Alles zum Thema TV Meckefeld

Beiträge zum Thema TV Meckefeld

Sport
Paccal Belitz lässt sich nicht vom Ball trennen. Belitz brachte seine Mannschaft immer wieder nach vorne
3 Bilder

Erneut stark im Elfmeterschießen

FUSSBALL: Neu Wulmstorf ringt Maschen nieder – auch Winsen und Scharmbeck-Pattensen erreichen im Bezirkspokal Runde zwei (cc). In zehn Tagen startet die neue Saison in der Fußball-Bezirksliga II mit dem Freitagspiel (2. August, 20 Uhr) zwischen dem Aufsteiger TuS Fleestedt und dem VfL Maschen. Im Wettbewerb um den Bezirkspokal wurde am vergangenen Wochenende die erste Hauptrunde ausgetragen, in der von unseren Landkreisteams der TSV Winsen, TVV Neu Wulmstorf und die SG Scharmbeck-Pattensen...

  • Seevetal
  • 23.07.19
Sport

Landkreisteams im Pokal weiter

(cc). In den Spielen der Qualifikationsrunde am Mittwochabend haben der TV Meckelfeld, TSV Elstorf und der TVV Neu Wulmstorf die Hauptrunde erreicht. Der TV Meckelfeld gewann souverän mit 5:0 (3:0) beim Bezirksligaaufsteiger SV Bendestorf. Dreifacher Torschütze für die Seevetaler war Kristopher Kühn. Weitere Treffer steuerten Metin Wichmann und Benjamin Lipke bei. In der zweiten Partie setzte sich der TSV Elstorf mit 4:3 (1:3) bei der Eintracht Elbmarsch durch. Doppeltorschütze war Kevin...

  • Winsen
  • 18.07.19
Sport

Landkreisteams im Halbfinale gestoppt

(cc). Beim 55. Harburg-Pokal erreichten zwar die Fußball-Bezirksligisten TV Meckelfeld und VfL Maschen das Halbfinale, aber in den beiden Freitagspielen verlor der TV Meckelfeld mit 1:3 gegen den SV Wilhelmsburg, und der VfL Maschen musste mit 8:9 (2:2) nach Elfmeterschieden gegen Rot-Weiss Wilhelmsburg die Segel streichen. In dem hitzigen Endspiel zwischen den beiden Wilhelmsburger Mannschaften am Sonntag sicherte sich der Hamburger Bezirksligist Rot-Weiss Wilhelmsburg auf dem Kunstrasen am...

  • Seevetal
  • 08.07.19
Sport

TSV Winsen und TV Meckelfeld spielen torlos

(cc). Beide Landkreisteams konnten am vergangenen Wochenende in der Fußball-Landesliga nicht punkten. Der Tabellenvorletzte TSV Winsen verlor mit 0:3 beim SV Teutonia Uelzen, und TV Meckelfeld (14. Platz) ebenso mit 0:3 gwegen den MTV Treubund Lüneburg. Der TV Meckelfeld spielt bereits am Gründonnerstag zuhause gegen Eintracht Lüneburg (20 Uhr), und am Ostermontag beim Tabellenführer in Celle. Der TSV Winsen hat über Ostern frei.

  • Winsen
  • 16.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.