Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Stadt zieht Baugenehmigung für Schweinemaststall zurück

In diesem Stall ist die Mastanlage untergebracht
thl. Winsen. Donnerschlag in Winsen: Der Verwaltungsausschuss der Stadt hat beschlossen, dass die Baugenehmigung für den umstrittenen Schweinemaststall auf dem Hof Porth an der Lüneburger Straße im Ortsteil Borstel zurückgezogen wird. Ein einmaliges Vorgehen der Kommune.
Der Pächter des Stalls hat bis zum 30. Juni Zeit, das Gehöft zu räumen.
Hintergrund ist eine von Bürgern beklagte massive Geruchsbelästigung durch die Schweinemast, bedingt durch die Tatsache, dass der Pächter erteilte Auflagen offenkundig nicht eingehalten hat.
Ein ausführlicher Bericht zu dem Thema lesen Sie am Mittwoch in der WOCHENBLATT-Printausgabe.