Corona-Zahlen im Landkreis Harburg
Mehr Menschen stecken sich an

Die Zahl der Menschen, die sich im Landkreis Harburg mit dem Coronavirus anstecken, steigt weiter an: Für den gestrigen Montag, 20. Juni, vermeldete das Gesundheitsamt in Winsen einen Sieben-Tage-Inzidenzwert von 863,6 - nach 833,9 am Vortag und 706,6 am Montag der Vorwoche. Seit Beginn der Pandemie haben sich im Landkreis Harburg insgesamt 74.636 Personen mit dem COVID-19-Virus angesteckt. 207 Menschen sind mit oder am Virus verstorben.  
Die Hospitalisierungsinzidenz, die landesweit erhoben wird, sank am Montag auf 6,0 - nach 7,0 am Vortag. Die Intensivbettenbelegung mit Corona-Patienten lag bei landesweit 2,9 Prozent - 0,5 Prozentpunkte mehr als am Sonntag. (os).

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.