Uwe Andreas

Beiträge zum Thema Uwe Andreas

Politik
Teilnehmer des Insekten-Workshops beraten über Maßnahmen im Landkreis Stade  Fotos: Chr. Schmidt/Landkreis
2 Bilder

Workshop im Stader Kreishaus: Wie lässt sich die Artenvielfalt fördern?
Weiteres Insektensterben verhindern

jd. Stade. Auch wenn Mücken uns gerade in dieser Zeit als nächtliche Plagegeister nerven und auch Wespen mitunter lästig sind: Das Insektensterben sollte uns allen zu denken geben. In dieser Woche haben sich Politiker und Verwaltungsmitarbeiter aus dem gesamten Landkreis mit dem Thema auseinandergesetzt. Die Kreis-Dezernentin Madeleine Pönitz, in deren Aufgabenbereich auch der Natur- und Umweltschutz fällt, hatte auf Anregung des Kreistags-Ausschusses für Regionalplanung und Umweltfragen einen...

  • Stade
  • 24.08.19
Panorama

Baumfällungen waren nicht genehmigt

Bußgeldverfahren für Unterhaltungsverband bc. Stade-Hagen. Das wird vermutlich nicht ganz billig für den Unterhaltungsverband Schwinge. Die Baumfällungen im Naturschutzgebiet (NSG) Steinbecktal nahe der Stader Ortschaft Hagen waren vom Landkreis nicht genehmigt. Sie waren der Kreisverwaltung schlichtweg gar nicht bekannt. Das teilte Kreisbaurat Hans-Hermann Bode auf Antrag der Grünen-Fraktion am Mittwoch im Kreis-Umweltausschuss mit. Laut Bode liegt ein Verstoß nach NSG-Verordnung in...

  • Buxtehude
  • 13.04.18
Politik

Was geht noch auf Krautsand?

Heftige Kritik an der Verordnung "Landschaftsschutzgebiet (LSG) Kehdinger Marsch" / Stellungnahme der Gemeinde soll nachgebessert werden ig. Krautsand. Geht bald nichts mehr auf der Elbinsel Krautsand? Viele Kehdinger befürchten das, wenn die Verordnung des Landkreises Stade über das Landschaftsschutzgebiet (LSG) Kehdinger Marsch in Kraft trifft. Das Thema erregt jedenfalls die Gemüter. Zur Sitzung des Drochterser "Ausschusses für Gemeindeentwicklung, Umwelt und Tourismus" (GUT) kamen mehr...

  • Drochtersen
  • 24.02.17
Panorama
Das Spektiv ist meistens mit dabei, wenn Dr. Uwe Andreas auf Beobachtungstour geht
7 Bilder

Ein "Feel-Good-Manager" für Vögel

(bc). Lebensmittel-Kontrolleur, Veterinär, Archäologe: Beim Landkreis Stade arbeiten rund 800 Menschen, entgegen landläufiger Meinung bei weitem nicht alle hinter dem Schreibtisch. Das WOCHENBLATT startet mit einer neuen Serie: „Jenseits der Akten“ - spannende Jobs in der Kreisverwaltung. Den Beginn machen wir mit Naturschutzwart Dr. Uwe Andreas. Wer die frische Seeluft mag, die weite, flache Landschaft Kehdingens, der dürfte neidisch werden auf den 52-jährigen Familienvater aus...

  • Stade
  • 27.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.