Alles zum Thema Waldemar Hindersin

Beiträge zum Thema Waldemar Hindersin

Politik
Waldemar Hindersin gibt sein Mandat ab
2 Bilder

Waldemar Hindersin gibt sein Mandat ab

Wechsel bei den Grünen in Handeloh / Stephan Heger übernimmt Sitz im Rat bim. Handeloh. Wechsel in der Ratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen in Handeloh: Zur Mitte der Wahlperiode gibt Waldemar Hindersin (67) sein Mandat im Gemeinderat überraschend ab. Für ihn rückt Stephan Heger (55) nach. Waldemar Hindersin engagierte sich von Anfang 2010 bis Ende 2016 im Samtgemeinderat Tostedt, davon zwei Jahre lang als Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen. Im Gemeinderat Handeloh war er seit Ende...

  • Tostedt
  • 12.03.19
Panorama
Bürgermeister Heinrich Richter (3. v. re.) führte die Ratsmitglieder durch die Jugendherberge (v. li.): Iris Gronert, Waldemar Hindersin, Uwe Blanck, Udo Kynast, Dr. Hans Peter Grimm und Karlheinz Dörr
34 Bilder

Jugendherberge Inzmühlen: Künftige Nutzung ungewiss

bim. Handeloh. Die künftige Nutzung der Jugendherberge in Handeloh-Inzmühlen ist weiter ungewiss. Zwar haben Gemeinde und Förderverein in den vergangenen drei Jahren mit einigen Interessenten Gespräche geführt, allerdings noch niemanden gefunden, der den gesamten Gebäudekomplex auf dem sechs Hektar großen Naturgelände bestimmungsgemäß nutzen würde. Großes Interesse, zumindest in einen Teil des Gebäudes einzuziehen, hat die Freie Schule Nordheide, die allerdings bisher aus Sicht der Politik kein...

  • Tostedt
  • 07.12.18
Politik
Heinrich Richter wurde als Bürgermeister wiedergewählt

Heinrich Richter bleibt Handelohs Bürgermeister

bim. Handeloh. Heinrich Richter (Freie Wählergemeinschaft Handeloh, FWH) bleibt Bürgermeister der Gemeinde Handeloh. Mit sieben zu sechs Stimmen setzte er sich gegen Mitbewerberin Iris Gronert (CDU) durch. Richter bedankte sich für das Vertrauen und ermunterte die Ratsmitglieder, die über weite Strecken gute und erfolgreiche Zusammenarbeit im Rat fortzusetzen. Insbesondere bedankte sich Richter bei den ausgeschiedenen Ratsmitgliedern Andreas Dyck, Udo Kolm, Andreas Matthies und Andreas Rogel...

  • Tostedt
  • 26.11.16
Politik
"Ein Ausgleich ist in Handeloh nicht in dem notwendigen Maß möglich", so Bürgermeister Heinrich Richter
3 Bilder

Zoff im Handeloher Rat über Vergabe von Ausgleichsmaßnahmen

bim. Handeloh. Zoff wegen der Vergabe der Ausgleichsmaßnahmen für das Baugebiet Wörmer Straße West gab es jüngst im Handeloher Gemeinderat. Während die Mehrheit von SPD und Freier Wählergemeinschaft Handeloh (FWH) meinte, es sei bereits alles diskutiert, sahen CDU und Grünen-Ratsherr Waldemar Hindersin weiteren Beratungsbedarf über die Art des Ausgleichs, weshalb die CDU die Beratung der Vergabe an die Firma Vorwerk in öffentlicher Sitzung gefordert hatte. Das Baugebiet an der Wörmer Straße...

  • Tostedt
  • 22.11.16
Politik
Mitglieder der DLRG-Ortsgruppe und des Freibadfördervereins jubeln nach der Ratssitzung über  das Ergebnis

Weichen für Zukunft des Tostedter Freibades sind gestellt

bim. Tostedt. Jubel beim Freibadförderverein und bei der DLRG-Ortsgruppe Tostedt: Der Tostedter Samtgemeinderat stellte die Weichen für die Zukunft des Tostedter Freibades und stimmte mit 19 zu 13 Stimmen dem Konzept der Planungsgruppe Hildesheim (PGH) und damit einem konventionellen Chlorbad zu. Die übrigen Ratsmitglieder waren überwiegend allerdings nicht alle gegen die längst überfällige Erneuerung des Bades, sondern bevorzugten das Konzept mit kombinierter Wasseraufbereitung der Firma...

  • Tostedt
  • 15.12.15
Politik
Ist der Sprung ins Tostedter Freibad bald Geschichte? Die Beratungen über die Sanierung ziehen sich weiter in die Länge

Freibad Tostedt - alles wieder auf Anfang?

bim. Tostedt. Geht die Diskussion um die Sanierung des Tostedter Freibades nun wieder von vorne los? Diese Befürchtung haben einige Mitglieder des Bauausschusses und die beiden Schwimmmeister Angelina Dennstedt und Sascha Nieß nach der jüngsten Sitzung. Der Ausschuss konnte sich nicht darauf einigen, ob die Wasseraufbereitung konventionell, biologisch oder kombiniert erfolgen soll. Stattdessen sollen zu einer Sondersitzung die Planungsgruppe Hildesheim, die Architektengruppe Voß und die Firma...

  • Tostedt
  • 29.07.15
Politik
Die Sanierung des Freibades ist weiter ungewiss

Unzufriedenheit mit Honoraren und Plänen für Tostedter Freibad-Sanierung

bim. Tostedt. Nach jahrelanger politischer Diskussion schien endlich Bewegung in die längst überfällige Sanierung des Tostedter Freibades zu kommen. Drei Millionen Euro hat die Samtgemeinde in ihre Haushalte 2015, 2016 und 2017 eingestellt. Doch nun die Ernüchterung: Laut der vorgestellten Planung würde das Nichtschwimmerbecken viel zu klein, der für eine Attraktivitätssteigerung vom Aquatekten beworbene Durchschreitebach wurde bislang nicht berücksichtigt, und die geschätzten Honorare sind zu...

  • Tostedt
  • 24.03.15
Politik
Waldemar Hindersin übte Kritik an der früheren Vergabepraxis

Samtgemeinde Tostedt geht mit europaweiter Ausschreibung neue Wege

bim. Tostedt. Die Samtgemeinde Tostedt geht beim geplanten Neubau der Grundschule Todtglüsingen neue Wege: Weil das Architektenhonorar für den 4,2 Millionen-Euro-Neubau auf ca. 400.000 Euro und damit über den EU-Schwellenwert von 207.000 Euro ansteigt, sollen die Architektenleistungen europaweit ausgeschrieben werden. Mit der vergaberechtlichen Beratung soll die Kanzlei Dageförde aus Hannover beauftragt werden. Dafür sprach sich der Schulausschuss in seiner jüngsten Sitzung bei zwei...

  • Tostedt
  • 17.02.15
Politik
Auf verlorenem Posten: Stephan Heger von der Initiative "Lebenswertes Handeloh" argumentierte vergebens gegen die Bebauung

Handeloh soll Bauland bekommen - Ausschuss befürwortet mehrheitlich die Einleitung des Flächennutzungsplanverfahrens

bim. Tostedt. Die Gemeinde Handeloh soll entlang der Wörmer Straße wachsen. Damit die Bebauung ermöglicht wird, soll die Samtgemeinde Tostedt den Flächennutzungsplan entsprechend ändern. Der Umwelt-, Bau- und Planungsausschuss hat das Verfahren in seiner jüngsten Sitzung bei einer Gegenstimme und einer Enthaltung befürwortet. Der Abstimmung war eine kontroverse Diskussion vorausgegangen - wie bereits in den vergangenen Monaten in den Handeloher Gremien, im Tosteder Bauausschuss vertreten durch...

  • Tostedt
  • 25.11.14
Politik
Das Kollegium der Grundschule Todtglüsingen - hier auf einem Foto vom vergangenen Jahr - wartet auf eine Lösung

Todtglüsingen bekommt eine neue Grundschule für 4,2 Millionen Euro

bim. Tostedt. Todtglüsingen soll im kommenden Jahr eine neue Grundschule für 4,2 Millionen Euro bekommen. Das hat der Rat der Samtgemeinde Tostedt bei sieben Gegenstimmen mehrheitlich beschlossen. Nach dem Neubau der Grundschule in der Poststraße in zwei Bauabschnitten, in den die Samtgemeinde fünf Millionen Euro investiert und der zum Schuljahr 2015/16 fertiggestellt sein soll, ist dies der zweite Schulneubau binnen fünf Jahren. Im vergangenen Jahr waren zwei Entwürfe des Architektenbüros...

  • Tostedt
  • 14.10.14
Politik

Bauland Handeloh: Samtgemeinde Tostedt soll den Flächennutzungsplan ändern

bim. Handeloh. Die Gemeinde Handeloh soll das Vorhaben, entlang der Wörmer Straße Bauland zu entwickeln, weiter verfolgen. Das befürwortete kürzlich der Bauausschuss mehrheitlich mit den Stimmen von FWH und SPD. Die Samtgemeinde Tostedt soll das über eine Flächennutzungsplanänderung möglich machen. Eine Reihe von Bürgern sehen das allerdings kritisch. Wie berichtet, hat die Gemeinde knapp sieben Hektar Grünland entlang der Wörmer Straße erworben, die nun in Bauland umgewandelt werden sollen....

  • Tostedt
  • 15.07.14
Politik
Gehen der Heidschnuckenherde (im Hintergrund) sonst aus dem Weg und posierten nur fürs Foto: die Hundehalter im Büsenbachtal
2 Bilder

Leinenzwang im Büsenbachtal bleibt Thema

bim. Handeloh. Heftig war der Schlagabtausch in der jüngsten Ratssitzung in Handeloh, als es um das Thema "ganzjähriger Leinenzwang im Büsenbachtal" ging, groß die Enttäuschung bei den anwesenden Hundehaltern: Gegen die Stimmen der CDU, der Grünen und des fraktionslosen Ratsmitgliedes Andreas Matthies entschied die FWH-/SPD-Mehrheit, das Thema weiter zu verfolgen. Entgegen der ursprünglichen Überzeugung, kann die Gemeinde aber nicht endgültig entscheiden. Zuständig ist die Samtgemeinde...

  • Tostedt
  • 24.06.14
Politik
Musste sich der Kritik stellen: Grünen-Ratsherr Waldemar HIndersin

„Habe keine Korruptionsvorwürfe erhoben“

Tostedter Grünen-Ratsherr Waldemar Hindersin musste in der Samtgemeinderatssitzung Stellung beziehen bim. Tostedt. "Ich habe gegen niemanden einen Korruptionsvorwurf erhoben und keine Kritik an der Verwaltung geübt. Für etwas, das ich nicht gesagt habe, brauche ich mich nicht zu rechtfertigen", sagte Grünen-Ratsherr Waldemar Hindersin in der jüngsten Sitzung des Tostedter Samtgemeinderates. Wie berichtet, musste er Stellung beziehen zu seiner Äußerung, mit der er - so die Auffassung des...

  • Tostedt
  • 02.07.13
Politik
Waldemar Hindersin

Korruptionsvorwürfe gegen Tostedter Verwaltung?

bim. Tostedt. Ein heikles Thema steht am Dienstag, 25. Juni, 19 Uhr, in der Schützenhalle auf der Tagesordnung des Tostedter Samtgemeinderates: Ein Schreiben des Personalrates „zu Korruptionsvorwürfen gegen Rat und Verwaltung“. Hintergrund ist eine Äußerung des Grünen-Ratsherrn Waldemar Hindersin bei der Diskussion um den umstrittenen Krippenstandort in der Dieckhofstraße. Die Grünen haben jetzt beantragt, diesen Tagesordnungspunkt zu streichen. Hindersin hatte im Februar in einer öffentlichen...

  • Tostedt
  • 21.06.13
Panorama
Waldemar Hindersin (re.) und sein Sohn Lars mit einer als Johanna Stegen verkleideten Stadtführerin

Urur-Oma war eine Heldin

bim/nw. Tostedt/Lüneburg. Waldemar Hindersin ist in Tostedt als streitbarer Grünen-Politiker bekannt. "Ich habe aber nicht nur eine Funktion, sondern auch eine Familiengeschichte", sagt er. Denn der Handeloher ist der Urur-Enkel von Johanna Stegen (1793 - 1842), die 1817 den preußischen Unteroffizier Wilhelm Hindersin heiratete und als "Heldenmädchen von Lüneburg" in die Geschichte einging. Am 2. April war es genau 200 Jahre her, dass sie zum Sieg der preußischen gegen die napoleonischen...

  • Tostedt
  • 02.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.