Unterstützung für die evangelische Jugend

Annelie Nicklisch vom Gospelchor übergab den symbolischen Scheck an Rainer Rabe vom Förderkreis
  • Annelie Nicklisch vom Gospelchor übergab den symbolischen Scheck an Rainer Rabe vom Förderkreis
  • hochgeladen von Oliver Sander

Nach Jubiläumskonzert: Gospelchor Buchholz spendet an Kirchengruppe
os. Buchholz.
Große Freude beim Förderkreis der evangelischen Jugend Buchholz: Der Gospelchor Buchholz übergab jetzt eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an die Institution, die die Jugendarbeit der vier evangelischen Kirchengemeinden in Buchholz - St. Paulus, St. Johannis, Martin-Luther in Holm-Seppensen und Kreuzkirche in Sprötze - unterstützt.
Da Geld stammt aus den Einnahmen des Jubiläumskonzerts, das der Gospelchor unter Leitung von Gudrun Scheske jüngst zu seinem 30-jährigen Bestehen in der St. Johannis-Kirche gab. Die Zuhörer waren begeistert ob des stimmungsvollen Konzerts, zu dem die Musiker Uwe Minio (Schlagzeug), Andreas Bünning (Bass) und Sonja Heiermann (Klavier) beitrugen. Weitere Höhepunkte waren u.a. die Auftritte der ehemaligen Chormitglieder Nils Schwarzenberg und Marie Jean Paul, die extra aus Florida angereist war.
Mit dem Geld soll die Arbeit der evangelischen Jugend unterstützt werden. Ziel ist es, dass die Jugendlichen durch die eigenständige Umsetzung der von ihnen geplanten Aktivitäten Orientierung erhalten sowie soziales Verhalten, Toleranz und Kompromissfähigkeit lernen. Wer die Jugendarbeit über den Förderkreis unterstützen möchte, kann sich per E-Mail an Susanne Prünte unter susanne.pruente@evj-buchholz.de melden.
• Weitere Infos zum Gospelchor unter www.gospel-chor-buchholz.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen