Vertrag

3 Bilder

Weiche für Trassenverlegung in Stade gestellt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.07.2016

Land, Bahn und Stadt unterzeichnen Vereinbarung für neues Industriegleis / Planänderung für A26-Abschnitt tp. Stade. Seit Jahren protestieren Anwohner des Industriegleises im alten Stader Stadtteil Campe über Lärm durch Rangierverkehr, warnen vor dem Risiko von Unfällen mit den mit teils giftigen Chemikalien beladenen Waggons und fordern eine Verlegung der Strecke. Nun kehrt bald Ruhe ein. Am Montag unterzeichneten Stades...

1 Bild

Famila-Verträge: Die Frist läuft ab

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.04.2016

Das ist ein Zeichen von Vertrauen: Famila bittet darum, die Verträge, die die Ansiedlung eines Warenhauses in Jesteburg regeln, mit einer neuen Frist zu versehen. Die Original-Verträge sind nur noch bis Oktober gültig, dann würde der Deal platzen. Wann und ob gebaut werden darf, steht in den Sternen. mum. Jesteburg. Damit hat in Jesteburg wohl niemand gerechnet. Als Verwaltungschef Hans-Heinrich Höper und Bürgermeister Udo...

1 Bild

Schule und Bücherei in Steinkirchen erneuern Vertrag zur Leseförderung

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 16.02.2016

am. Steinkirchen. In der Pause mal eben in die Bücherei gehen - das ist für die Schüler der Oberschule Steinkirchen aufgrund der räumlichen Nähe kein Problem. Rund 92 Prozent der Schüler besitzen daher auch einen Büchereiausweis. Die Zusammenarbeit der Bibliothek und der Schule in der Leseförderung von Schülern hat sich als erfolgreich erwiesen. Deshalb unterzeichneten die beiden Partner kürzlich einen neuen...

1 Bild

Flüchtlinge in die Festhalle? Samtgemeinde Horneburg will Gebäude als Unterkunft und Lagerhalle nutzen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 19.01.2016

jd. Horneburg. Es ist im Moment das Gesprächsthema Nr 1. in Horneburg: die Zukunft der Festhalle des Schützenvereins. Kürzlich wurde bekannt, dass die Samtgemeinde die Absicht hat, die Halle längerfristig zu pachten, um sie als Notunterkunft für Flüchtlinge und als Depot für gespendete Gegenstände zu nutzen. Im Ort schlugen daraufhin die Wellen hoch: Etliche Bürger halten das für eine nicht hinnehmbare Zweckentfremdung....

1 Bild

Stade: Bewegung im Kaufhaus-Projekt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.09.2015

tp. Stade. Endlich Bewegung im Kaufhausprojekt am Pferdemarkt in Stade: Die Stadt und der Immobilen-Entwickler Matrix haben ihre Verhandlungen über den Neubau des Einkaufszentrums auf dem Ex-Hertie-Areal mit Parkhaus abgeschlossen. Entsprechende Verträge stellte der Verhandlungsführer und Erste Stadtrat Dirk Kraska am Dienstag im Finanzausschuss vor. Demnach kauft die Stadt das alte Parkhaus von Matrix, baut ein neues,...

1 Bild

Bürgerbus-Finanzierung gesichert

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.12.2014

Ehrenamtlicher Fahrdienst im "Osteland" kann im Sommer 2015 starten / Weitere Chauffeure gesuchttp. Oldendorf-Himmelpforten. Großer Fortschritt beim Bürgerbus-Projekt der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten: Die Aktivisten des Vereins "Bürgerbus Osteland" haben am vergangenen Freitag mit der Verkehrsgesellschaft KVG in Stade die letzten inhaltlichen Details des Vertrages verhandelt, der die Ergänzung des Nahverkehrsnetzes...

1 Bild

Burger King: Aus für Stader Burger-Bräter

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 24.11.2014

Burger King kündigt fristlos die Franchise-Verträge mit der Yi-Ko Holding / Anwalt leitet rechtliche Schritte ein UPDATE: Nach Medienberichten sollen mittlerweile alle "Burger King" - Filialen, die von der Yi-Ko Holding betrieben werden, geschlossen sein. Damit reagiert das Stader Unternehmen offenbar auf die einstweilige Verfügung, die "Burger King" bereits am Freitag beim Landgericht München gegen die Yi-Ko Holding...

1 Bild

Privatverkauf von Immobilien

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 07.03.2014

(ah). Wer sein Haus privat verkaufen möchte, benötigt Tipps von Experten. Die Firma "maison Immobilien" bietet daher an zwei Terminen kostenlose Informationsabende an. Am Mittwoch, 12. März, um 19 Uhr im Buchholzer Landgasthof "Hohe Luft" und am Donnerstag, 13. März, ebenfalls um 19 Uhr in Seevetal-Maschen (Hotel Maack (Hamburger Straße 6). Die Dauer der Veranstaltungen betragen circa zwei Stunden. Um eine vorherige Anmeldung...

2 Bilder

Hans-Heinrich Höper: „Die IHK-Argumente sind widerlegt“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.01.2014

„Famila steht in den Startlöchern“, so Jesteburgs Samtgemeinde-Bürgermeister Hans-Heinrich Höper im WOCHENBLATT-Interview. Der Verwaltungschef sagt gerade heraus, warum er trotz anhaltender Kritik davon überzeugt ist, dass Famila schon bald mit dem Bau eines Super-Marktes beginnt. Zudem kritisiert er die Industrie- und Handelskammer und spricht von „bestellten Gutachten“ der Famila-Konkurrenz. mum. Jesteburg. Die Freude...

1 Bild

Kompromiss beendet die Spannungen: Neuer Vertrag für den Tierschutzverein

Oliver Sander
Oliver Sander | am 25.09.2013

os. Buchholz. Das Knistern war deutlich spürbar. Hier mussten sich zwei erwachsene Männer zusammenreißen, um nicht ein falsches Wort zu sagen. In der vergangenen Woche haben Jan-Hendrik Röhse, Buchholz' Sozialdezernent, und Rolf Schekerka, Vorsitzender des Buchholzer Tierschutzvereins, den neuen Betriebsführungsvertrag unterzeichnet. Vorausgegangen waren zwei Jahre Verhandlungen über den Text. Am Ende stand ein...

2 Bilder

Jetzt liegt es wieder an den Schützen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.01.2013

mum. Jesteburg. Jetzt liegt der Ball wieder bei den Schützen: Am Mittwochabend diskutierte der Jesteburger Gemeinderat zwei Stunden lang über Formulierungen im Vertragswerk, der den Verzicht der Schützen auf ihr Schützenhaus regelt - sogar zwei Sitzungsunterbrechnungen waren notwendig. Nur wenn die Schützen ihre Festhalle aufgeben, kann dort das Unternehmen Famila einen großen Supermarkt bauen. Strittig waren vor allem zwei...