Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Reise: Frühjahr auf Rügen

Im Frühjahr haben Urlauber den Strand von Binz noch fast für sich allein (Foto: djd/Loev Hotel Rügen)

Vor der Hauptsaison die Insel erkunden

(djd/pt/tw). Raus an die frische Luft, der Natur beim Erwachen zuschauen und im Rhythmus der Ostseewellen entspannen - auf angenehmere Art kann man sich vom Winter kaum verabschieden. Ein besonderes Erlebnis ist das Frühlingserwachen auf Rügen. Dann kann man vor der Hauptsaison die schönsten Ecken der Insel in aller Ruhe erkunden, zum Beispiel bei einer Wanderung durch die Granitz, das riesige Buchenwaldgebiet nördlich von Binz. Den besten Blick über Wald und Ostsee bietet der Aussichtsturm des herrschaftlichen Jagdschlosses auf dem 107 Meter hohen Tempelberg. Ein besonderes Spektakel beginnt im Frühjahr auf der kleinen Insel Ummanz westlich vor Rügen. Dann steuern die „Vögel des Glücks“, die Kraniche, ihre Rastplätze an.
www.ruegen.de.

Weitere Reise-Tipps:
- Das Fenster zum Universum
- Romantische Straße für Liebende
- Zur welcher Jahreszeit wohin?
- Aktive Erholung in Österreich
- Ornamentik und Retro-Charme