Tierquälerei in Buchholz
Bienenstöcke umgekippt

thl. Buchholz. In der Nacht zu Samstag kam es im Büsenbachtal zu einer Sachbeschädigung an insgesamt sechs Bienenstöcken. Die Bienenstöcke sind gewaltsam umgekippt worden, so dass ein Großteil der Bienen verstorben ist. Der Schaden beläuft sich auf circa 1.700 Euro.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen