Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Für Kitas in Stade und Buxtehude abstimmen

Der neue Spielplatz - kein Vergleich zu vorher (Foto: toom)

"toom Baumärkte" in Stade und Buxtehude wollen Kinderaugen zum Strahlen bringen


(sb). Jetzt heißt es abstimmen und Kitas in Stade und Buxtehude unterstützen: Gerade für die Kleinsten machen Selbermach-Projekte besonders viel Spaß. Zum Start ins Frühjahr unterstützen die "toom Baumärkte" in Stade und Buxtehude daher im Rahmen der bundesweiten "toom Kita-Initiative 2016" Kindergärten und Kindertagesstätten (Kitas) bei der Umsetzung ihrer Gestaltungs-Vorhaben.

Anlässlich der Weiterführung seiner erfolgreichen Werbekampagne „Respekt, wer’s selber macht“ hat "toom" Ende Februar deutschlandweit rund 20.000 Kitas zur Teilnahme an der Initiative aufgerufen. Unter dem Motto „Gemeinsam selber machen für mehr Kinderlachen“ unterstützt auch "toom" in Stade und Buxtehude seine lokalen Sieger-Kitas sowohl fachlich als auch mit Material für die Umsetzung ihres Selbermach-Vorhabens. „Noch bis zum 4. Juni können Kunden direkt bei uns in den Märkten für eine unserer neun ortsansässigen Kitas abstimmen und ihren Favoriten zum Gewinner wählen“, erklärt Marktleiter Ekkehart Behrmann. „Die Kitas mit den meisten abgegebenen Stimmen dürfen sich über Ware zur Realisierung ihres Vorhabens zwischen 500 und 3.000 Euro freuen."

• Informationen zu den teilnehmenden Kitas finden Sie unter http://www.toom.de/kita.