Notoperation nach Unfall

thl. Buchholz. Ein 82-jähriger Radfahrer wurde am Dienstag gegen 10.20 Uhr auf der Straße Buchholzer Berg, in Höhe der Einmündung Hasenkamp, von einem 45-jährigen Pkw-Fahrer erfasst, der aus der Seitenstraße herausgefahren kam. Der Rentner erlitt bei dem Unfall so schwere innere Verletzungen, dass er im Krankenhaus notoperiert werden musste. Glücklicherweise ist der Senior nicht mehr Lebensgefahr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.