Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Junger König mit schnellem Puls in Stade-Hagen

Freude beim neuen König Christian Troost (Foto: SV Hagen)

Christian "Kille" Troost (32) regiert / Sein Bruder ist Ex-Majestät und Adjutant

tp. Stade-Hagen. Bei den Schützen in der Stader Ortschaft Hagen regiert erneut ein junger Schießsportler. Christian Troost (32) alias „Kille“ führt die Schützenmannschaft in das Jubiläumsjahr. Er löst seinen Bruder Enrico Troost (26) ab, der im vergangenen Jahr den Verein repräsentierte.

Christian Troost wohnt mit seiner Freundin und Königin Sarah Strupat in Stade. Er lebte viele Jahre in Hagen, ist langjähriges Vereinsmitglied und war im Jahr 2013 Bester Mann. "Kille" war nach eigenen Worte "scharf auf die Königsscheibe" und freute sich, als ihm seine Freundin grünes Licht zur Teilnahme am Königsschießen gab.

Nach der Proklamation sagte Troost: "Ich bekomme meinen Puls überhaupt nicht mehr runter." Die Freude über den Titel war einfach zu überwältigend. Als Adjutant steht ihm sein Bruder Enrico zur Seite.

Christian Troost, der als Maschinenbediener bei Airbus arbeitet und als Sportschütze sehr aktiv ist, nimmt seit vielen Jahren an der Winterrunde teil. Aus der bis zu zehn Sportschützen zählende Winterrunden-Wettkampfwannschaft mit vielen jüngeren Teilnehmern bekommt Christian Troost starke Unterstützung. Den Rückhalt kann er für die bevorstehenden Festlichkeiten gut gebrauchen: Im Jahr 2016 feiert der "Schützenverein Hagen von 1966" sein 50-jähriges Bestehen und sein 49. Schützenfest.

• Die weiteren Würdenträger: Zweiter Adjutant des Königs Steffen Hinck, Bester Mann Olaf Bolz, Beste Dame Alina Schütt mit den Adjutantinnen Suleika Franck und Antje Schuldt, Jungschützenkönigspaar Patrick Wolff und Mascha Draack, Jungschützenprinzenpaar Jan Stefaniak und Laura Vogt
Jugendmajestät Luftgewehr Dominik Reinboth, Kindermajestät Lichtpunktgewehr Lukas Thielker und Kindermajestät Armbrust Jennifer Franck.