Freiwillige Feuerwehr Dibbersen
Deutlich weniger Alarmierungen

Bei der Versammlung: (v. li.) Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse, Volker Kleeblatt, Manhard Gummert, Marvin Gieseke, Willy Jankowsky, André Emme und Jonny Anders
  • Bei der Versammlung: (v. li.) Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse, Volker Kleeblatt, Manhard Gummert, Marvin Gieseke, Willy Jankowsky, André Emme und Jonny Anders
  • Foto: Niklas Kohrt
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Dibbersen. Deutlich weniger Einsätze als im Vorjahr hat die Freiwillige Feuerwehr Dibbersen absolviert: Im Jahr 2019 wurden die Kameraden zu 28 Einsätzen gerufen, nach 42 im Jahr 2018. Zu begründen sei der starke Rückgang vor allem durch die Abnahme von wetterbedingten Einsätzen, erklärte Ortsbrandmeister Volker Kleeblatt jüngst auf der Mitgliederversammlung.
Zwar sei der vergangene Sommer sehr heiß gewesen, allerdings habe man nur selten zu Brandeinsätzen ausrücken müssen, so Kleeblatt. Auch die Herbststürme blieben 2019 überwiegend aus. Insgesamt leisteten 41 Kameraden 681 Einsatzstunden und bildeten sich in 1.721 Stunden fort. Es wurden vier neue Kameraden aufgenommen. In der Jugendfeuerwehr sind 14 Mitglieder tätig, in der Alters- und Ehrenabteilung 19 Kameraden.
Für 60-jährige Mitgliedschaft wurde Manhard Gummert geehrt, Willy Jankowski ist seit 40 Jahren dabei. Marvin Gieseke wurde nach erfolgreichem Absolvieren des Truppmannlehrgangs Teil 1 zum Feuerwehrmann befördert.

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen