Unterstützung

Beiträge zum Thema Unterstützung

Politik
Laut SPD ist Claudia Schoultz von Ascheraden die richtige Kandidatin für den Posten der Verwaltungschefin
2 Bilder

Rückendeckung für Amtskandidatur
SPD unterstützt Claudia Schoultz von Ascheraden

lm. Jesteburg. Claudia Schoultz von Ascheraden erhält bei ihrer Kandidatur für das Amt der Samtgemeinde-Bürgermeisterin in Jesteburg Unterstützung von der SPD. "Wir kennen Claudia Schoultz von Ascheraden seit vielen Jahren aus der Zusammenarbeit und schätzen ihre hohe Sachkompetenz", so der SPD-Vorsitzende Steffen Burmeister. Von Ascheraden hat in den letzten 20 Jahren alle Bereiche der Samtgemeindeverwaltung durchlaufen und bringt somit für die SPD die nötige Erfahrung für den Posten der...

  • Jesteburg
  • 10.11.20
Panorama
Engagieren sich von Beginn an im Präventionsrat Rosengarten (v. li.): Rudolf Abrams, 
Klaus-Wilfried Kienert und Klaus Ofterdinger Foto: as

Rosengarten
Jugendarbeit fördern und die Akteure vernetzen: der Präventionsrat Rosengarten

as. Nenndorf. Er unterstützt Projekte an Schulen und Kindergärten, vernetzt Akteure und fördert das generationsübergreifende Zusammenleben in der Gemeinde Rosengarten: der Präventionsrat Rosengarten (PRR). Rudolf Abrams und Klaus Ofterdinger engagieren sich seit nunmehr 17 Jahren, seit seiner Gründung 2003, im Präventionsrat. "Einen konkreten Anlass für die Gründung, z.B. auffällig gewordene Jugendliche, gab es damals bei uns nicht", erinnern sich die beiden. "Aber darum geht es bei der...

  • Rosengarten
  • 29.09.20
Wir kaufen lokal
(v. li.) Ralf Dehde, Harald Beckmann, Jens Mathias, Vera Möller und Jutta Orlik

Corona-Schutz mit einem guten Zweck verbunden
Marktkauf in Buxtehude unterstützt Initiative Buxtehuder Helfen e.V.

Mund- und Nasenschutz kaufen mit Mehrwert: Zugunsten der Initiative Buxtehuder Helfen e.V. hat die Firma Marktkauf in Buxtehude in den vergangenen Monaten Einwegmasken für einen Euro pro Stück als Schutz vor Corona an die Kunden verkauft. Mit den 1.137 Euro, die gesammelt wurden, hat das Marktkaufteam in Absprache mit Buxterhuder Helfen Lebensmittel gekauft und gespendet. "Ich bedanke mich bei unseren Kunden, die die Aktion durch den Kauf der Einwegmasken unterstützt haben", sagt...

  • Buxtehude
  • 16.09.20
Panorama
Der KKI-Clown ist das Erkennungszeichen des Vereins. Die Spendendosen stehen in zahlreichen Geschäften in Buchholz
3 Bilder

Kleiner Verein mit ganz viel Herz
Die "KinderKrebsInitiative Buchholz" (KKI) setzt sich erfolgreich für die Kinderkrebsforschung ein

Als vor 28 Jahren der Verein "KinderKrebsInitiative Buchholz" (KKI) gegründet wurde, dachten die Gründer nicht, dass sich eine langfristige Erfolgsgeschichte entwickeln würde. "Die KinderKrebsInitiative Buchholz/Holm-Seppensen fördert die Erforschung der Entstehung, Erkennung und Behandlung von Krebs bei Kindern. So unterstützt die KKI unter anderem ein Labor zur Erforschung von kindlichem Lymphdrüsenkrebs (Lymphom) am Lymphknotenregister der Universität Kiel. Im Labor werden die...

  • Buchholz
  • 08.09.20
Wirtschaft
Marco Hauschild, Inhaber des Rising Soul 
Center und Vorsitzender des Gewerbevereins 
Neu Wulmstorf
2 Bilder

Neu: Kostenlose Beratung über Gutscheine vom Jobcenter
Starthilfe für Existenzgründer

sla. Neu Wulmstorf. Im Rising Soul Center in Neu Wulmstorf wird ein kostenloses Coaching für Existenszgründer angeboten. "Wer aktuell arbeitslos ist und das passgenaue und persönliche Coaching nutzen möchte, beantragt einen Arbeits- und Vermittlungsgutschein (AVGS) beim Jobcenter oder der Agentur für Arbeit und vereinbart dann ein Erstgespräch mit uns", sagt Marco Hauschild, der auch Vorsitzender des Gewerbevereins Neu Wulmstorf ist. "Sobald wir den Gutschein erhalten, kümmern wir uns um die...

  • Buxtehude
  • 30.06.20
Politik

SPD-Ortsverband Rosengarten appelliert an Bundesfinanzminister
Kein Steuergeld für Dividendenzahlungen!

as. Vahrendorf. "Der SPD-Ortsvereinsvorstand Rosengarten fordert den SPD-Bundesvorstand, die SPD-Bundestagsfraktion und den SPD-Bundesfinanzminister Olaf Scholz auf, dafür Sorge zu tragen, dass im Rahmen der Corona-Stützungsaktionen durch den Bund keine Steuergelder an Unternehmen fließen, in denen Dividenden oder Boni an Aktionäre oder Vorstände gezahlt werden. Auch Unternehmen, die den Staat durch Steuervermeidungsstrategien um Steuereinnahmen gebracht haben, dürfen keine Mittel aus der...

  • Rosengarten
  • 12.06.20
Blaulicht
Sie sammeln Spenden, um ihren Nachbarn nach dem Hausbrand auszuhelfen: Hardy Benecke (v. li.), Rick Kolkmann, Leonard Dieker, Ortsbürgermeisterin Christiane Albowski, Sandra Kolkmann, stv. Ortsbürgermeister Andreas Schubert, Kira Wenzel mit Baby Loki, Roy Kolkmann, Silvia Benecke und Kurt Dieker
2 Bilder

Schnelle Hilfe für Familie Haines
Haus durch Brand zerstört: In Sieversen rufen Nachbarn zum Spenden auf

as. Sieversen. Was Familie Haines aus Sieversen erlebt hat, ist der absolute Horror: Am Dienstagabend stand zunächst der Dachstuhl ihres Einfamilienhauses in Brand. Nur wenige Stunden, nachdem das Feuer gelöscht worden war, stand das Haus erneut in Flammen, ist jetzt unbewohnbar. Die Brandursache ist noch ungeklärt (das WOCHENBLATT berichtete). "Die junge Familie steht jetzt vor dem Nichts - und das mit zwei kleinen Kindern. Sie haben kein Zuhause mehr. Papiere, Fotos, Erinnerungsstücke, Laptop...

  • Rosengarten
  • 05.05.20
Wirtschaft
Jan Mettenbrink informiert über die Entwicklung 
der Immobilienbranche

Wie entwickelt sich die Immobilienbranche? Immobilien als Anlage noch sicher?
Jan Mettenbrink vom Immobilienverband Nord (IVD) über die Auswirkungen der Corona-Krise

Die Coronazeit hat massive Auswirkungen auf die Wirtschaft. Aber anders als in der Finanzkrise 2007/2008 ist das Problem heute nicht die Überschuldung von Privathaushalten, Banken oder Staaten. Auch gibt es keine strukturellen Veränderungen auf Seiten der Nachfrage nach Industrie- und Konsumgütern sowie Dienstleistungen. Das Kontaktverbot während der Coronazeit unterbricht die normalen Wirtschaftskreisläufe. Welche Auswirkungen dieses auf den Immobilienmarkt hat, darüber sprach...

  • Buchholz
  • 22.04.20
Panorama
Gerd Koß (Vorsitzendes des  Bendestorfer Bürger- und KulturForums) unterstützt
2 Bilder

Jahreshauptversammlung mit vier Mitgliedern

BKB-Vorsitzender Koß bestätigt Kritik von "Podium"-Chefin Neudert / Wie geht es in Hanstedt weiter? mum. Bendestorf/Jesteburg/Hanstedt. "Die Aussagen von Karin Neudert treffen wirklich Punkt für Punkt auch auf uns zu", sagt Gerd Koß, Vorsitzender des Bendestorfer Bürger- und KulturForums (BKB). "Von unseren Gemeinderäten haben wir mit Ausnahme des Altbürgermeisters Hans-Peter Brink und des jetzigen Bürgermeisters Bernd Beiersdorf (beide BWG) kaum ein hiesiges Ratsmitglied auf einer unserer mehr...

  • Jesteburg
  • 26.02.19
Panorama
Während der Sitzung der Lokalen Aktionsgruppe der LEADER Naturparkregion Lüneburger Heide stellten die Vertreter von zehn Projekten ihre Ideen vor

EU fördert die Region mit 351.480 Euro

Lokale Aktionsgruppe der LEADER-Naturparkregion Lüneburger Heide verteilt das Geld auf zehn Projekte. (mum). Naturnaher Tourismus, Naturschutz und Kultur - die Europäische Union (EU) fördert zehn innovative Modellprojekte in der Naturparkregion Lüneburger Heide. Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) der LEADER-Naturparkregion Lüneburger Heide hat jetzt die Förderung der Projekte beschlossen. Die Gesamtfördersumme beträgt 351.480 Euro, damit werden 60 bis 70 Prozent der Kosten gedeckt. Bereits im...

  • Jesteburg
  • 15.02.19
Panorama
Dr. Michael Herrmann
2 Bilder

Unterstützung für Retter

Der Verein "ForestFireWatch" hat sich den Kampf gegen Waldbrände auf die Fahnen geschrieben (thl). Michael Herrmann ist vier Jahre alt, als im August 1975 im Wendland eines der größten Feuerinfernos in der Geschichte Deutschlands ausbricht und rund 12.000 Hektar Wald- und Heideland vernichtet werden. Der Knirps, damals noch im Wendland zu Hause, ist fasziniert von den Feuerwehrautos und Bergepanzern, die an seinem Elternhaus vorbei der Feuerfront entgegen fahren. Diese Kindheitserinnerungen...

  • Winsen
  • 04.05.18
Panorama
Leidet an Mukoviszidose: Lena Marie (5)

Hilfe für Lena Marie

Hanstedterin sammelt Geld für ihre kleine Nichte. mum. Hanstedt. Diese Geschichte geht unter die Haut. Die kleine Lena Marie leidet an Mukoviszidose. Das ist eine angeborene Stoffwechselerkrankung. Bei Betroffenen sind bestimme Gene verändert. Folgen sind unter anderem Atemprobleme und Verdauungsstörungen. Mukoviszidose ist nicht heilbar. Mit einer konsequenten Therapie kann der Krankheitsverlauf zwar verlangsamt werden, dennoch ist die Lebenserwartung deutlich verkürzt. Lena Marie ist gerade...

  • Jesteburg
  • 13.01.17
Service

mitMenschen brauchen Unterstützung

wd. Sauensiek. Für die Betreuung der Flüchtlingsfamilien im Bereich Sauensiek/Wiegersen braucht die Initiative mitMenschen dringend Unterstützung durch ehrenamtliche Helfer. Zu den Aufgaben gehört, einfach mal nach dem Rechten zu sehen, wenn man z.B. ohnehin gerade an den Containern vorbeifährt, mit den Kindern zu spielen, ihnen vorzulesen oder Bilderbücher anzusehen. Auch Kontaktperson und Ansprechpartner, die bei Problemen helfen, oder die für gelegentliche Fahrten zum Arzt, Behörde oder zum...

  • Buxtehude
  • 15.08.16
Service
Liebt ihren Beruf: DRK-Einrichtungs- und Pflegedienstleiterin Angelika Haack

Gäste kommen gerne wieder: Die Tagespflegeeinrichtung Fuhrmannshof in Buxtehude ist fertig

„Das Schöne an einer Tagespflegeeinrichtung ist, dass unsere Herrschaften alle freiwillig und gerne kommen“, sagt Angelika Haack, Einrichtungs- und Pflegedienstleiterin im Fuhrmannshof in Buxtehude, die seit vier Jahren auch in Himmelpforten eine DRK-Einrichtung mit dem gleichen Konzept leitet. „Unser Gäste kommen und gehen mit einem Lächeln.“ Daher gibt es für die Einrichtungsleiterin auch keinen schöneren Beruf. „Für mich ist das die Erfüllung.“ Kein Wunder, dass auch das Pflegepersonal gerne...

  • Buxtehude
  • 28.06.16
Panorama
Freuten sich über den Erfolg ihrer Aktion (v. li.): Finja-Naemi, Mari, Zoe, Amber und Greta

120 Euro für die Schule eingenommen - Ashausener Schülerinnen starteten beispielhafte Aktion

thl. Ashausen. Das hat Vorbild-Charakter! Am Vatertag trafen sich Finja-Naemi, Mari, Zoe mit Ihrer Schwester Amber und Greta, um an der Ashausener Straße Kaffee, Kuchen, Säfte, Wasser und selbst gebastelte "Schnappis" (kleine Papiermodelle) zu verkaufen. Hintergrund der Aktion war es nicht etwa das eigene Taschengeld aufzubessern, sondern die örtliche Grundschule zu unterstützen. Hintergrund: Im Rahmen der Überlegungen, wie man die Schule verschönern könnte, regten die Lehrer die Kinder an,...

  • Stelle
  • 18.05.16
Politik

Linken loben Kreisrat Lantz

bc/nw. Stade. Wie bereits einige Fraktionen im Stader Kreistag vor ihm spricht sich auch der Kreistagsabgeordnete der Linken, Benjamin Koch-Böhnke, für eine weitere Amtszeit des ersten Kreisrates Dr. Eckart Lantz aus. „Er ist mit mir als Oppositionsabgeordneten immer fair umgegangen“, so Koch-Böhnke. Wenn sich in der Vergangenheit Bürger mit Problemen an den Linken-Politiker wandten, habe Kreisrat Lantz im Rahmen seiner Möglichkeiten versucht zu helfen. Koch-Böhnke: „Meine Unterstützung für...

  • Stade
  • 15.08.14
Wirtschaft
Glückliche Gesichter soweit das Auge reicht. Vertreter von 88 Einzelprojekten und ein Hund freuen sich über  die Sparkassen-Unterstützung im Kalenderjahr 2013.

Sparkasse Harburg-Buxtehude – Gut für Winsen

Vertreter von Vereinen und Organisationen bedanken sich beim Finanzdienstleister für die Unterstützung von 88 Projekten mit einem Gesamtvolumen von 122.600 Euro.Vom Fußball-Freundschaftsspiel des großen Hamburger SV beim kleinen TSV Winsen mit mehreren tausend Zuschauern bis zum Sahneball der Milcherzeuger, vom Mittelalterlichen Markt im Schlosspark Winsen bis zu den Kunstturnerinnen in der Kunstturngemeinschaft (KTG) Lüneburger Heide – das Spektrum der Projekte, die im vergangenen Jahr von der...

  • 01.05.14
Politik

Freie Winsener unterstützen Thomas Grambow

thl. Winsen. Die Freien Winsener unterstützen Thomas Grambow (SPD) im Landrats-Wahlkampf. Das erklärt Fraktionsvorsitzender Andreas Waldau in einer Pressemitteilung. Grambow habe sich der Wählergemeinschaft vorgestellt und ausführliche Auskünfte über die Inhalte und Schwerpunkte seiner Arbeit gegeben. "Thomas Grambow ist unser Kandidat, weil er bodenständig und bürgernah ist. Er wird dafür sorgen, dass ein frischer Wind ins Kreishaus einzieht", so Waldau.

  • Winsen
  • 11.04.14
Panorama
Die Mitglieder des Elferrates feiern gerne ausgelassen Karneval...
2 Bilder

Fasching fördert die Vereins-Finanzen

jd. Ahlerstedt. Der "Karneval am Auetal" ist kein reiner Selbstzweck: Mit den Einnahmen wird der der Sportverein unterstützt. Heute erreicht die diesjährige Karnevalssaison ihren Höhepunkt: Die Jecken feiern Rosenmontag. Die Narren in der Region haben ihr größtes Fest allerdings schon hinter sich. Anfang Februar hieß es wieder "Ahlerstedt alaaf". Egal, ob Show-Abend, Bunter Nachmittag oder Kinderfasching: Beim "Karneval am Auetal" ging es hoch her und auf allen Veranstaltungen herrschte eine...

  • Harsefeld
  • 03.03.14
Politik
Der Bundeswahlausschuss lässt 29 Kleinparteien zu

Bundestagswahl: Große Hürde für kleine Parteien

+++ UPDATE: Bundeswahlausschuss hat 38 Parteien für die Bundestagswahl zugelassen. Mehr Infos am Schluss des Artikels. +++ jd. Winsen/Stade. Wer auf dem Wahlzettel für die Bundestagswahlen stehen will, muss fleißig Unterschriften sammeln. In knapp drei Monaten wird in Deutschland gewählt. Zu den Bundestagswahlen am 22. September wollen auch zahlreiche Kleinparteien antreten. Wenig bekannt dürfte sein, dass diese Parteien bereits im Vorfeld eine große Hürde überwinden müssen: Um überhaupt...

  • 05.07.13
Panorama

Oma-Hilfsdienst in Not

thl. Buchholz/Winsen. Der Oma-Hilfsdienst aus Stelle benötigt dringend Unterstützung. "Aktuell werden Menschen jeder Altersgruppe gesucht, die im Bereich Buchholz und Winsen-Stöckte Familien unterstützen können", sagt Organisatorin Marina Lemmermann. Mehr Infos zum Oma-Hilfsdienst und wie man helfen kann unter Tel. 04174 - 5604.

  • Winsen
  • 19.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.