Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Konturenauflösung durch Farbgebung

Links eine normale Windkraftanlage, rechts eine von Gernot Huber designte (Foto: Gernot Huber)
thl. Winsen. Kunterbunt statt trist Grau - so können künftig die Windräder aussehen. Zumindest wenn es nach dem Seevetaler Künstler Gernot Huber geht. "Gerade im Bereich Scharmbeck und Pattensen, wo mehrere Anlagen entstehen sollen, wäre das eine tolle Möglichkeit, damit die Landschaft weniger verunstaltet wird", erklärt Huber. "Der TüV Nord hat meine Idee, die ich mir auch patentieren lassen habe, geprüft und hat keine Einwände." Der Künstler ist sich sicher, dass weniger Bürger gegen die Anlagen protestieren würden, wenn sich die Konturen der Windräder durch die Farbgebung auflösen würden.