Oberflächenentwässerung

1 Bild

Damit das Alte Land nicht im Wasser versinkt

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 19.07.2016

am. Altes Land. Damit die Ortschaften und Wiesen im Alten Land nicht im Wasser versinken, wenn es regnet, ist die gesamte Fläche von einem engmaschigen Netz aus Drainage-Rohren durchzogen. Nur dank dieser unterirdischen Adern sowie der Gräben und Wettern ist der Marschboden im Alten Land überhaupt bewohnbar. Dass dies auch weiterhin so bleibt, darum kümmern sich die zahlreichen Wasser- und Bodenverbände in der Region. In dem...

1 Bild

Rathausneubau einstimmig beschlossen / Streit um Grundstück in Klecken

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 07.07.2015

mi. Rosengarten. Rathaus-Neubau, der Bebauungsplan für den umstrittenen P+R Parkplatz in Rosengarten sowie für die Flüchtlingsunterkunft in Nenndorf - viel stand jetzt auf der Agenda des Gemeinderats. All diese Großprojekte wurden ohne großen Widerstand beschlossen. Bei der Frage, ob im Zuge der Neubekanntmachung des Flächennutzungsplans ein einzelnes Flurstück in Klecken als Bauland in den Flächennutzungsplan hinein...

4 Bilder

Maschen: Anwohner sind sauer über riesige Versickerungsmulden / "Fast wie Schwimmbecken"

Katja Bendig
Katja Bendig | am 06.11.2013

kb. Maschen. „Es ist verrückt, was die hier mit den Versickerungsmulden anstellen.“ Dieses Urteil fällt Anwohner Kurt von Bresler über die derzeitigen Straßenbaumaßnahmen in Maschen-Heide. In der Straße „Bei den Hünengräbern“ reiht sich künftig eine große Sickermulde an die nächste. Die Gemeinde Seevetal erneuert hier wie auch schon in anderen Straßen in Maschen-Heide die Oberflächenentwässerung. Mit - aus Sicht vieler...

5 Bilder

Erschließung für Nenndorfer Gewerbegebiet-Ost im vollen Gange

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 16.07.2013

mi. Rosengarten. Gleich zwei Baumaßnahmen laufen derzeit in der Gemeinde Rosengarten: In Nenndorf wird die Erschließung des neuen Gewerbelandes an der Eckeler Straße vorgenommen. Wie berichtet, entsteht dort auf 16 Hektar eine Erweiterung des Gewerbegebiets „Am Hatzberg“. Die Erschließung und Vermarktung übernimmt die Gemeinde Rosengarten selbst. Konkret wird die Eckeler Straße an der Einmündung zu den neuen...

Oberflächenentwässerung

Lena Stehr
Lena Stehr | am 27.03.2013

lt. Lühe. Das Thema Oberflächenentwässerung wird die Samtgemeinde Lühe in diesem Jahr beschäftigen. Die Räte der einzelnen Mitgliedsgemeinden sollen bis zum Jahresende die Oberflächenentwässerung auf ihrem Gebiet genau unter die Lupe nehmen. Ziel sei, ein Gesamtkataster zu erstellen, das den Zustand des Systems dokumentiere, sagt Samtgemeindebürgermeister Hans Jarck. Er geht davon aus, dass es viele Schwachstellen gibt, die...