Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bares gegen Milchzahn bei der Volksbank Stade-Cuxhaven

Zahnpirat Flint und Basstölpel Basti (Foto: Voba)

Zahnpirat Flint animiert zum Sparen und Zähneputzen


sb. Stade. Der lustige Zahnpirat Flint teilt seinen super-geheimen Schatz mit allen Kindern, die ihre ausgefallenen Milchzähne in der Volksbank Stade-Cuxhaven vorzeigen. Bei wem ein Milchzahn wackelt, der sollte für sich also schnell in einer Geschäftsstelle der Volksbank Stade-Cuxhaven kostenfrei Flints persönliche Zahnkarte besorgen. Hat der Zahn ausgewackelt, gibt es von den Bankmitarbeitern vor Ort einen Stempel – und von Flint einen kleinen Teil seines Schatzes. Wichtig dabei: Der Milchzahn muss auf natürlichem Wege ausgefallen sein!

Flint überweist die Belohnung Milchzahn für Milchzahn auf das VRMein-Konto, das kostenlose Lernkonto der Volksbank Stade-Cuxhaven. Dabei entscheiden die Eltern, wann welche Funktionen freigeschaltet werden. So wird aus dem reinen Sparkonto in Kindertagen bis zum 18. Geburtstag ein vollwertiges Girokonto.

Mit dem "ZahnpiratSparen" beweist Flint, dass ihm Zahnpflege genauso wichtig ist wie finanzielle Bildung. Aus diesem Grund haben er und Basti von seinem letzten Törn nach Großbritannien auch "playbrush" mitgebracht: eine Kombination aus Zähneputzen und Spielen. Ein innovativer Zahnbürstenaufsatz und eine App verwandeln die Zahnbürste in einen Spielecontroller. Putzen und Spielen werden somit eins. "playbrush" ist in jeder Geschäftsstelle der Volksbank Stade-Cuxhaven und auf flintundbasti.de erhältlich.