Uwe Kowald

Beiträge zum Thema Uwe Kowald

Panorama
Flohmarkt in der Werkstraße
  2 Bilder

Bunte Meile in Drochterser Werkstraße kam gut an

ig. Drochtersen. Die Mixtur aus Verkauf, Musik und Kinderbelustigung stimmte –und lockte am vergangenen Sonntag viele Menschen in die Werkstraße in Drochtersen. Die Veranstalter von der Aktion "...fair geht vor!" hatten zum Flohmarkt auf dem Betriebsgelände von "Neumann’s Zeltverleih" eingeladen und verkauften Werkzeug und Artikel aus Haushaltsauflösungen. Rund um das Verkaufsgeschehen gab es ein Wunschkonzert der "DJ's von der Elbe", eine Hüpfburg für die kleinen Besucher sowie Kaffee und...

  • Drochtersen
  • 05.08.20
Service
In der Werkstraße findet der besondere Flohmarkt statt
  4 Bilder

Werkzeugverkauf, Haushaltsauflösungs-Artikel, Büchermarkt und großes Wunschkonzert
Toller Aktionstag in der Werkstraße Drochtersen

ig. Drochtersen. Alles muss raus! Das ist das Motto eines besonderen Flohmarktes der Aktion "...fair geht vor!" am Sonntag, 2. August, auf dem Gelände des Zeltverleihs Neumann in der Drochterser Werkstraße 8. Besonders, weil das Event unter Corona-Bedingungen stattfindet. Auch besonders: Die Organisatoren bieten sowohl Artikel aus Haushaltsauflösungen, darunter Kleinmöbel, Deko und Porzellan, als auch neuwertiges Werkzeug an. Letzteres wird in zwei großen Hallen und im Außengelände verkauft....

  • Drochtersen
  • 29.07.20
Panorama
Uwe Kowald, Kai Seefried und Dirk Ludewig (v.li.)
  2 Bilder

Ohne das Ehrenamt würde vieles nicht funktionieren

Abende des Ehrenamtes mit Kai Seefried / Wertschätzung für das Engagement ig. Stade. Für den Landtagsabgeordneten Kai Seefried (CDU) hat das Ehrenamt eine große Bedeutung. "Es ist eine Herzensangelegenheit", so der Generalsekretär der niedersächsischen CDU in einem Gespräch mit den "Ehrenamtlern" Uwe Kowald (Aktion "fair geht vor") und Dirk Ludewig (2. stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Drochtersen). Deshalb lädt Seefried seit 2007 Vereine und Institutionen zu "Abenden des Ehrenamtes"...

  • Drochtersen
  • 18.02.20
Politik
Kai Seefried ertastet die Hindernisse an der Holzstraße mit einem Langstock. An seiner Seite: Kerstin Prigge

Mit verbundenen Augen über Stades Holperpflaster

Abgeordneter Kai Seefried machte Realtest am Aktiostag in der Altstadt tp. Stade. „Unter diesen Umständen würde ich nicht mehr mein Haus verlassen“, sagte Kai Seefried, Landtagsabgeordneter und CDU-Generalsekretär von Niedersachsen, als er mit einer Augenbinde und einem Langstock ("Blindenstock") in der Hand die Holzstraße in der unebenen Stader Altstadt entlanglaufen sollte. Mit dem Schwerpunkt "Barrierefreiheit für Blinde und Sehbehinderte" fand kürzlich der Aktionstag der Arbeitsgruppe...

  • Stade
  • 08.05.18
Panorama
Uwe Kowald (li) mit Spa-Leiter Enrico Maaßen und Telnehmerinnen
  5 Bilder

Wassergymnastik im Elbstrand-Resort

ig. Drochtersen. Das Funktionstraining der Rheuma-Liga im Krautsander Elbstrand-Resort" Krautsander Fitnessbereich "KörperZeit" ist gut angelaufen. Zu den ersten Übungsstunden kamen mehr als 80 Teilnehmer. "Weitere sind willkommen", sagt Liga-Vorsitzender Uwe Kowald. Anmeldung im Café Elbstrand-Resort: mittwochs von 13 bis 14 Uhr. "Zusätzlich können preisgünstige Kombinationsmöglichkeiten mit dem Wellness- und Spa-Bereich „Körperzeit“ in Anspruch genutzt werden", so Kowald. Trainingszeiten:...

  • Drochtersen
  • 11.03.17
Panorama
  2 Bilder

Unermüdliches Engagement

"Fair geht vor" dankt den Helfern der Drochterser Tafel ig. Drochtersen. Die „Tafel“ in Drochtersen gibt es nunmehr seit sieben Jahren. Als Dank für das ehrenamtliche Engagement lud Uwe Kowald von der Aktion „fair geht vor“ Helfer und Helferinnen zu einer Weihnachtsfeier in das Gemeindehaus der Drochterser Kirche ein. Kowald betonte, dass eine solche Einrichtung nur mit dem unermüdlichen Einsatz vieler Menschen gelingen könne. Den Dank der Gemeinde sprach Bürgermeister Mike Eckhoff aus. An...

  • Drochtersen
  • 11.12.15
Wirtschaft

Spende für den Verein Landwandel

sb. Drochtersen. Als Starthilfe übergab kürzlich Uwe Kowald, Initiator der Aktion "...fair geht vor!" einen Scheck über 500 Euro an den Landwandel e.V.. Der neu gegründete Verein sucht ehrenamtliche Helfer, die kleine Betreungsaufgaben im Tagespflege- oder Wohngemeinschaftsbereich der kürzlich eröffneten Wohnanlage "Landwandel" in Drochtersen übernehmen wollen. Das Foto zeigt (v. li.): Carl August Lemke und Marlies Lemke (Lemke Bau), Uwe Kowald (...fair geht vor!), Dagmar Roensch (Verein...

  • Drochtersen
  • 22.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.