Neueröffnung des Küchenhauses des Salzhäuser Möbelhauses Michaelis mit 300 geladenen Gästen

Moderne Einrichtung, breite Auswahl: Das Küchenhaus lockte bei der Eröffnung viele 
begeisterte Besucher an Fotos: ce
9Bilder
  • Moderne Einrichtung, breite Auswahl: Das Küchenhaus lockte bei der Eröffnung viele
    begeisterte Besucher an Fotos: ce
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

"Standortsicherung für die Zukunft"

 ce. Salzhausen. "Die auf die Zukunft ausgerichtete Standortsicherung und die Kundenzufriedenheit waren und sind unser Ziel und auch der Grund für die Errichtung dieses Neubaus." Das betonte Otto Michaelis, Inhaber des weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannten Möbelhauses Michaelis, als dort jetzt mit rund 300 geladenen Gästen die Neueröffnung des Küchenhauses gefeiert wurde. Mit dabei waren unter anderem auch Michaelis' ebenfalls in der Firma arbeitende Ehefrau Karin und seine Schwester Doris Harlos, die das Küchenhaus leitet.
In dem ebenso großzügig wie modern gestalteten Neubau werden auf zwei Etagen über 70 Küchen führender Hersteller ausgestellt. Im Erdgeschoss ist eine große Vorführküche aufgebaut. Dort wird mit verschiedenen Geräten renommierter Firmen gezeigt, wie leckere Speisen mit Hilfe neuester Technik zubereitet werden.
"Mitarbeiter in allen unseren Abteilungen haben viele Stunden Arbeit investiert, damit dieses große Vorhaben umgesetzt werden konnte", bedankte sich Otto Michaelis. "Dieses Haus ist eine tolle Teamleistung", unterstrich auch Doris Harlos und richtete ihren Dank auch an die Kunden, die dem Unternehmen seit vielen Jahren die Treue halten. Das bislang an der Lüneburger Straße in Salzhausen befindliche Küchenhaus sei - so Doris Harlos - geprägt gewesen von "guter Stimmung und einem positiven Miteinander der Beschäftigten. Beides sei auch in den Neubau mit eingezogen: "Wir lieben Küchen und Kunden und wollen diese Begeisterung weitergeben."
Seit September vergangenen Jahres arbeitet Otto Michaelis' Sohn André-Otto (27) im Möbelhaus mit. "Er ist ein wahnsinnig guter Geschäftsmann mit einem großen Herz für andere Menschen", zollte er dem Engagement seines Vaters Respekt und Anerkennung. "Aber der beste Geschäftsmann ist nichts ohne gutes Personal. Und hier ist das Team sehr gut - vom Büro bis zur Auslieferung."
"Unternehmer wie die Familie Michaelis sind es, bei denen der einzelne hochqualifizierte Mitarbeiter noch viel bedeutet", unterstrich Jens Westerwelle, Geschäftsführer der Abteilung Einkauf des Einrichtungspartnerrings VME, zu dem das Salzhäuser Traditionshaus gehört. Hinzu komme das "ständige Bestreben nach Verbesserung und Modernisierung als Grundstein für Zukunft und Perspektive", so Westerwelle: "Hier liegt damit auch der eigentliche Schlüssel für den Erfolg der Familie Michaelis." Auch dank seines hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses könne der mittelständische Betrieb "mit den ganz Großen der Branche voll mithalten". Als weiteren Vorzug im Zeitalter der zunehmenden Einkäufe per Internet hob Jens Westerwelle schließlich die Tatsache hervor, dass die "Unternehmerfamilie vor Ort und für alle Kunden greifbar" sei.
Im Rahmen der Neueröffnungs-Feier wurden auch Spenden für den SOS-Hof Bockum in Rehlingen bei Amelinghausen gesammelt. "Die Familie Michaelis unterstützt uns bereits seit vielen Jahren. Der jetzt zusammenkommende Betrag fließt in Freizeitangebote für unsere Behinderten", erklärte Einrichtungsleiter Manfred Persy gegenüber dem WOCHENBLATT. Auf dem Hof Bockum werden derzeit rund 120 Gehandicapte zwischen 18 Jahren und Mitte 50 aus ganz Deutschland von etwa 70 Mitarbeitern betreut. Nicht nur beruflich, sondern auch privat als Kunde ist Manfred Persy dem Möbelhaus verbunden: "Hier werden wir oft fündig, denn Michaelis steht für geschmackvolle Möbel mit guter Qualität."
Der seit über 90 Jahren bestehende Traditionsbetrieb wurde 1928 als Sattlerei und Polstermeisterei gegründet. 1963 wurde das Möbelhaus Michaelis in Salzhausen gebaut, 1984 kam das Möbelhaus in Oelstorf hinzu.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.