Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Das neue Kirchenbüro kennenlernen

Die Kirchenvorstandsvorsitzenden Ingeborg Carmesin (vo. v. li.), St. Cosmae, und Jürgen Fischer, St. Wilhadi, mit (hi. li.) den Pfarramtssekretärinnen Ivonne Patzel und Ute Lühmann (Foto: oh)

Offene Tür bei St. Wilhadi und St. Cosmae

tp. Stade. Das neue gemeinsame Kirchenbüro der beiden Stader Innenstadtgemeinden St. Cosmae und St. Wilhadi an der Löffelstraße 4 ist seit Anfang Februar der Anlaufpunkt für alle Gemeindeangelegenheiten. "Besonders der barrierefreie Zugang für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen kommt bei den Besuchern des Büros gut an, aber auch die neuen, erweiterten Öffnungszeiten werden sehr positiv angenommen", berichten die beiden Pfarramtssekretärinnen Ivonne Patzelt und Ute Lühmann.
Am Donnerstag, 27. März, laden die Gemeinden ab 16.30 Uhr zu einem "Nachmittag des offenen Büros" ein. Gäste können die neuen Räume in Augenschein nehmen und mit den Mitarbeitern des Pfarramts sowie mit Mitgliedern der Kirchenvorstände ins Gespräch kommen.