Volksbank

Beiträge zum Thema Volksbank

Service
Wer seine Immobilie noch abbezahlt, sollte sich die aktuellen Konditionen gut anschauen

Konditionen gut überprüfen
Baudarlehen: Langläufer mit höherer Tilgung für die Immobilie wählen

Rund 25 bis 30 Jahre brauchen Käufer in der Regel, bis ihre Immobilie abbezahlt ist. Vor 25 Jahren musste man bei einem Zehn-Jahres-Darlehen mit Zinsen von über acht Prozent rechnen. Heute kann der Zins bei unter einem Prozent liegen. Das schafft Luft für eine zügige und schnellere Tilgung. Rechenbeispiel „Zinssicherheit ist ein wichtiges Kriterium für Immobilienkäufer“, sagt Jan Ebert von der BHW-Bausparkasse. Sein Beispiel: Eine Familie startet mit einem Zehn-Jahres- Darlehen über 250.000...

  • Buchholz
  • 08.09.21
  • 51× gelesen
Blaulicht

Überfall auf Taxifahrerin und Schlachterei

thl. Buchholz/Winsen. Gleich zwei Raubdelikte, die sich am Mittwoch ereigneten, beschäftigen derzeit den Zentralen Kriminaldienst in Buchholz. Dort nehmen die Fahnder unter Tel. 04181 - 2850 auch Hinweise entgegen. Die erste Tat ereignete sich in einer Schlachterei an der Breiten Straße in Buchholz. Gegen 14.20 Uhr schlich sich ein Unbekannter in den hinteren Teil des Geschäftes und stahl aus einer Jacke die Geldbörse einer Mitarbeiterin. Inhalt: rund 500 Euro Bargeld. Der Täter flüchtete zu...

  • Winsen
  • 12.11.15
  • 873× gelesen
Politik
Das Gerüst ist entfernt: Die Fassade des Volksbank-Neubaus ist jetzt deutlich zu erkennen
2 Bilder

Nachträgliche Auflagen: Volksbank-Neubau wird 200.000 Euro teurer

os. Buchholz. Nachdem das Gerüst entfernt wurde, werfen viele Passanten in der Buchholzer Innenstadt einen neugierigen Blick auf die Fassade der neuen Volksbank-Filiale. Was die Bürger nicht ahnen: Der Neubau wird teurer als geplant. Grund sind Auflagen der Stadt zum Abwasserkonzept, die erst nach der Baugenehmigung gemacht wurden. Nach WOCHENBLATT-Informationen betragen die Mehrkosten rd. 200.000 Euro. Das erscheint nicht viel bei einem 10-Millionen-Euro-Projekt. Bauherren, die finanziell...

  • Buchholz
  • 12.03.13
  • 382× gelesen
Sport
Rücken Sie das Engagement Ihres Vereins ins rechte Licht!“ (V. l.:) Die Volksbank-Regionaldirektoren Uwe Peters, Frank Steffen, Frank Soetbeer, Hartmut Stehr und Frank Krause rufen zusammen mit Almut Eutin, Vorsitzende des Kreissportbundes Harburg-Land, zum Wettbewerb Sterne des Sports auf.

Startschuss für die „Sterne des Sport“ 2013

Vereine können sich jetzt bewerben (rs/nw). „Demokratie, das sind nicht nur funktionierende Institutionen, sondern das ist funktionierender Zusammenhalt“, so Bundespräsident Joachim Gauck jüngst bei der Verleihung des Großen Sterns des Sports. Jetzt können sich Sportvereine um die die Sterne des Sports 2013 bewerben. Zusammen mit den Kreissportbünden Harburg-Land, Lüneburg und Heidekreis schreibt die Volksbank Lüneburger Heide eG den Wettbewerb bereits zum zehnten Mal in Folge aus. Es winken...

  • Buchholz
  • 13.02.13
  • 280× gelesen
Wirtschaft

Volksbank Lüneburger Heide fördert die Zukunftswerkstatt

os. Buchholz. Die Volksbank Lüneburger Heide fördert die Zukunftswerkstatt Buchholz von 2013 bis 2018 mit jährlich 5.000 Euro. Das hat die Bank den Verantwortlichen des außerschulischen Lernstandorts, der 2014 am Schulzentrum am Kattenberge in Buchholz in Betrieb gehen soll (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach), zugesagt. "Als Mitglied im Förderverein sehen wir die positive Entwicklung bei der Zukunftswerkstatt und möchten diesen Trend weiter unterstützen", sagt Frank Krause, Regionaldirektor...

  • Buchholz
  • 20.12.12
  • 277× gelesen
Panorama

Volksbank spendet 15.000 Euro an Verein Naturschutzpark Lüneburger Heide

(os). Einsatz für die Natur: Die Volksbank Lüneburger Heide hat 15.000 Euro an den Verein Naturschutzpark Lüneburger Heide (VNP) gespendet. Mit dem Geld soll das VNP-Projekt "Tütsberger Grünland" unterstützt werden. Das rund 40 Hektar große Wiesengebiet westlich des Heidedorfes Behringen (Heidekreis) ist Lebensraum für zahlreiche gefährdete Tier-und Pflanzenarten. Der VNP will das Grünland mit der Beweidung durch Dülmener Pferde und Wilseder Rote (Rinder) erhalten. "Keine Maschine kann so...

  • Buchholz
  • 06.12.12
  • 239× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.