Fahrradstraße beachten!
Neue Beschilderung an der Bendestorfer Straße

Das neue Schild weist auf die Fahrradstraße  "Am Radeland" hin Foto: ah
  • Das neue Schild weist auf die Fahrradstraße "Am Radeland" hin Foto: ah
  • Foto: Axel-Holger Haase
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

Im Jahr 2015 wurde die Straße "Am Radeland" in eine Fahrradstraße umgewandelt - eine Premiere für Buchholz. Damit wurde die erste große Maßnahme aus dem "Masterplan Radverkehr" umgesetzt.
Die gesamte Fahrbahn ist Radweg, Radfahrer haben dort Vorfahrt. Die Radler, meistens Schüler auf dem Weg zum oder vom Schulzentrum am Buenser Weg, müssen sich aber an die normalen Verkehrsregeln wie das Rechtsfahrgebot halten.
Damit Anwohner ihre Häuser erreichen und Gäste empfangen können, erhielt die Fahrradstraße "Am Radeland" eine Kennzeichnung mit dem Zusatzschild "Anlieger frei" gekennzeichnet. Auch Lieferverkehr ist zugelassen. Die Tempo-30-Regelung bleibt. Das neue Verkehrsschild an der Bendestorfer Straße mit den Pfeilen zeigt motorisierten Verkehrsteilnehmern nun auch, dass sie nur geradeaus oder links fahren dürfen.

Autor:

Axel-Holger Haase aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen