Alles zum Thema Andreas Dyck

Beiträge zum Thema Andreas Dyck

Politik

Zoff um Planungskosten im Handeloher Bauausschuss

bim. Handeloh. Zoff um die Kosten für die Pläne des Bebauungsplanes "Wörmer Straße-Ost" gab es in der Sitzung des Handeloher Bauausschusses. Dabei ging es um die Vergabe der Planungsleistungen an das Büro Patt aus Lüneburg, das bereits 2014 das Gebiet "Wörmer Straße-West" geplant hatte, und die Honorarrechnung. "Die Grundlagenermittlung ist bereits für das Gebiet 'Wörmer Straße-West' erfolgt. Damals hieß es, es sei eine reine Akquiseleistung, dann kann der Planer nicht nachträglich Geld dafür...

  • Tostedt
  • 06.03.19
Politik

Bauausschuss Handeloh: bürgerfreundlich geht anders

bim. Handeloh. Es ist schön, wenn Bürger sich für Politik interessieren. In der Sitzung des Umwelt-, Bau- und Planungsausschusses der Gemeinde Handeloh mit acht Zuhörern schlug Uwe Blanck (Grüne) daher vor, die Sitzungsunterlagen, inklusive der Pläne des diskutierten Bebauungsplanes "Amselweg-Ost", per Beamer an die Wand zu werfen. Dafür sei der Beamer schließlich angeschafft worden. Zumal die öffentlichen Sitzungsunterlagen nach wie vor nicht auf der Homepage der Gemeinde veröffentlicht...

  • Tostedt
  • 05.03.19
Politik
"Ein Ausgleich ist in Handeloh nicht in dem notwendigen Maß möglich", so Bürgermeister Heinrich Richter
3 Bilder

Zoff im Handeloher Rat über Vergabe von Ausgleichsmaßnahmen

bim. Handeloh. Zoff wegen der Vergabe der Ausgleichsmaßnahmen für das Baugebiet Wörmer Straße West gab es jüngst im Handeloher Gemeinderat. Während die Mehrheit von SPD und Freier Wählergemeinschaft Handeloh (FWH) meinte, es sei bereits alles diskutiert, sahen CDU und Grünen-Ratsherr Waldemar Hindersin weiteren Beratungsbedarf über die Art des Ausgleichs, weshalb die CDU die Beratung der Vergabe an die Firma Vorwerk in öffentlicher Sitzung gefordert hatte. Das Baugebiet an der Wörmer Straße...

  • Tostedt
  • 22.11.16
Politik

Handeloher CDU kritisiert Bürgermeister Heinrich Richter wegen nicht bekannter Beschwerden über den Wegezustand Am Hemberg

bim. Handeloh. Hält Handelohs Bürgermeister Heinrich Richter (Freie Wählergemeinschaft Handeloh, FWH) Informationen über Anwohnerbeschwerden gegenüber den politischen Gremien zurück? Diese Frage stellte die CDU-Fraktion in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses mit Blick auf die Berichterstattung im WOCHENBLATT und einer folgenden Leserreaktion. Hintergrund war Kritik am Zustand der Straße Am Hemberg. „Den Hemberg haben wir bei keiner Bereisung auf dem Zettel gehabt“, so Iris Gronert...

  • Tostedt
  • 31.08.16
Politik

CDU Handeloh nominiert Kandidaten für die Kommunalwahl 2016

bim. Handeloh. Die CDU Handeloh hat ihre Kandidaten für die im September anstehende Kommunalwahl nominiert. Die Ortsverbandsvorsitzende Uschi Alexander freut sich, dass die elf Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl sowie die Kandidaten für den Samtgemeinderat und den Kreistag jeweils mit einstimmigen Voten von den Mitgliedern nominiert wurden. Ihre Stellvertreterin Iris Gronert weist ergänzend auf die breit gefächerte Kandidatenliste hin. „Männer und Frauen, Jugend und...

  • Tostedt
  • 24.05.16
Politik
Auf freiwilliger Basis Gebühren für privilegierte Parkplätze im Parkhaus am Tostedter Bahnhof zu erheben, wird derzeit diskutiert
2 Bilder

Freiwillige Parkgebühren für Tostedter Parkhaus?

bim. Tostedt. Wie kann die Finanzsituation der Samtgemeinde Tostedt verbessert werden? Darüber machen sich die Ratsmitglieder viele Gedanken, gerade vor dem Hintergrund großer Investitionen. Unabhängig davon hatte CDU-Ratsherr Andreas Dyck vor einigen Monaten gleich eine ganze Liste mit elf Einsparvorschlägen vorgelegt, die ihn bei vielen Bürgern unbeliebt machten und die nun nach und nach beraten werden. Bisher wurden seine Anträge von den politischen Gremien abgeschmettert. So wie z.B. eine...

  • Tostedt
  • 02.02.16
Politik
Der Tostedter Friedhofsengel muss restauriert werden

Rat bewilligt Ausfallbürgschaft bis zu 4.000 Euro für Engel-Restaurierung

bim. Tostedt. Diskutiert wurde in der jüngsten Samtgemeinderatssitzung in Tostedt über einen Zuschuss für den Friedhofsengel. Wie berichtet, muss das Wahrzeichen des Tostedter Friedhofes dringend restauriert werden. Kosten: über 10.000 Euro. Die Johannes-Kirchengemeinde hatte um einen Zuschuss von 5.000 Euro gebeten. Klaus-Dieter Feindt (SPD) sprach sich für einen Zuschuss oder zumindest die Übernahme einer Ausfallbürgschaft bis zu 4.000 Euro aus. Bisher sei rund die Hälfte des Betrages an...

  • Tostedt
  • 30.09.15
Politik
Gehen der Heidschnuckenherde (im Hintergrund) sonst aus dem Weg und posierten nur fürs Foto: die Hundehalter im Büsenbachtal
2 Bilder

Leinenzwang im Büsenbachtal bleibt Thema

bim. Handeloh. Heftig war der Schlagabtausch in der jüngsten Ratssitzung in Handeloh, als es um das Thema "ganzjähriger Leinenzwang im Büsenbachtal" ging, groß die Enttäuschung bei den anwesenden Hundehaltern: Gegen die Stimmen der CDU, der Grünen und des fraktionslosen Ratsmitgliedes Andreas Matthies entschied die FWH-/SPD-Mehrheit, das Thema weiter zu verfolgen. Entgegen der ursprünglichen Überzeugung, kann die Gemeinde aber nicht endgültig entscheiden. Zuständig ist die Samtgemeinde...

  • Tostedt
  • 24.06.14