St. Wilhadi

Beiträge zum Thema St. Wilhadi

Service
Der Chor "Vox Humana" tritt zusammen mit dem Sophia-Oster-Trio auf

Jazziger Abend
Konzert mit "Vox Humana" in St. Wilhadi Stade

nw/bo. Stade. Mit jazzigen Klängen erfüllen der Chor "Vox Humana" und das Sophia-Oster-Trio die St. Wilhadi-Kirche. In ihrem Konzert führen Chor und Combo gemeinsam „A Little Jazz Mass“ von Bob Chilcott, Motetten von Karl Jenkins sowie die äußerst unterhaltsamen „Songs and Sonnets“ nach Texten von William Shakespeare von George Shearing auf. Das Sophia-Oster Trio ist zudem solistisch mit Eigenkompositionen zu hören. Die Leitung hat Annegret Schönbeck. "Vox Humana" tritt mit 40 Sängerinnen und...

  • Stade
  • 21.06.19
Panorama
Superintendent Dr. Thomas Kück (li.) gab mit den Vertretern der Gemeinden Jürgen Fischer (v.li.), Dr. Ingeborg Carmesin, Dr. Wilfried Behr, Heike Kehlenbeck, Susanne von Henning Beispiele für Investitionen Foto: jab

Spenden der Stader kommen an
Die Kirchen der Hansestadt stellten ihre geplanten Projekte vor

jab. Stade. Die fünf Stader Kirchengemeinden St. Cosmae, St. Nicolai, St.Wilhadi, die Markuskirche sowie die Johannisgemeinde sammeln jedes Jahr Spenden. Diese kommen sowohl den einzelnen Gemeinden als auch den gemeinsamen Projekten im Stader Raum zugute. Für die im vergangenen Jahr eingenommenen Spenden haben sich die jeweiligen Kirchen eigene Projekte innerhalb ihrer Gemeinden ausgesucht. Unter anderem werden die Gelder in der St. Cosmae Kirche für die Kronleuchter verwendet. Neben der...

  • Stade
  • 14.05.19
Service

Orgelmusik in Stader Kirchen
Zwei Konzertreihen haben begonnen

bo. Stade. In den Stader Altstadtkirchen haben zwei musikalische Reihen mit kurzen Orgelkonzerten begonnen: In "OrgelPunkt 4" wird immer donnerstags um 16 Uhr im Anschluss an die Stadtführung die historische Orgel von Berendt Huß und Arp Schnitger (1675) in der St. Cosmae-Kirche in einem kleinen Konzert vorgestellt. Mit einer kurzen Erläuterung ist die Klangwelt des berühmten Instruments in einigen Kompositionen zu erleben. Orgelmatineen erklingen samstags um 11.30 Uhr in der St....

  • Stade
  • 30.04.19
Panorama
Die Mitglieder der "Stader Flotte" verbrachten gemeinsame Ferientage auf See   Foto: Sonja Domröse

"Stader Flotte" mit 200 Mann auf ereignisreichem Holland-Törn

"Eine coole Gemeinschaft an Bord" / Gottesdienst und Speed-Dating tp. Stade. Eine ereignisreiche Woche auf dem niederländischen Ijsselmeer verbrachten die Mitglieder der "Stader Flotte" mit 158 Konfirmanden sowie 51 ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitern und sind nun wieder sicher an Land gegangen. Auf den Decks der acht Flottenschiffe herrschte beste Stimmung. Die 14-jährige Friederike aus Stade hat dafür auch eine Erklärung: "Am Ende haben wir uns alle total gut verstanden. Man lernt,...

  • Stade
  • 19.10.18
Panorama
Rufen zur Kirchenspende auf (v.li.): Wilfried Behr (St. Johannis), Sylvia Pankop (St. Markus), Heike Kehlenbeck (St. Nicolai), Superintendent Thomas Kück, Heidrun Beinl (St. Wilhadi), Ingeborg 
Carmesin (St. Cosmae) und Werner Hecht (Kirchenamt Stade)

Kirchenspende in Stade: Geld für eine gute Sache

Alle fünf Stader Kirchengemeinden rufen zu Spendenaktionen auf / Ganz unterschiedliche Projekte bc. Stade. Die Kirchenspende hat in Stade gute Tradition. Jedes Jahr im Frühjahr rufen die fünf Kirchengemeinden der Stadt Bürger auf, ihren Obolus für einen bestimmten Spendenzweck innerhalb der Gemeinde zu geben oder als Alternative die gemeindeübergreifende kirchliche Arbeit finanziell zu unterstützen. Geld für eine gute Sache also. 2017 kam dabei jedoch so wenig Geld zusammen wie in den...

  • Stade
  • 15.05.18
Service

Flohmarkt mit Hüpfburg

tp. Stade. Die Kindertagesstätte St. Wilhadi in Stade lädt am Samstag, 5. Mai, zum großen lohmarkt ein. Von 10 bis 14 Uhr bieten private Verkäufer Trödel aller Art an. Kinder können auf einer Hüpfburg toben. Standgebühr: 5 Euro und ein Kuchen. Anmeldung: Tel. 04141 - 9838543.

  • Stade
  • 13.04.18
Panorama
Sonja Riccius, angehende Pastorin, vor der WIlhadi-Kirche
2 Bilder

Vikarin Sonja Riccius aus Stade: "Über Jesus kann man chatten"

Ziel: "Menschen in allen Lebenslagen begleiten" / Angehende Pastorin schreibt Doktorarbeit über soziale Medien: tp. Stade. „Ich wollte immer einen Beruf, bei dem ich Menschen in allen Lebenslagen begleiten kann“, sagt Sonja Riccius (32) aus Stade. Sie entschied sich für ein Theologiestudium. Als Vikarin bei der St. Cosmae-Kirchengemeinde in Stade  bekommt sie jetzt ihren „letzten Schliff“ für ihren späteren Job als Pastorin. Taufen, Kinder- und Sonntagsgottesdienste, Einschulungen,...

  • Stade
  • 06.10.17
Panorama
Vikarin Sonja Riccius (Mi.), Kirchenmusik-Direktor Hauke Ramm und Pastorin Claudia Brandy stoßen auf die abgeschlossenen Baumaßnahmen
2 Bilder

Kirchgängern geht ab sofort ein Licht auf

bc. Stade. Wie sinnvoll 400.000 Euro eingesetzt werden können, haben am Samstag unzählige Besucher in der Stader Altstadtkirche St. Wilhadi gesehen. Die Gemeinde feierte den Abschluss der Renovierung. Die Kirche leuchtet dank neuer, sparsamer LED-Technik bis unters Gewölbe - hell, freundlich, lichterfüllt. Auch die Akustik-Anlage ist neu. Die brauchten die Kinderchöre am Samstag bei ihrem Auftritt aber nicht. Ihre Stimmen erklangen auch so genauso hell wie die Kirche nun erstrahlt. Sonja...

  • Stade
  • 05.09.17
Panorama
Die Stadtkantorei Stade singt zur Wiedereinweihung
5 Bilder

Führungen und Segenswort

Altstadtkiche St. Wilhadi in Stade umfassend renoviert / Großes Fest zur Wiedereinweihung tp. Stade. Die mittelalterlichen Altstadtkirche St. Wilhadi in Stade wurde für 400.000 Euro umfassend saniert. Den Erfolg der 400.000 Euro teuren Baumaßnahme im Innenraum des Gotteshauses feiert die Gemeinde mit der Wiedereinweihung am Samstag, 2. September. Hier das Festprogramm: • 14 Uhr: Gottesdienst zur Einweihung der Kirche und zum Abschluss der ökumenischen Aktion "Worte bewegen" mit...

  • Stade
  • 29.08.17
Panorama
Rufen zur Kirchenspende auf (v.li.): Wilfried Behr (St. Johannis), Ekkehard Heise (St. Cosmae), Claudia Brandy (St. Wilhadi), 
Egon Maske (St. Nicolai), Christian Berndt (Markus-Gemeinde), Hauke Ramm (St. Wilhadi) und Superintendent Thomas Kück

Stader Kirchen: Immer weniger Spender

bc. Stade. Eine Trendkurve der letzten zehn Jahre lässt sich bei der Stader Kirchenspende eindeutig ablesen: Immer weniger Spender stemmen eine relativ konstante Summe, die sich 2016 wieder einmal bei knapp 62.000 Euro eingependelt hat. Waren es 2007 aber im Durchschnitt noch knapp 36 Euro, die jeder Geldgeber geleistet hat, sind es im vergangenen Jahr fast 48 Euro pro Kopf gewesen. Jetzt haben die Pastoren und Vorstände der fünf Stader Kirchengemeinden im Evangelisch-lutherischen Verband...

  • Stade
  • 23.05.17
Panorama
Vor der Backsteinwand: Superintendent Dr. Thomas Kück mit einem Bauplan
3 Bilder

Altar der Begegnung in Stade

Innensanierung der Altstadtkirche St. Wilhadi für 400.000 Euro tp. Stade. Die Sanierung der Stader Altstadtkireche St. Wilhadi läuft auf Hochtouren. In den kommenden Monaten bekommt der Innenraum für rund 400.000 Euro ein komplettes Facelifting. Derzeit sind einige der Bänke ausgebaut, die übrigen Sitzreihen sowie die wertvollen Kronleuchter und die historische Orgel zum Schutz vor Staub mit dicker grauer Folie überspannt. Um die wegen Feuchtigkeitsschäden raparaturbedürftigen Wände aus...

  • Stade
  • 10.05.17
Panorama
Zieht für die Kinder alle Register: Kirchenmusikerin Annegret Schönbeck
5 Bilder

Der "Dino" unter den Instrumenten

Jetzt anmelden zum Kinder-Orgeltag in den Altstadtkirchen St. Wilhadi und St. Cosmae tp. Stade. Sie können uralt werden, bedrohlich tief grummeln und flößen Betrachter angesichts ihrer gigantischer Maße Ehrfurcht ein: Kirchenorgeln sind die "Dinos" im Reich der Instrumente. Von Kindesbeinen an fasziniert vom "göttlichen Instrument" ist Annegret Schönbeck (48), Kirchenmusikerin aus Stade. Sie lädt Mädchen und Jungen am Samstag, 4. Juli, von 10 bis 16.45 Uhr, zum Kinder-Orgeltag mit einem...

  • Stade
  • 27.05.15
Panorama
Links alt, rechts neu: Der Ostflügel der Kirche wurde bereits saniert. Superintendent Dr. Thomas Kück gefällt, wie die Bauarbeiter die gewachsene Struktur der Pfeiler teilweise belassen haben
3 Bilder

St. Wilhadi: Zeitplan ist durcheinander geraten

bc. Stade. Die Kirchengemeinde St. Wilhadi hatte alles so schön durchgeplant. 2017, rechtzeitig zum 500-jährigen Reformationsjubiläum, sollte eines der Wahrzeichen der Stader Altstadt, die spätgotische St. Wilhadi-Kirche aus dem 14. Jahrhundert, in neuem Glanz erstrahlen. Jetzt ist der Sanierungszeitplan durcheinander geraten. Geplant war, 2015 die Südseite des Gotteshauses zu erneuern. Weil die Kirchengemeinde nun aber festgestellt hat, dass auch der Turm an der Westseite entgegen der...

  • Stade
  • 23.12.14
Panorama
Spendenübergabe: Rüdiger Bohlmann von der Brüderschaft mit Kita-Leiterin Kirsten Wilhelmy

Brüderschaft fördert musische Erziehung

tp. Stade. Die "Rosenkranz-Gottes-Hülfe-Brüderschaft" in Stade fördert die die musische Erziehung in der Kindertagesstätte St. Wilhadi finanziell. Im Rahmen einer kleinen Feier übergab Rüdiger Bohlmann als Vertreter der Brüderschaft kürzlich einen Scheck über 1.500 Euro an die Kita-Leiterin Kirsten Wilhelmy. Damit ist das Projekt „Kinder brauchen Musik“ der Kindertagesstätte, die sich in der Trägerschaft des evangelischen Kindertagsstättenverbandes Stade befindet, für ein weiteres Jahr...

  • Stade
  • 11.12.14
Service

Prinzen-Sänger in der St. Wilhadi-Kirche

bc. Stade. Unter dem Motto "Hallo Luther..." feiern die St. Cosmae und die St. Wilhadi-Kirchengemeinde in Stade das diesjährige Reformationsfest. Neben einem Gottesdienst mit Luthervesper am Freitag, 31. Oktober, findet das Highlight am Samstag, 1. November, statt. Um 19 Uhr lädt Sebastian Krumbiegel, Sänger der Band "Die Prinzen", zu einem Solokonzert ("Ein Mann, sein Klavier und ihr") in die St. Wilhadi-Kirche ein - eine Mischung aus Lied, Chanson und Rock. Karten zum Preis von 19 Euro...

  • Stade
  • 15.10.14
Service
Zwei Stationen des Mönchswegs in Stade: Das Johanniskloster und die St. Cosmae-Kirche

Beliebter Radweg

sb. Stade. Obwohl die niedersächsische Strecke des Radfernwegs "Mönchsweg" erst Pfingsten eingeweiht wurde, zählt der Mönchsweg nach dem bekannten Elberadweg schon heute zu den beliebtesten Bikerstrecken rund um Stade. Das teilt Frank Tinnemeyer von der Stade Tourismus-GmbH mit. "Die Möglichkeit, den Trendsport Radfahren mit dem Besuch von Kirchen und kirchlichen Baudenkmälern zu verbinden, kommt sehr gut an", erklärt Tinnemeyer. In Stade sind die Kirchen St. Cosmae und St. Wilhadi sowie das...

  • Stade
  • 07.08.14
Panorama
Mit Klingelbeutel (v. li.): Superintendent Dr. Thomas Kück, Pastorin Heike Kehlenbeck (St. Nicolai), Ingeborg Carmesin (St. Cosmae), Pastorin Claudia Brandy (St. Wilhadi), Pastorin Agnethe Krarup (Johannis) und Pastor Christian Berndt (Markus)
2 Bilder

"Wir haben sie nötig"

Evangelische Stadtgemeinden bitten um Kirchenspende / 16.000 Briefe an die Mitglieder tp. Stade. Pastoren und Vorstände der fünf evangelischen Kirchengemeinden in der Stadt Stade rasseln wieder symbolisch mit dem Klingelbeutel und rufen zur jährlichen Kirchenspende auf. Die Pfarrbüros versenden in diesen Tagen rund 16.000 Briefe, in denen sie Gemeindemitglieder um freiwillige Zuwendungen für Gemeinde-Projekte bitten. „Die Kirchenspende ist ein wichtiger Bestandteil der Finanzierung unserer...

  • Stade
  • 27.05.14
Panorama
Die Kirchenvorstandsvorsitzenden Ingeborg Carmesin (vo. v. li.), St. Cosmae, und Jürgen Fischer, St. Wilhadi, mit (hi. li.) den Pfarramtssekretärinnen Ivonne Patzel und Ute Lühmann

Das neue Kirchenbüro kennenlernen

Offene Tür bei St. Wilhadi und St. Cosmae tp. Stade. Das neue gemeinsame Kirchenbüro der beiden Stader Innenstadtgemeinden St. Cosmae und St. Wilhadi an der Löffelstraße 4 ist seit Anfang Februar der Anlaufpunkt für alle Gemeindeangelegenheiten. "Besonders der barrierefreie Zugang für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen kommt bei den Besuchern des Büros gut an, aber auch die neuen, erweiterten Öffnungszeiten werden sehr positiv angenommen", berichten die beiden Pfarramtssekretärinnen Ivonne...

  • Stade
  • 17.03.14
Panorama

Advent für die ganze Familie

sb. Stade. Die Kirchengemeinde St. Wilhadi lädt in der Vorweihnachtszeit zum Familienadvent ein. Termine sind Dienstag, 10. Dezember, und Dienstag, 17. Dezember, jeweils um 17.30 Uhr. Es werden gemeinsam Adventslieder gesungen und Geschichten gehört.

  • Stade
  • 03.12.13
Panorama
6 Bilder

Jetzt Ding Dong mit Plan

Neue Läute-Ordnung für die Stader Altstadtkirchen / 350. Glockengeburtstag in St. Wilhadi tp. Stade. Zimbel oder Jumbo-Glocke, Solo-Bimmeln oder Ding-Dong im Chor, heiter oder ernst, kurzes oder langes Läuten? Für fast jeden Anlass im Kirchenjahr gibt es das passende Glockensignal. Dabei kann es stilistisch allerdings drunter und drüber gehen. Und das stört, wenn, wie in der Altstadt von Stade, zwei Gotteshäuser eng beieinander stehen. Nun haben die beiden Kirchengemeinden St. Cosmae und St....

  • Stade
  • 26.11.13
Panorama
Vor der sanierungsbedürftigen Kirche (v. li.): Dr. Thomas Kück, Dipl.-Ing. Klaus Lünstedt, die Kirchenvorstände Arnold Reißmann und Heinrich Pudimat, Maurer Samuel Knaus, Architekt Bernd de Boer, Gustav Viebrock und Viebrock-Polier Andreas Brinkmann
4 Bilder

"St. Wilhadi 2017": Ein Zeichen der Erneuerung

lt. Stade. Mit einer Andacht haben jetzt Vertreter der Kirche und der Baufirma Viebrock sowie beteiligte Planer den Start der Außensanierung der St. Wilhadi-Kirche in Stade eingeläutet. Das Millionenprojekt wird mehrere Jahre dauern (das WOCHENBLATT berichtete) und ist das größte, das derzeit im gesamten Sprengel Stade angegangen wird. Unter dem Motto "St. Wilhadi 2017" soll das im 14. Jahrhundert erbaute Gotteshaus von außen und innen umfassend renoviert werden. "Wenn die evangelische...

  • Stade
  • 09.07.13
Panorama
Die Kinder brachten die Richtkrone zum Fest
4 Bilder

Kinder brachten den Richtkranz

sb. Stade. Eine wichtige Rolle übernahmen die Kinder des Stader St. Wilhadi Kindergartens vergangenen Montag. Sie durften die geflochtene Krone zum Richtfest der benachbarten Kinderkrippe tragen. Dabei sangen sie das Volkslied: "Wer will fleißige Handwerker seh'n, der soll zu uns Kindern geh'n". Erst nachdem der Zimmermann die Mädchen und Jungen mit Süßigkeiten bestochen hatte, durfte er die Richtkrone in Empfang nehmen und auf dem Dach des Neubaus befestigen. Seit 25 Jahren gibt es den...

  • Stade
  • 26.02.13
Panorama

Richtfest im Kindergarten

sb. Stade. Der evangelisch-lutherische Kindergarten St. Wilhadi in Stade wird erweitert. Am Montag, 25. Februar, wird auf dem Anbau der Richtkranz wehen. Die Feier findet mit geladenen Gästen statt.

  • Stade
  • 18.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.