Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

Blaulicht

Zeugenaufruf
Schlägerei in Buchholz: Staatsschutz hat Ermittlungen übernommen

thl. Buchholz. Nach dem Angriff einer Gruppe von etwa zehn bis 20 Männern auf zwei Männer in der Buchholzer Innenstadt (siehe hier: Schlägerei in Buchholzer Innenstadt) hat die Polizei neue Erkenntnisse. Inzwischen konnte das Opfer vernommen werden. Hiernach stuft die Polizei den Vorfall als fremdenfeindlichen Übergriff ein. Die Täter hätten bei ihrem Angriff "Scheiß Ausländer" und "Wir machen Buchholz sauber" gerufen. Die Personenbeschreibung im ursprünglichen Zeugenaufruf wird jetzt...

  • Buchholz
  • 31.07.20
Blaulicht
Hamburger Polizisten führen einen Mann in Handschellen ab. Laut Polizei soll er Ende 2017 einen Elektro-Markt überfallen haben
7 Bilder

Ein Schwerverbrecher als Nachbar

Polizei nimmt in Jesteburg mutmaßlichen Räuber fest / Er soll im Dezember 2017 einen Conrad-Elektronikmarkt ausgeraubt haben. mum. Jesteburg/Hamburg. Diesen Tag werden die Anwohner der kleinen Wohnstraße Eichenweg in Jesteburg (Landkreis Harburg) bestimmt nicht so schnell vergessen. Am Montagmorgen um 6 Uhr rasten mehrere Polizeiwagen in die Sackgasse hinein. Die Beamten stürmten aus den Fahrzeugen und begannen sofort, sich Zutritt zu einem Haus zu verschaffen. Sogar über das Dach seien...

  • Jesteburg
  • 13.11.18
Blaulicht
Diese Spielhalle wurde ausgeraubt
2 Bilder

Spielhalle ausgeraubt

thl. Winsen. Ein Maskierter hat am Donnerstag gegen 23.30 Uhr eine Spielhalle in der Porschestraße (Gewerbegebiet Luhdorf) in Winsen ausgeraubt. Der Mann (helle Haut, akzentfreies Deutsch mit rollendem "R") bedrohte die beiden Angestellten (30, 31) mit einer Pistole und flüchtete anschließend mit einem Motorrad ohne Licht in Richtung Winsen. Wer Hinweise auf den etwa 1,70 m großen und schwarz gekleideten (Bomberjacke, Jogginghose, Sturmhaube) geben kann, wird gebeten, die Polizei in Buchholz...

  • Winsen
  • 25.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.