Ex-AfD'ler tritt in Winsener FDP ein
Wechsel zu den Liberalen

Fatih Sarikaya   Foto: Sarikaya

thl. Winsen. Von den Alternativen zu den Liberalen. Im November 2017 verließ Fatih Sarikaya die AfD-Fraktion im Winsener Stadtrat und schloss sich als Parteiloser mit der FDP zu einer Gruppe zusammen. "In dieser Zeit hatten wir eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit", sagt FDP-Fraktionschef Nino Ruschmeyer. Deswegen habe man jetzt Nägel mit Köpfen gemacht und Sarikaya nach dessen Antrag in der FDP aufgenommen.
"Auch wenn wir nunmehr drei Liberalen im Rat der Stadt Winsen für den Rest der Wahlperiode per Definitionem eine Gruppe bleiben, da wir aufgrund verschiedener Wahlvorschläge gewählt wurden, wollen wir der Tatsache, dass wir nunmehr alle drei nicht nur im Herzen Liberale sind, sondern auch alle der Freien Demokratischen Partei angehören, durch die neue Bezeichnung 'FDP-Gruppe' Rechnung tragen", so Nino Ruschmeyer weiter. Man freue sich sehr über die Fortsetzung der gemeinsamen Arbeit nun auch innerhalb der Parteigremien.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.