Erster Verkaufsoffener Sonntag in Winsen "Frühling inhalieren"

Verkaufsoffener Sonntag: Besonders der "Foodtruck-Markt" lud zum gemütlichen Verweilen ein
7Bilder
  • Verkaufsoffener Sonntag: Besonders der "Foodtruck-Markt" lud zum gemütlichen Verweilen ein
  • hochgeladen von Sara Buchheister

bs. Winsen. "Eine wirklich hinreißende Idee mit den Stiefmütterchen. Wir wollen heute die Sonne genießen und den Frühling inhalieren. Da passen die Blumen natürlich ganz wunderbar", freuten sich jetzt Änne Ahrens und Gudrun Förster beim Verkaufsoffenen Sonntag unter dem Motto "Frühlingserwachen in Winsen", bei dem zahlreiche Geschäfte die kostenlosen Topfpflanzen verteilt hatten. Die beiden Freundinnen stöberten dabei aber nicht nur nach tollen Schnäppchen und Angeboten. "Wir beide sind auch auf der Suche nach unseren Prinzen, vielleicht finden wir die ja heute auch. Humorvoll sollen sie auf jeden Fall sein", lachen die Marschachterinnen. Gute Chancen dafür boten sich den Damen nicht nur in der gesamten Innenstadt, die mit zahlreichen Höhepunkten, wie der Foodtruck-Markt auf dem Schloßplatz, lockte, sondern auch im örtlichen Luhepark. Hier feierten die ansässigen Geschäfte wie das Warenhaus Famila, das Toyota-Autohaus Böger, die "wir leben" Apotheke oder das Futterhaus mit spannenden Aktionen, Rabatten und Verkostungen das 15-jährige Luhepark-Bestehen.

Autor:

Sara Buchheister aus Winsen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.