Alles zum Thema Buchholzer Liste

Beiträge zum Thema Buchholzer Liste

Panorama

Grundstück gesucht für "Einheitsbuddeln"
Buchholzer Liste plant Pflanzaktion beim Tag der deutschen Einheit

os. Buchholz. "Stell dir vor, am 3. Oktober würde jeder Mensch in Deutschland einen Baum pflanzen. 83 Millionen. Jedes Jahr. Ein neuer Wald. Von Nord nach Süd, von Ost bis West. Für das Klima. Und für dich und deine Familie. Für unsere Zukunft. Lass uns zusammen diese Tradition ins Leben rufen!" So steht es auf der Internetseite www.einheitsbuddeln.de, für die die Staatskanzlei des Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein, Daniel Günther (CDU), verantwortlich zeichnet. Das norddeutsche...

  • Buchholz
  • 21.08.19
Politik
Neue Pflasterung am Buenser Weg: Eine Einladung für Eltern, dort ihre Kinder aussteigen zu lassen?

Buchholz: Werden Elterntaxis gestärkt?
Kritik an Baumaßnahmen am Schulzentrum Buenser Weg

os. Buchholz. Um den Verkehrsfluss rund um das Schulzentrum I in Buchholz zu verbessern, hat die Stadtverwaltung in den Sommerferien am Buenser Weg u. a. Einengungen entfernt. Für die Maßnahmen wurden zehn Bäume gefällt. Die Arbeiten und die Tatsache, dass die Mitglieder des Stadtrates nicht vorab einbezogen worden seien, stoßen auf scharfe Kritik der Buchholzer Liste: "Wir sind ob dieses Vorgehens und Dilettantismus fassungslos." Hauptkritikpunkt der Ratsfraktion der Buchholzer Liste: Durch...

  • Buchholz
  • 20.08.19
Politik

SPD-Initiative: Buchholz soll Parksanduhren bekommen

os. Buchholz. Die Buchholzer Sozialdemokraten wollen Autofahrer, die ihr Fahrzeug nur kurz abstellen wollen, von den Parkgebühren befreien. Sie haben die Einführung einer Parksanduhr beantragt. Bei dem Großteil der anderen Parteien stößt der Vorstoß auf Gegenliebe: Der Bauausschuss hat in seiner jüngsten Sitzung den SPD-Antrag mit 7:2 Stimmen zur Beschlussfassung durch den Stadtrat empfohlen. Die Idee der Parksanduhr: Solange diese läuft, werden für den Autofahrer keine Parkgebühren fällig....

  • Buchholz
  • 14.11.18
Politik
Imme-Janne Schoof

Engagierte Rede mit guten Argumenten

Wie Imme-Janne Schoof (Buchholzer Liste) doch noch eine Mehrheit für ihren Antrag bekam AUF EIN WORT Dass es sich lohnt, mit einer gut vorbereiteten, engagierten Rede und fundiert vorgetragenen Argumenten zu begeistern und so doch noch eine Mehrheit für seinen eigenen politischen Antrag zu bekommen, hat Imme-Janne Schoof (Buchholzer Liste) im Buchholzer Stadtrat bewiesen. Leidenschaftlich argumentierte Schoof dafür, auf die im Rahmen der Neufassung der Förderrichtlinie "Stadtklima...

  • Buchholz
  • 21.02.18
Politik
Mit diesem Appell will Neuntklässlerin Justina Büttner Mitschüler und deren Eltern zum Nachdenken anregen
8 Bilder

Kampf gegen die Elterntaxis

Wettbewerb soll dazu motivieren, auf unnötige Autofahrten zu verzichten / „Muten Sie Ihren Kindern mehr zu“ (os/bc). „Ich fahre jeden Morgen 15 Minuten früher los, um nicht in die Vielzahl von Elterntaxis zu kommen. Ansonsten käme ich regelmäßig zu spät in den Unterricht.“ Das sagt Wiebke Müller, Lehrerin am Albert-Einstein-Gymnasium (AEG) in Buchholz. Sie ist genervt von Eltern, die regelmäßig ihre Kinder zur Schule fahren und die Zufahrtswege zur Schule verstopfen. Ansprachen an die Eltern,...

  • Buchholz
  • 19.01.18
Politik
Die Touristen-Information ist unter der Stadtbücherei an der Kirchenstraße untergebracht

Tritt Buchholz aus dem Regionalpark Rosengarten aus?

Ratsfraktion der Buchholzer Liste sieht keine Verbesserung der Regionalentwicklung os. Buchholz. Wird auf dem Schild der Touristen-Information in Buchholz bald der Zusatz „Regionalpark Rosengarten“ gestrichen? Ja, wenn es nach der Buchholzer Liste geht: Die Ratsfraktion hat beantragt, dass die Stadt Buchholz ihre Mitgliedschaft im Regionalpark Rosengarten zum nächstmöglichen Zeitpunkt kündigt. Zudem soll geprüft werden, ob der Zuschuss zum „Regionalpark Shuttle“ gestrichen werden kann, ob der...

  • Buchholz
  • 11.10.17
Politik
Stefan Menk (CDU), Helena Eischer (Buchholzer Liste) und Wilhelm Pape (FDP)

Sie sind neu im Buchholzer Stadtrat

WOCHENBLATT stellt die Volksvertreter vor, die bei der Kommunalwahl ins Lokalparlament gewählt wurden os. Buchholz. Im neuen Buchholzer Stadtrat, der am 15. November zu seiner konstituierenden Sitzung zusammenkommen wird, sind gleich 21 neue Mitglieder vertreten. Das ergab das Ergebnis der Kommunalwahl am 11. September. Mit der heutigen Ausgabe startet das WOCHENBLATT die Vorstellung der neuen Mitglieder. Stefan Menk (CDU): Der 34-Jährige ist studierter Betriebswirt und arbeitet als...

  • Buchholz
  • 12.10.16
Politik
Das Ergebnis der Wahl in Buchholz
3 Bilder

Schwierige Mehrheitsfindung in Buchholz

CDU hält seine Stimmen, SPD und Grüne verlieren, FDP, AfD und Buchholzer Liste sind die Gewinner os. Buchholz. Die Zusammensetzung im Buchholzer Stadtrat bleibt bunt. Das ergab die Kommunalwahl am vergangenen Sonntag. Gewinner sind demnach die AfD, die FDP und die Buchholzer Liste, während SPD und Grüne viele Wähler verloren. Die CDU hielt exakt ihren Stimmenanteil. Die Wahlbeteiligung lag bei 58,5 Prozent nach 55,5 Prozent im Jahr 2011. Die Ergebnisse im Einzelnen: Die CDU erhielt wie bei...

  • Buchholz
  • 13.09.16
Politik

Kommunalwahl: Das sind die Kandidaten der Buchholzer Liste

os. Buchholz. Ihre "unabhängige und sachorientierte Arbeit in den kommunalpolitischen Gremien" will die Buchholzer Liste in der kommenden Wahlperiode fortsetzen. Dafür hat sie jüngst die Kandidatenlisten für die Wahl am 11. September aufgestellt. Mit Helena Eischer und Christoph Selke stehen zwei ehemalige SPD-Ratsmitglieder an der Spitze der beiden Wahlliste. Im Wahlbereich I stehen zur Wahl: Helena Eischer, Imme-Janne Schoof, Dr. Martin Dieckmann, Andreas Ziesemer, Michael Fischer, Maren...

  • Buchholz
  • 15.06.16
Politik

Mitstreiter gesucht: Buchholzer Liste bereitet sich mit neuem Vorstand auf die Kommunalwahl vor

as. Buchholz. Mit einem neuen Vorstand geht die Buchholzer Liste für Umwelt, Soziales und Nachhaltigkeit in das Kommunalwahljahr 2016: Dr. Martin Dieckmann, Peter Eckhoff und Andreas Ziesemer wurden jüngst auf der Mitgliederversammlung für zwei Jahre ins Amt gewählt. Dabei übernimmt Martin Dieckmann die Sprecherfunktion, während Andreas Ziesemer für die Finanzen zuständig ist. Neben der Vorstandsneuwahl war die Kommunalwahl im September ein großes Thema. Die Versammlung zur Aufstellung der...

  • Buchholz
  • 27.04.16
Politik

Den Radverkehr stärker fördern

Buchholzer Liste lud zu Workshop ein / Zahl der "Taxi-Mamis" auf dem Schulweg soll begrenzt werden os. Buchholz. "Wir haben den Eindruck, dass das bisherige Engagement für den Radverkehr nicht ausreicht und die Notwendigkeit für eine stärkere Radverkehrsförderung bislang bei den Entscheidungsträgern der Stadtentwicklung, sei es Politik oder Verwaltungsspitze, noch nicht ausreichend verankert ist." Das sagt Peter Eckhoff, Ratsherr und Sprecher der Buchholzer Liste. Um den Radverkehr in...

  • Buchholz
  • 04.11.15
Politik

DSM ist weiter Chef-Plakatierer in Buchholz

Buchholzer Liste scheitert mit Antrag, Vertrag für Plakatwerbung neu auszuschreiben os. Buchholz. Der Plakatwerbung in Buchholz bleibt drei weitere Jahre in den Händen der Deutsche Städte-Medien GmbH (DSM). Die Buchholzer Liste (BuLi) scheiterte jüngst im Stadtrat mit ihrem Dringlichkeitsantrag, den Vertrag mit der DSM zu kündigen. Die notwendige Zweidrittel-Mehrheit, den BuLi-Antrag zu diskutieren, kam nicht zustande. Die CDU als größte Ratsfraktion votierte gegen die...

  • Buchholz
  • 31.03.15
Politik
In dem Waldstück an der Hamburger Straße stapelt sich das Holz. Die rotmarkierten Bäume sollen noch gefällt werden
2 Bilder

Rodung war "radikal, aber legal"

os. Buchholz. Das Holz stapelt sich im Waldgebiet an der Hamburger Straße in Buchholz. Der private Eigentümer hat das Areal in Richtung Buenser Weg reichlich durchforsten lassen. "Durfte er das?", fragte jüngst Peter Eckhoff, Ratsherr der Buchholzer Liste, im Buchholzer Stadtrat. Die Antwort der Verwaltung: Ja. Die Maßnahme sei mit dem Landkreis als Forstbehörde abgestimmt und von diesem mit einem Gutachten freigegeben worden. Buchholz' Baudezernentin Doris Grondke räumte ein, dass die...

  • Buchholz
  • 31.03.15
Politik
Dieses Schild soll nach dem Wunsch der Buchholzer Liste häufig in Buchholz angebracht werden

Buchholzer Liste: Radfahrkonzept geht nicht weit genug

Ratsfraktion stellt Antragskatalog: Radfahrer sollen auf die Straße geführt werden os. Buchholz. Die Bemühungen der Buchholzer Stadtverwaltung, den Radverkehr in der Nordheidestadt mit einem "Masterplan" zu stärken, bleiben für die Buchholzer Liste (BuLi) hinter den Erwartungen zurück. Die Ratsfraktion hat jetzt per Antrag einen Maßnahmenkatalog eingereicht, der schnell abgearbeitet werden könne, erklärt BuLi-Ratsherr Karsten Müller. Hintergrund: Die Verwaltung hat gerade ein neues...

  • Buchholz
  • 28.10.14
Politik
Nach der Unterzeichnung der Kooperation im Wahlkampf: (v. li.) Martin Schuster (Grüne), Bürgermeister-Kandidat Joachim Zinnecker und Wolfgang Passig (SPD)

SPD und Buchholzer Liste unterstützen Zinnecker

os. Buchholz. Joachim Zinnecker, grüner Kandidat für die Bürgermeisterwahl in Buchholz im Mai, kann sich der Unterstützung der SPD und der Buchholzer Liste sicher sein. Jetzt unterzeichnete Zinnecker mit den beiden Parteien die Vereinbarung zur Zusammenarbeit im anstehenden Wahlkampf. Auf einem gemeinsamen Infostand werden die drei Parteien am Samstag, 8. März, auf dem Wochenmarkt Unterschriften sammeln. Da Zinnecker parteiunabhängig antreten will, braucht er 190 Unterschriften, um für die Wahl...

  • Buchholz
  • 05.03.14
Politik
"Das ISEK ist dringend notwendig": Dr. Martin Dieckmann (Buchholzer Liste)

Debatte um Macher: Dieckmann (Buchholzer Liste) kontert Becker (CDU)

os. Buchholz. Die Diskussion um die Macher in der Buchholzer Politik geht in die nächste Runde. Auf den Vorwurf von CDU-Ratsherr Ralf Becker in Richtung Buchholzer Liste, die Verwaltung mit zu vielen Anfragen zu lähmen und keine langfristigen Ziele für die Entwicklung von Buchholz zu formulieren, meldet sich jetzt Dr. Martin Dieckmann von der Buchholzer Liste zu Wort. Wir veröffentlichen die Stellungnahme weitgehend im Wortlaut: "Die Besorgnis von Ratsmitglied Arno Reglitzky (FDP) und seines...

  • Buchholz
  • 23.10.13
Politik
Die Bauarbeiten am Kattenberge laufen jetzt wieder

Am Kattenberge: Bauarbeiten laufen wieder

os. Buchholz. Nach wochenlanger Pause sind die Bauarbeiten an der Straße "Am Kattenberge" wieder aufgenommen worden. Passanten und Lokalpolitiker hatten sich gewundert, warum sich an der Baustelle so lange keine Bauarbeiter zeigten. Die Pause habe "betriebsinterne Gründe" des Bauunternehmens, erklärt Stadtsprecher Heinrich Helms. Wie berichtet, läuft derzeit der zweite Abschnitt des Ausbaus der Wohnsammelstraße zwischen Rehkamp und Heimgartenstraße. Trotz der Pause sollen die Bauarbeiten...

  • Buchholz
  • 07.08.13
Politik

CDU und FDP fordern: Nordheidehalle in Systembauweise erweitern

os. Buchholz. Mit dem geplanten Sanitäranbau an der Buchholzer Nordheidehalle beschäftigt sich der Sportausschuss am Montag, 3. Juni, ab 18.30 Uhr in der Rathauskantine. CDU und FDP haben beantragt, die Erweiterung in Systembauweise umzusetzen. Das sei deutlich günstiger als die geplante Festbauweise. Wie berichtet, waren die Kosten zuletzt von 373.000 auf 564.000 Euro explodiert, weil technische Details für Brandschutz und Lüftung nicht ausreichend bedacht worden waren. Zudem beschäftigt sich...

  • Buchholz
  • 31.05.13
Politik
Kann Bad-Betriebsleiter Hans Wurlitzer sich bald über eine Erweiterung des Hallenbandes freuen?

Prüfauftrag: Kann das Buchholzer Hallenbad erweitert werden?

os. Buchholz. Die Verwaltung der Stadt Buchholz soll Vorschläge erarbeiten, wie das Buchholzer Hallenbad so erweitert werden kann, dass ein separates Nichtschwimmerbecken und ein 25-m-Sportbecken entstehen. Das steht in einem Prüfauftrag der Buchholzer Liste. Zudem soll die Verwaltung als Grundlage für die weitere politische Diskussion eine erste Kostenschätzung vorlegen, in der die Investitionskosten und die Veränderung der laufenden Betriebskosten berücksichtigt werden. Schon heute reichten...

  • Buchholz
  • 28.05.13
Panorama
Erfolgreich: die ehrenamtlichen Helfer der Müllsammelaktion nach getaner Arbeit

Erfolgreiche Müllsammelaktion in Steinbeck

os. Steinbeck. Vom Kinderfahrrad über Autoreifen bis zu Altglas und Babyschnuller war alles dabei: Die freiwilligen Helfer der Müllsammelaktion in Steinbeck hatten alle Hände voll zu tun. Zum Saubermachen hatten SPD, Grüne und Buchholzer Liste eingeladen. Von Passanten erhielten die Helfer positive Resonanz. Gut möglich, dass die Aktion ab sofort jedes Jahr stattfindet. Nach der Aktion gab es im Hotel Hoheluft eine leckere Suppe.

  • Buchholz
  • 07.05.13
Politik

Geiger: Neuer Stadtteil zum 1. April 2014

os. Buchholz. Mit Humor hat Buchholz' Bürgermeister Wilfried Geiger auf einen Aprilscherz der Buchholzer Liste reagiert. Eine Tageszeitung hatte den Antrag der Partei für bare Münze genommen. Fraktionsvorsitzender Peter Eckhoff hatte am 1. April beantragt, aus der Märchensiedlung einen eigenständigen Stadtteil zu machen. In der Neubausiedlung am Buenser Weg mit rund 1.000 Bürgern sei der Wunsch nach einer eigenständigen Interessenvertretung entstanden, der man nur mit der Bildung einer...

  • Buchholz
  • 09.04.13
Politik

Buchholzer Liste: Schulweg am Steinbecker Mühlenweg besser sichern

os. Buchholz. Kann der Schulweg zur Waldschule mit einer Bedarfsampel am Steinbecker Mühlenweg weiter gesichert werden? Das will die Buchholzer Liste prüfen lassen. Die Verwaltung soll ermitteln, ob zudem auf Höhe der Parkstraße durch den Bau einer weiteren Mittelinsel die Überquerung der Fahrbahn für Schüler sicherer wird. Der Steinbecker Mühlenweg stelle eine besondere Gefahr für Schüler der Waldschule dar, argumentiert die Buchholzer Liste: "Wir sehen hier dringenden...

  • Buchholz
  • 12.03.13
Politik

Fragenkatalog zu Kreisel an der Hamburger Straße/Nordring in Buchholz

os. Buchholz. Nach dem jüngsten schweren Unfall an der Kreuzung Hamburger Straße/Nordring in Buchholz (das WOCHENBLATT berichtete) fordert die Buchholzer Liste die Einrichtung eines Kreisels an dem neuralgischen Knotenpunkt. Fraktionsvorsitzender Peter Eckhoff hat einen Fragenkatalog an die Verwaltung geschickt: U.a. will er wissen, wann die Stadt endlich gemeinsam mit dem Landkreis Harburg ihrer Verkehrssicherungspflicht nachkommt, welche Maßnahmen konkret geplant sind und warum der Kreisel...

  • Buchholz
  • 01.03.13
Politik
Die Buchholzer Liste plädiert für ein Radwegenetz mit Verbindungen, die schnelles Fahren erlauben

Buchholzer Liste fordert Aktionsplan für mehr Fahrradfreundlichkeit

os. Buchholz. Mit einem Aktionsplan soll Buchholz zur wirklich fahrradfreundlichen Stadt werden. Das fordert die Buchholzer Liste. Der Aktionsplan solle im Rahmen des Mobilitätskonzeptes erarbeitet werden und schrittweise bis 2020 umgesetzt werden, erklärt Karsten Müller, Ratsherr der Buchholzer Liste. Ziel des Planes solle es sein, die zahlreichen Bemühungen zur Förderung des Radverkehrs auf Bundes- und Landesebene optimal für Buchholz zu nutzen, die Bausteine zu koordinieren und...

  • Buchholz
  • 11.02.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.