschlusswanderung eingeladen hatte. Insgesamt 65 Teilnehmer folgten dem Aufruf von Wanderwart Helmut Brandt, darunter auch drei Mitglieder der TSV-Vereinsführung. Mit gutem Grund: Denn nach 25 Jahren hängte Helmut Brandt seine Wanderschuhe an den Nagel. Für sein Engagement erhielt er viele Dankesworte und ein...

  • Winsen
  • 15.11.16
Sport

Elbmarsch gewinnt - Remis für TSV Stelle

(cc). In der Landesliga der Fußballfrauen gab es für unsere beiden Landkreisteams einen Sieg und ein Unentschieden: Aufsteiger Eintracht Elbmarsch kehrte mit einem 1:0-Erfolg vom SV Teutonia Uelzen zurück. Den Siegtreffer erzielte Svantje Luhmann in der 15. Spielminute. Die Fußballerinnen des TSV Stelle mussten mit einem 2:2 zufrieden sein, obwohl sie beim MTV Jeddingen zur Halbzeit mit 2:1 geführt hatten. Die Tore für den TSV: Lara Warpaul und Karina Eckhoff (27. Minute). Am Samstag, 12....

  • Buchholz
  • 11.11.16
Sport
Die erfolgreichen 08-Turnerinnen (stehend v.l.): Pia Bätz, Merle Danisch, Merdisa Hujdur, Eileen Stoffers, (vorne v.l.): Hannah Schelberg und Emma Michaelis

08-Turnerinnen holen den Titel

(cc). Beim Bezirksentscheid der Ligamannschaften in Osterholz haben die Turnerinnen des TSV Buchholz 08 Finale der Bezirksliga 1 (LK 4, Kür Vierkampf) mit insgesamt 299,95 Punkten den Meistertitel im Turnbezirk Lüneburg geholt. Am Erfolg beteiligt waren Merle Danisch, Pia Bätz, Eileen Stoffers, Merdisa Hujdur, Hannah Schelberg und Emma Michaelis. Teambeste mit 50,65 Punkten war Mannschaftsführerin Merle Danisch. Sie turnte auch Wettkampfhöchstnote (13,00) an ihrem Lieblings- und Spezialgerät,...

  • Buchholz
  • 04.11.16
Sport

Doppelsieg in der Landesliga

(cc). In der Fußball-Landesliga der Frauen konnten unsere Landkreisteams zwei Siege einfahren: Aufsteiger Eintracht Elbmarsch gewann auswärts mit 2:1 (2:1) beim MTV Jeddingen (die Tore: Janieke Lütjens und Svantje Luhmann), und der TSV Stelle setzte sich mit 4:0 (2:0) beim TSV Bassen durch. Die Tore: Alina Prüfer (2), Karina Eckhoff und Giulia Stürmer (je 1).

  • Buchholz
  • 26.10.16
Sport

Fußballfrauen mit Sieg und Remis

(cc). Einen Sieg und ein Unentschieden konnten die Fußballfrauen der Eintracht Elbmarsch und des TSV Stelle in der Landesliga einfahren: Aufsteiger Elbmarsch gewann durch die Tore von Svantje Luhmann (23.) und Janieke Lütjens (47. Minute) auswärts mit 2:0 (1:0) beim TSV Bassen, und der TSV Stelle (4. Platz) spielte 1:1-Remis durch einen von Karina Eckhoff verwandelten Elfmeter gegen SV Eintracht Lüneburg (3.). Am Samstag, 15. Oktober, 17 Uhr, ist der Tabellenzweite VfL Lüneburg in Stelle zu...

  • Buchholz
  • 14.10.16
Sport
Zweifacher Kreismeister wurde Thomas Hartung vom MTV Fliegenberg

Kreismeister stehen fest

TISCHTENNIS: In Stelle standen die Senioren an der Platte (cc). Exakt 41 Tischtennis-Oldies ermittelten in insgesamt 97 Partien in der Schulsporthalle in Stelle die neuen Titelträger des Kreisverbandes Harburg-Land. In der größten Teilnehmergruppe bei den Senioren B (18 Aktive), dominierte Thomas Hartung (MTV Fliegenberg) das Feld, der sich mit einem Noppenbelag auf dem Schläger den Kreistitel mit einem 3:0-Finalsieg über Mathias Timm (MTV Hoopte) sicherte. Außerdem holte der Fliegenberger...

  • Buchholz
  • 13.10.16
Sport
Wieder einmal hat Yannick dem Gegner den Ball weggeschnappt
  2 Bilder

Auf dem Weg zum Fußball-Profi

thl. Stelle. Seine Vorbilder sind der spanische Welttorhüter Iker Casillas und Bayern-Keeper Manuel Neuer - und natürlich hat Yannick Kochlin den Traum eines jeden Jungen: Fußballprofi werden. Dafür bringt der 16-Jährige aus Stelle die besten Voraussetzungen mit. Derzeit steht er für den Niendorfer TSV in der B-Jugend-Bundesliga zwischen den Pfosten und spielt gegen namhafte Gegner wie RB Leipzig, Hertha BSC Berlin oder VFL Wolfsburg. Und auch wenn es in der Liga derzeit nicht so rund läuft,...

  • Winsen
  • 04.10.16
Sport
Lara Warpaul (Mitte) vom TSV Stelle behauptet in dieser Szene den Ball gegen die Elbmarscher Mittelfeldspielerinnen Annnika Blecken (li.) und Janne-Helene Schröder
  3 Bilder

TSV Stelle musste Derbypunkt teuer bezahlen

FUSSBALL: Eintracht Elbmarsch überrascht beim 2:2 im Landesliga-Nachbarduell – TSV Stelle hat am Ende drei Verletzte im Team zu beklagen (cc). Das mit Spannung erwartete Derby in der Fußball-Landesliga der Frauen zwischen dem favorisierten TSV Stelle und Aufsteiger Eintracht Elbmarsch endete 2:2, nachdem Elbmarsch trotz einer 2:0-Führung der Gastgeberinnen noch den Ausgleich geschafft hatte. Doch wirklichen Grund zur Freude über den geretteten Punkt hatte keiner beim TSV. Denn Stelle hatte...

  • Buchholz
  • 30.09.16
Sport
Auch Lothar Lorenzen vom gastgebenden TSV Stelle schlägt am Sonntag auf

Kreistitelkämpfe in Stelle

TISCHTENNIS: Das Turnier findet in den Seniorenklassen statt (cc). Am Sonntag, 25. September, werden in der Schulsporthalle am Bardenweg in Stelle die Kreismeister in den Seniorenklassen der Damen und Herren (Jahrgang 1977 und älter) des Tischtennis-Kreisverbandes ermittelt. Wettkampfbeginn ist um 11 Uhr. Hallenöffnung ab 10 Uhr. Die neuen Meister in den Einzeln werden in den Alterklassen (AK) 40, 50, 60 und 70 ermittelt. Auch zwei Doppel-Konkurrenzen (40-50 und 60-70) und eine...

  • Buchholz
  • 23.09.16
Sport

Kreisderby in der Fußball-Landesliga der Frauen

(cc). Am Samstag, 24. September, 16 Uhr Kurze Heide, spielen im Kreisduell der Fußball-Landesliga der Frauen der gastgebende TSV Stelle (Platz vier) und Aufsteiger Eintracht Elbmarsch (7.) gegeneinander. „Die letzte Begegnung der Mannschaften liegt schon eine Saison zurück. Damals siegte Stelle und schaffte den Aufstieg in die Landesliga“, erinnert sich TSV-Pressesprecherin Giulia Stürmer: „Die Zuschauer können auf ein spannendes Derbyspiel freuen.“ Am vergangenen Wochenende gewann das Team...

  • Buchholz
  • 20.09.16
Sport

Heimspiel für den TSV Stelle

(cc). Zum ersten Heimspiel in der neuen Saison der Fußball-Landesliga der Frauen erwartet der TSV Stelle am Samstag, 10. September, 16 Uhr Kurze Heide, den Aufsteiger SG Geestland. Am vergangenen Wochenende startete der TSV Stelle auswärts in die neue Punktspielrunde, und konnte bereits mit 5:2 beim SV Teutonia Uelzen die ersten drei Punkte auf seinem Konto verbuchen. Die Tore für den TSV erzielten Ruby Eick, Karina Eckhoff (je 2), und Sina Reinmüller (1).

  • Buchholz
  • 09.09.16
Sport
Im Landesligateam des TSV Stelle gibt es nur einen einzigen Neuzugang. Das ist der Trainer Patrick Eick (Mitte)
  2 Bilder

TSV-Stelle will sich stabilisieren

TSV Stelle – Landesliga: Der kleine Kader bietet in der Liga nur wenig Möglichkeiten (cc). Nach einer starken Saison in der Landesliga 2015/16 wollen die Fußball-Frauen des TSV Stelle da weitermachen, so sie aufgehört haben. Obwohl der neue Trainer Patrick Eick aufgrund des kleines Kaders nur wenig Möglichkeiten sieht, das Team ganz nach vorne zu bringen. Seine sportlichen Ziele sind bescheiden: „Wir wollen den Klassenerhalt schaffen“, sagt der Coach, der für die neue Spielzeit keine...

  • Stelle
  • 24.08.16
Panorama
Reger Andrang: Viele Kinder und Eltern waren beim Sportfest am Start

Großer Erfolg für Mini-Sportfest des TSV Stelle

ce. Stelle. Ein voller Erfolg war das Mini-Sportfest, das der TSV Stelle jetzt bereits zum sechsten Mal veranstaltete. Insgesamt 78 Kinder wetteiferten beim Laufen, Springen, Werfen und einer turnerischen Disziplin. Jedes Kind bekam am Ende als Anerkennung für die sportliche Leistung eine Medaille, eine Urkunde und eine kleine Überraschungstüte. Darüber hinaus luden eine Hüpfburg zum Toben und Kinderschminken zur "Verwandlung" in einen Piraten oder Tiger ein. Das Organisationsteam des...

  • Stelle
  • 19.07.16
Service

Wer wandert mit dem TSV Stelle?

ce. Stelle/Luhdorf. Eine Nachmittags-Wanderung veranstaltet der TSV Stelle für alle Interessierten am Samstag, 16. Juli. Treffpunkt und Start ist um 16 Uhr auf dem Parkplatz der Luhdorfer Golfanlage Green Eagle (Radbrucher Straße 200). Die Wanderung dauert etwa zweieinhalb Stunden. Sie führt um den "Nord-Course" der Anlage herum zum Rethmoorsee und von dort weiter auf einer anspruchsvollen Route durch die offene Landschaft. Eine Einkehr im Anschluss an die Wanderung ist nach vorheriger...

  • Winsen
  • 12.07.16
Sport
Katharina Pape (27) verlässt den Volleyball-Landesligisten TSV Stelle und wird beim Oststeinbeker Sportverein in der Regionalliga Nord baggern

Katharina Pape verlässt den TSV Stelle

VOLLEYBALL: Universalangreiferin wechselt zum Oststeinbeker SV - will in der Regionalliga spielen (cc). Schmerzhafter Verlust: Ex-Bundesligaspielerin Katharina Pape (27) verlässt den Volleyball-Landesligisten TSV Stelle nach zwei Spielzeiten, und wird in der neuen Saison beim Oststeinbeker Sportverein (OSV) in der Regionalliga Nord eine neue Herausforderung suchen. Beim neuen Verein wird die 1,82 Meter große Universalangreiferin mit Wohnsitz Bullenhausen, voraussichtlich auf der...

  • Seevetal
  • 24.06.16
Sport

Titelkämpfe der Turnerinnen

(cc). Am Sonntag, 12. Juni, ist der TSV Stelle Ausrichter der Wettkämpfe der Landesliga, Bezirksliga (Kür) sowie der Landesklasse und Bezirksklasse (Pflicht) im weiblichen Geräteturnen. Die Titelkämpfe werden ab 9 Uhr in der Sporthalle des Luhegymnasiums in Winsen ausgetragen. Insgesamt werden 27 Mannschaften zu Gast sein.

  • Buchholz
  • 10.06.16
Sport

Meldeschluss für den TSV-Sofa-Cup

(cc). Am Samstag, 4. Juni, ist Meldeschluss für das Tischtennisturnier für 4er-Mannschaften beim TSV Stelle, das seit Jahren den Namen „Sofa-Cup“ trägt. Das Turnier findet am Samstag, 18. Juni, 11 Uhr, in der Schulsporthalle am Bardenweg in Stelle statt. Jede teilnehmende Mannschaft muss mit mindestens einer Damen antreten, und darf nicht höher als in der Kreisliga spielen. Das Startgeld pro Mannschaft wurde auf 10 Euro festgesetzt. Anmeldungen sind an Carmen Wienecke-Preuß oder an Lothar...

  • Buchholz
  • 02.06.16
Sport
In dieser Szene behauptet TSV-Mittelfeldspielerin Karina Eckhoff (li.) das runde Leder gegen Larissa Ebeling vom TuS Westerholz
  10 Bilder

Dankeschön an den Trainer beim TSV Stelle

FUSSBALL: Nils Matuszczack geht – Patrick Eick übernimmt beim TSV (cc). Es war (fast) ein perfektes Spiel. Nur das Tore schießen überließen die Fußball-Frauen des TSV Stelle diesmal den Gästen. 3:0 (Halbzeit: 2:0) für den Tabellendritten TuS Westerholz endete das letzte Heimspiel in der Landesliga der Frauen. „Großes Kompliment an den Kampfgeist meiner Mannschaft – es war eine tolle Saison“, lobte TSV-Trainer Nils Matuszczack nach dem Abpfiff der Partie, der zum Saisonende nach rund drei...

  • Stelle
  • 31.05.16
Sport

Heimspiel für den TSV Stelle

(cc). Im letzten Heimspiel der Fußball-Landesliga-Saison der Frauen trifft der Tabellenvierte TSV Stelle am Samstag, 28. Mai, 16 Uhr, auf den Dritten TuS Westerholz. Am vergangenen Wochenende verlor Stelle nach vielen vergebenen Chancen mit 0:1 beim VfL SF Böddenstedt. „Wir brachten den Ball einfach nicht im Tor der Böddenstedter unter“, brachte es TSV-Teamsprecherin Karina Eckhoff auf den Punkt. Das „Tor des Tages“ zum 1:0 für den Gastgeber erzielte Marie-Luise Meißner in der 84....

  • Stelle
  • 27.05.16
Sport
Giulia Stürmer (re.), die das Treffer zum 4:3 für Stelle erzielte, behauptet in dieser Szene den Ball gegen die Ahlerstedter Abwehrspielerin

TSV Stelle mit Arbeitssieg

FUSSBALL: Mit 4:3-Sieg den dritten Tabellenplatz in der Landesliga verteidigt (cc). Am Ende eines sonnenverwöhnten Heimspieltages hatten die Fußball-Frauen des TSV Stelle auch Lust noch zu Feiern. Im vorletzten Heimspiel der Landesliga-Saison gewann der TSV mit 4:3 (2:1) gegen den bereits als Absteiger feststehenden SV Ahlerstedt-Ottendorf II. „Nach diesem Arbeitssieg blieben drei wertvolle Punkte in Stelle“, freute sich auch TSV-Damenobfrau Marion Stäcker. Der Gastgeber ging durch das Tor...

  • Stelle
  • 10.05.16
Sport

Stelle verliert gegen Mitaufsteiger

(cc). Nach einer hart umkämpften Partie bei miserablen Platzverhältnissen haben die Fußball-Frauen des TSV Stelle mit 0:2 beim Tabellenzweiten und Landesliga-Mitaufsteiger MTV Jeddingen verloren. „Die Wege zum Tor waren nass und matschig, den Ball am Fuß zu führen, kaum umsetzbar“, berichtete TSV-Teamsprecherin Karina Eckhoff. Anfangs sorgte TSV-Torhüterin Wiebke Rieckmann noch mit zwei Glanzparaden dafür, dass Stelle nicht in Rückstand geriet. Bis zur Halbzeitpause blieb die Partie auch...

  • Stelle
  • 05.05.16
Sport
Die 14-jährige Nike von Elsner vom TSV Eintracht Hittfeld holte beim Landesfinale um den Niedersachsen-Cup Doppel-Gold
  2 Bilder

Goldmedaille für Hittfelder Turn-Talent

TURNEN: Die 14-jährige Nike von Elsner bestätigt ihre Klasse beim Landesfinale um den Niedersachsen-Cup in Einbeck (cc). Dass sie ein Top-Talent im Turnkreis Harburg-Land ist, hat die 14-jährige Schülerin Nike von Elsner erst kürzlich bewiesen, als sie nach ihrem Kreistitel Dritte im Bezirk wurde. Mit zweimal Gold im Landesfinale um den Niedersachsen-Cup in Einbeck hat sie ihre Klasse am vergangenen Wochenende erneut bestätigt. Sie gewann den Niedersachsen-Cup in der Wettkampfklasse 7, 14/15...

  • Buchholz
  • 22.04.16
Sport
Im Spiel gegen SV Bad Laer fand Nele Schmerbitz (Mitte) vom TSV Stelle im Angriffsspiel auch die Lücke im Block der Gäste
  10 Bilder

Sechster im Nordwesten

VOLLEYBALL: U20-Team des TSV Stelle überrascht mit super Leistung – im Finale gewinnt SCU Emlichheim 2:0 gegen SF Aligse (cc). Die Mannschaft des gastgebenden TSV Stelle hat bei den nordwestdeutschen Volleyball-Meisterschaften der U20-Juniorinnen in heimischer Sporthalle einen hervorragenden sechsten Platz belegt. „Platz fünf wurde nur knapp verpasst“, freute sich auch TSV-Pressewart Robert Weichelt. Im Endspiel gewann SCU Emlichheim in zwei Sätzen gegen die Sport-Freunde (SF) Aligse. Eine...

  • Stelle
  • 15.04.16
Sport

Volleyball-Nordmeisterschaft beim TSV Stelle

(cc). Die besten Auswahlteam aus Niedersachsen und Bremen werden am kommenden Wochenende (9./10. April) bei den nordwestdeutschen Volleyball-Meisterschaften der U20 in der Schulsporthalle Büllerberg in Stelle am Start sein. Der Eintritt ist frei. „Die Ausrichtung wurde dem TSV Stelle zugesprochen, der mit seinem Eventteam um Thomas Garbers seit dem Jahreswechsel diese Mammutaufgabe vorbereitet“, berichtet TSV-Pressewart Robert Weichelt. In den Spielpausen wird die Tanzgruppe der TG Elbdeich...

  • Stelle
  • 06.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.