Feuerschutzausschuss

Hemmoor: Zwei Gremien beraten den Haushalt 2016

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.03.2016

tp. Hemmoor. Zwei Sitzungen der Samtgemeinde Hemmoor finden am Mittwoch, 2. März, im Rathaus statt: Im Bau- und Friedhofsausschuss geht es um 18 Uhr um den Etat 2016. Im Feuerschutzausschuss wird um 20 Uhr über Zuschüsse an die Feuerwehr für Traueranzeigen und über den Haushalt beraten.

Führerschein für Brandschützer: Kostenübernahme ist Thema in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.11.2015

tp. Himmelpforten. Mit der Kostenübernahme für den Führerschein Klasse C (schwere Fahrzeuge) für freiwillige Brandschützer befassen sich die Mitglieder des Feuerschutzausschusses der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten auf der Sitzung am Mittwoch, 25. November, um 19.30 Uhr im Rathaus in Himmelpforten. Weiter stehen Haushaltsberatungen auf der Tagesordnung.

1 Bild

Jetzt wird endlich gebaut: Erster Spatenstich für das Feuerwehrgerätehaus in Apensen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 04.11.2015

Die Ära "Streit um die drei Feuerwehrgerätehäuser in der Samtgemeinde Apensen" ist endgültig abgeschlossen: Die Baugenehmigung für das Feuerwehrgerätehaus in Apensen liegt vor. Am Samstag, 14. November, 11 Uhr, erfolgt der erste Spatenstich an der Neukloster Straße. In Abständen von jeweils zwei Wochen starten dann auch die Bauarbeiten für die Gerätehäuser in Sauensiek und Beckdorf. Das teilte Samtgemeinde-Bürgermeister...

Drochtersen: Etat 2016 ist Thema im Feuerschutzausschuss

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.10.2015

tp. Drochtersen. Haushaltsberatungen stehen im Mittelpunkt der Sitzung des Feuerschutzausschusses der Gemeinde Drochtersen am Dienstag, 3. November, um 19 Uhr im Feuerwehrgerätehaus. Die Teilnehmer hören zudem einen Bericht des Gemeindebrandmeisters.

1 Bild

Trauer um Fredenbeckes ehemaligen Bürgermeister Diedrich Wohlers

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.09.2015

Beliebter Lokalpolitiker und Gastwirt erlag mit 65 Jahren schwerer Krankheit tp. Fredenbeck. Der für seine Geradlinigkeit und Menschlichkeit über die Grenzen seiner Heimatgemeinde Fredenbeck hinaus geschätzte CDU-Kommunalpolitiker Diedrich Wohlers ist tot. Der ehemalige Fredenbecker Bürgermeister erlag bereits am Freitag, 11. September, einer schweren Krankheit. Diedrich alias "Didi" Wohlers wurde nur 65 Jahre alt. Er...

Kutenholzer Gerätehaus ist Thema im Ausschuss

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 31.08.2015

tp. Fredenbeck. Mit einem Sachstandsbericht zum Gerätehaus in Kutenholz befassen sich die Mitglieder des Feuerschutzausschusses der Samtgemeinde bei der Sitzung am Mittwoch, 9. September, um 19 Uhr im Fredenbecker Rathaus. Die Politiker hören Mitteilungen der Verwaltung.

1 Bild

Heiko Augustin springt im Apenser Samtgemeinderat für Uwe Hegerfeld ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 03.02.2015

Ein neues Gesicht im Apenser Samtgemeinderat: Nachdem der Ratsherr Uwe Hegerfeld (CDU) sein Mandat aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt hat, nimmt Nachrücker Heiko Augustin (47) aus Apensen den frei gewordenen Platz ein. Wie zuvor Uwe Hegerfeld sitzt Augustin zudem im Finanz- und Planungsausschuss sowie als Stellvertreter im Feuerschutzausschuss. Der Kommunalpolitker ist Unternehmer, verheiratet und hat zwei Kinder.

Die Entwürfe für die Apenser Feuerwehrgeräte sind jetzt komplett

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 16.01.2015

Die drei neuen Feuerwehrgerätehäuser in der Samtgemeinde Apensen inklusive der technischen Anlagen sollen 2.714.610 Euro kosten. Burkhard Sasse vom Bremer Architekturbüro "S3 Sasse Stein Sasse" präsentierte im Rahmen der Sitzung des Feuerschutzausschuss der Samtgemeinde die Entwürfe inklusive der Nettokosten für die Häuser in Apensen, Sauensiek und Beckdorf. Die Netto-Kosten für den Baukörper in Apensen liegen demnach bei...

Es geht weiter mit den Feuerwehrgerätehäusern in der Samtgemeinde Apensen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 09.01.2015

Apensen: Rathaus Junkernhof | Mit dem Bau der drei neuen Feuerwehrgerätehäuser in Apensen, Sauensiek und Beckdorf beschäftigt sich der Feuerschutzausschusses der Samtgemeinde Apensen im Rathaus Junkernhof am Dienstag, 13. Januar, 19 Uhr. Die ersten Entwürfe für die Gerätehäuser in Apensen und Sauensiek wurden bereits Anfang November von den Architekten des Bremer Architekturbüro Sasse Stein Sasse vorgelegt und kamen bei den Auschuss-Mitgliedern gut an....

Feuerwehr-Satzung im Ausschuss

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.11.2014

tp. Oldendorf-Himmelpforten. Die Mitglieder des Feuerschutz-Ausschusses der seit Jahresbeginn bestehenden Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten beschäftigen sich auf der Sitzung am Montag, 10. November, um 19 Uhr im Rathaus in Himmelpforten mit der Neuaufstellung der Satzung für die Freiwillige Feuerwehr. Weiter stehen Haushaltsberatungen auf der Tagesordnung.

Architekt stellt Grundrisse der Feuerwehrgerätehäuser Apensen und Sauensiek vor

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 28.10.2014

Apensen: Rathaus Junkernhof | Im Feuerschutzausschuss der Samtgemeinde Apensen am 30. Oktober, 19 Uhr, präsentiert der Architekt im Rathaus Apensen die Grundrisse für die Feuerwehrgerätehäuser in Apensen und Sauensiek. Des Weiteren beschäftigen sich die Politiker mit den Neufassungen der Satzung für die Freiwillige Feuerwehr und der Feuerwehrgebührensatzung sowie mit dem Haushalt.

Übernahme der Führerscheinkosten für Feuerwehrmitglieder

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 02.10.2014

Tostedt: Rathaus | bim. Tostedt. Mit der Übernahme von Kosten für den Erwerb von Führerscheinen für Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr befasst sich der Feuerschutzausschuss der Samtgemeinde Tostedt in seiner Sitzung am Mittwoch, 8. Oktober, um 18 Uhr im Rathaus-Sitzungsraum. Weiterhin geht es u.a. um die Satzung über die Gewährung von Aufwands-, Verdienstausfall- und Auslagenentschädigung für Ehrenamtliche der Feuerwehr.

Neues Domizil für die Tesper Retter?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.09.2014

Marschacht: Küsterhaus | thl. Marschacht. Die Beratung über Erweiterung oder Neubau des Feuerwehrhauses Tespe ist ein Thema, wenn sich der Feuerschutz- und Katastrophenschutz-Ausschuss der Samtgemeinde Elbmarsch zusammen mit dem Ausschuss für Bauen, Planung, Umwelt und Energie am Dienstag, 16. September, um 19 Uhr im Küsterhaus in Marschacht zu seiner nächsten Sitzung trifft.

Rettungsdienstplanung Thema im Feuerschutzausschuss

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.06.2014

Stade: Kreishaus | Beratung über die nächtliche Besetzung des zweiten Rettungswagens in Buxtehude tp. Stade. Die Fortschreibung des Rettungsdienstbedarfsplanes ist ein Thema bei der Sitzung des Feuerschutz-Ausschusses des Landkreises Stade. Die Mitglieder des Gremiums treffen sich am Donnerstag, 3. Juli, um 15 Uhr in der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Stade-Wiepenkathen, Ohle Kamp 3. Die Abgeordneten werden im Ausschuss eine Empfehlung...

Feuerschutzausschuss tagt in Appel

Katja Bendig
Katja Bendig | am 21.05.2014

Appel: Feuerwehrhaus Appel | kb. Appel. Am Dienstag, 27. Mai, um 19.30 Uhr tagt der Feuerschutzausschuss der Samtgemeinde Hollenstedt im Feuerwehrhaus in Appel (An der Kreisstraße 1b). Thema ist u.a. der Anbau an das Feuerwehrhaus Halvesbostel.

Asylbewerber sollen arbeiten dürfen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 09.05.2014

(bc). Die SPD-Kreistagsfraktion möchte gemeinsam mit ihrem Landratskandidaten Robert Crumbach eine Möglichkeit für Flüchtlinge und Asylbewerber schaffen, wonach diese auf freiwilliger Basis gemeinnützige Arbeiten für öffentliche Träger übernehmen können. Einen ähnlichen Beschluss hat bereits der Kreisausschuss des Landkreises Harburg getroffen. Nach den Vorschriften des Asylbewerberleistungsgesetzes dürfen Asylbewerber...

Drochterser Feuerschutzausschuss wählt neuen Gemeindebrandmeister

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.05.2014

Drochtersen: Feuerwehrgerätehaus Assel | bo. Drochtersen-Assel. Die Mitglieder des Feuerschutzausschusses der Gemeinde Drochtersen wählen bei ihrer Sitzung am Donnerstag, 8. Mai, um 19 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in Assel, Schmiedestr. 5, einen neuen Gemeindebrandmeister. Außerdem wird die Satzungsänderung zur Entschädigung ehrenamtlich Tätiger in der Feuerwehr diskutiert.

Feuerschutzausschuss trifft sich

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 21.01.2014

mi. Rosengarten. Die Sanierung des Feuerwehrgerätehauses in Tötensen ist am Dienstag, 28. Januar, um 19 Uhr im Rathaussitzungs-Saal in Nenndorf Thema der Sitzung des Feuerschutzausschusses. Zur Versammlung werden auch die Mitglieder des Ortsrats Tötensen hinzugezogen. Außerdem steht auf der Tagesordnung des Ausschusses der Haushalt für die Jahre 2014/2015.

Fahrzeug für die Jugendfeuerwehr Hollern-Twielenfleth

Lena Stehr
Lena Stehr | am 19.11.2013

Hollern-Twielenfleth: Feuerwehrgerätehaus | (lt). Mit dem Antrag des Fördervereins der Orstwehr Hollern-Twielenfleth auf Übernahme eines Mannschaftstransportfahrzeuges in den Dienst der Samtgemeinde-Feuerwehr für die Jugendfeuerwehr Hollern-Twielenfleth beschäftigt sich der Feuerschutzausschuss der Samtgemeinde am Mittwoch, 20. November, um 18 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Hollern-Twielenfleth.

Neue Einsatzfahrzeuge für zwei Ortswehren in Jork

Björn Carstens
Björn Carstens | am 29.10.2013

bc. Jork. Die Jorker Ortsfeuerwehren in Moorende und Königreich brauchen dringend Ersatz für ihre in die Jahre gekommenen Einsatzfahrzeuge. Über die Neuanschaffungen berät der Feuerschutzausschuss am Donnerstag, 31. Oktober, ab 18.15 Uhr in öffentlicher Sitzung in der Alten Wache. Bei der Moorender Wehr hat das alte Tragkraftspritzenfahrzeug aus dem Jahr 1987 ausgedient. Ein neues soll knapp 125.000 Euro kosten, wie eine...

Haushaltsplan ist Ausschussthema

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 22.10.2013

Marschacht: Küsterhaus | ce. Marschacht. Mit dem Haushaltsplan 2014 befassen sich der Feuerschutz- und Katastrophenschutz-Ausschuss der Samtgemeinde Elbmarsch am Donnerstag, 24. Oktober, um 19 Uhr im Küsterhaus Marschacht (Am Friedhof 1) und der Ausschuss für Bauen, Planung, Umwelt und Energie am Montag, 28. Oktober, um 19.30 Uhr am gleichen Ort in ihren öffentlichen Sitzungen. Zudem berichet die Verwaltung jeweils über aktuelle kommunale...

Der Gemeindebrandmeister berichtet

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 15.10.2013

ig. Drochtersen. Bericht des Gemeindebrandmeisters, Haushaltsplan-Beratungen für das Jahr 2014 und Ergebnis Finanzhaushalt 2014 sind die wesentlichen Tagesordnungspunkte der Sitzung des Feuerschutzausschusses der Gemeinde Drochtersen am Donnerstag, 24. Oktober. Beginn im Feuerwehrgerätehaus in Drochtersen: 19 Uhr.

Interkommunale Zusammenarbeit zwischen Hemmoor und Nordkehdingen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.09.2013

Hemmoor: Rathaus | Samtgemeinderat und Feuerschutzausschuss tagen im Rathaus tp. Hemmoor. Zwei politische Gremien der Samtgemeinde Hemmoor tagen am Donnerstag, 19. September, im Rathaus: • Um 18.30 Uhr berät der Feuerschutzausschuss über die Beschaffung eines Fahrzeugs für die Jugendfeuerwehr Westersode. • Um 20 Uhr geht es im Samtgemeinderat um die interkommunale Zusammenarbeit mit der Samtgemeinde Nordkehdingen sowie um den...

Neubau Feuerwehrgerätehaus

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 10.09.2013

mi. Rosengarten. Wo soll das neue Feuerwehrgerätehaus in Vahrendorf gebaut werden, darüber diskutiert der Feuerschutzausschuss der Gemeinde Rosengarten unter Hinzuziehung der Ortsräte aus Sottorf und Vahrendorf, am Dienstag, 17. September, um 19 Uhr im Rathaus Sitzungssaal in Nenndorf.

Neuer Struktur in der Feuerwehrführung

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 05.08.2013

Apensen: Rathaus Junkernhof | Zur Sitzung des Feuerschutzausschusses lädt die Samtgemeinde Apensen am Dienstag, 13. August, um 19 Uhr in den Sitzungsraum Rathaus “Junkernhof“, Buxtehuder Straße 27. Unter anderem steht die Neustrukturierung der Führungs- und Funktionsebene der Freiwilligen Feuerwehr Apensen auf dem Programm.