Grundstück gesucht für "Einheitsbuddeln"
Buchholzer Liste plant Pflanzaktion beim Tag der deutschen Einheit

os. Buchholz. "Stell dir vor, am 3. Oktober würde jeder Mensch in Deutschland einen Baum pflanzen. 83 Millionen. Jedes Jahr. Ein neuer Wald. Von Nord nach Süd, von Ost bis West. Für das Klima. Und für dich und deine Familie. Für unsere Zukunft. Lass uns zusammen diese Tradition ins Leben rufen!" So steht es auf der Internetseite www.einheitsbuddeln.de, für die die Staatskanzlei des Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein, Daniel Günther (CDU), verantwortlich zeichnet. Das norddeutsche Bundesland richtet in diesem Jahr die zentrale Feier zum Tag der deutschen Einheit aus und will mit der Aktion ein Zeichen für mehr Umweltschutz und gegen das Waldsterben setzen.
In Buchholz will sich die Buchholzer Liste an dem "Einheitsbuddeln" beteiligen. "Wir finden die Aktion toll und planen, für Buchholz am Tag der deutschen Einheit ein Pflanzfest durchzuführen", heißt es in einer Mitteilung der Buchholzer Liste. Dazu benötige man ein Grundstück, auf dem künftig Bäume gepflanzt werden können. Zudem benötige man Unterstützung bei der Durchführung der Pflanzaktion. Wer helfen kann, meldet sich unter info@buchholzer-liste.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.