Besondere "Hochzeitskutsche" für Brautpaar Marco und Nicola Müller in Salzhausen

Vor der Rundfahrt auf dem Sofa: das Brautpaar Marco und Nicola Müller mit Arbeitskollegen des Bräutigams und "Hünert + Kramp"-Chef Hans-Hermann Menke (am Steuer des Traktors)
  • Vor der Rundfahrt auf dem Sofa: das Brautpaar Marco und Nicola Müller mit Arbeitskollegen des Bräutigams und "Hünert + Kramp"-Chef Hans-Hermann Menke (am Steuer des Traktors)
  • Foto: Renate Menke
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Salzhausen. Mit einer "Hochzeitskutsche" der besonderen Art überraschte das Team des Salzhäuser Landmaschinenfachbetriebes "Hünert + Kramp GmbH" jetzt Marco und Nicole Müller aus Lübberstedt, nachdem beide im Haus des Gastes in Salzhausen standesamtlich getraut worden waren. Die Arbeitskollegen von Marco Müller hatten an einen neuen Deutz-Fahrtraktor ein bequemes Sofa montiert und fuhren das Brautpaar damit durch das Dorf.
"Für unser Unternehmen ist diese Hochzeit etwas Besonderes, da sowohl Brautvater Rolf Müller als auch der Bräutigam bei uns den Beruf des Landmaschinenmechanikers erlernt haben", freut sich "Hünert + Kramp"-Geschäftsführer Hans-Hermann Menke.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen