Zwei Tote

Beiträge zum Thema Zwei Tote

Blaulicht
Mit diesem Pkw fuhren die Frauen auf den Lkw auf. Für sie kam jede Hilfe zu spät
2 Bilder

Zwei Tote bei Unfall auf A1 bei Hollenstedt

thl. Hollenstedt. Am Dienstagabend mussten die Rettungskräfte zu zwei schweren Verkehrsunfällen auf der A1 zwischen Sittensen und Hollenstedt ausrücken. Dabei wurden zwei Menschen getötet. Zunächst war es um 16.40 Uhr in Höhe der Raststätte Ostetal in Fahrtrichtung Bremen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Hier hatte der 23-jährige Fahrer eines VW-Transporters einen Sattelzug gestreift und war dann mit seinem Fahrzeug gegen einen Zwölf-Tonnen-LKW geprallt. Der Mann wurde durch den Aufprall im...

  • Winsen
  • 13.07.16
Blaulicht
Die Retter drehten das Auto um, doch der Fahrer konnte nicht mehr ins Leben zurückgeholt werden
2 Bilder

Drama vor Weihnachten in Ritsch: Fußgänger und Autofahrer sterben

tk. Ritsch. Unfalldrama vor dem Weihnachtsfest mit zwei Toten: Ein Autofahrer und ein Fußgänger sind am Montagabend in Drochtersen-Ritsch auf der K28 bei einem Verkehrsunfall gestorben. Das Unglück nahm seinen Lauf, nachdem ein Autofahrer (54) und sein Bekannter aus Oldendorf am Straßenrand angehalten hatten, um etwas zu suchen. Eine Frau (47) aus Drochtersen stoppte ebenfalls und wollte helfen. Als sie mit ihrem VW Touran wieder losfahren wollte, kam von hinten ein Opel Corsa. Der Fahrer...

  • Drochtersen
  • 23.12.14
Blaulicht
Bilder von der Unfallstelle
3 Bilder

Zwei Tote und ein lebensgefährlich Verletzter bei Unfall auf der B3

thl. Wenzendorf. Am Dienstag gegen 19.50 Uhr kam es auf der B3 zwischen Rade und dem Trelder Berg zu einem folgenschweren Unfall, bei dem zwei Menschen starben und ein weiterer lebensgefährlich verletzt wurde. Aus bislang ungeklärter Ursache war ein mit drei jungen Männern (21, 21 und 22 Jahre alt) aus Neu Wulmstorf und Hollenstedt besetzter Pkw Audi nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in den Grünstreifen gefahren. Nach Polizeiangaben lenkte der Fahrer offensichtlich gegen, wobei der...

  • Winsen
  • 06.11.13
Blaulicht
Der Wagen des Geisterfahrers

Geisterfahrer: Es war ein Suizid

thl. Egestorf. Jetzt ist es Gewissheit! "Der schwere Verkehrsunfall, bei dem am Dienstagmorgen auf der A7 zwei Menschen starben, ist nach jetzigem Ermittlungsstand das traurige Ergebnis eines Suizides", sagt Polizeisprecher Jan Krüger. Bei der Befragung der Hinterbliebenen des 47-jährigen Bispingers seien die Beamten der Autobahnpolizei auf erhebliche Spannungen im familiären Umfeld des Mannes gestoßen. "Weiterhin ist die Fahrtstrecke, die der 47-Jährige auf der falschen Fahrbahnseite...

  • Salzhausen
  • 02.10.13
Blaulicht
Der Audi A6 des Geisterfahrer
4 Bilder

A7: Zwei Tote durch Geisterfahrer

Nächtlicher Horrorcrash bei Egestorf thl. Garlstorf. Ein grausamer Unfall hat in der Nacht zu Dienstag auf der A7 zwei Menschen das Leben gekostet. Nach bisherigen Ermittlungen ist ein Mann (47) aus dem Heidekreis aus noch ungeklärter Ursache vermutlich in Höhe der Autobahnraststätte Brunautal mit seinem Audi A6 als Geisterfahrer auf die Autobahn in Richtung Hamburg aufgefahren. Kurz danach fuhr er einem entgegenkommenden Pkw den Außenspiegel ab und raste weiter. Das Unfallopfer alarmierte...

  • Salzhausen
  • 01.10.13
Blaulicht
Zwei der drei Fahrzeuginsassen konnten nicht mehr geholfen werden
10 Bilder

Furchtbares Unglück: Zwei Tote (17 und 21 Jahre) bei Unfall in Jork

tk. Jork Bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend gegen 19.50 Uhr sind in Jork auf dem Obstmarschenweg zwei Menschen ums Leben gekommen. Ein Volvo C60, den ein Mann (24) aus Jork fuhr, war in Höhe des Grenzwegs gegen mehrere Bäume geprallt. Die Polizei spricht von stark überhöhter Geschwindigkeit als mutmaßlich Unfallursache. Das Fahrzeug wurde auseinandergerissen. Die einzelnen Teile lagen verstreut herum. Einer der Insassen wurde aus dem Auto geschleudert. Ein weiterer wurde eingeklemmt,...

  • Jork
  • 11.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.