Bei Einbruch vom Bewohner gestört

os. Buchholz. Weil sie plötzlich dem Bewohner gegenüberstanden, sind zwei unbekannte Männer am Samstagnachmittag mit einem Wohnungseinbruch an der Hermann-Burgdorf-Straße in Buchholz gescheitert.
Nach Angaben der Polizei waren zwei unbekannte Männer mit dem Wohnungsschlüssel der Bewohnerin in die Wohnung in dem Mehrfamilienhaus eingedrungen, den sie bei deren Besuch im Freilichtmuseum am Kiekeberg aus dem Auto der Frau gestohlen hatten. Durch den im Auto befindlichen Fahrzeugschein erfuhren die Täter von der Adresse der Frau in Buchholz. Dort drangen sie nach einem Kontrollklingeln ein, wurden jedoch vom Ehemann gestört. Die Männer flüchteten mit einem Fiat Punto mit dem Kennzeichen HH-E 2707. Hinweise zum Verbleib der Männer und des Fahrzeugs bei der Polizei Buchholz unter Tel. 04181-2850.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.