Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Stiftungsfest in Stade: 23.000 Euro Spenden gesammelt

Hans-Eberhard Töpfer und Ralf Hammann (re.) beim traditionellen Brudertanz, der Pavane (Foto: Rosenkranz-Gottes-Hülfe-Brüderschaft)

Rosenkranz-Gotteshülfe Brüderschaft feierte im Stadeum

tp. Stade. Ihr 533. Stiftungsfest feierte jetzt die Rosenkranz-Gotteshülfe Brüderschaft. Der festgebende Bruder Ralf Hammann und der präsidierende Ältermann Wilhelm Mühlenkamp begrüßten rund 300 Gäste im Stadeum.

Zum Ritual der wohltätigen Veranstaltung gehören ein festliches Mahl, wirbelnde Papierschnipsel und -kügelchen, traditionelle Tänze und launige Reden. Allein bei der traditionellen Spendensammlung mit einem Pokal kamen 23.000 Euro zusammen. Das Geld geht wie in jedem Jahr an hilfsbedürftige Familien.