Alles zum Thema Martin-Luther-Kirchengemeinde

Beiträge zum Thema Martin-Luther-Kirchengemeinde

Panorama
Bereiten das Aktionsprogramm vor: (v. li.) Lina Fost, Malin Wittenberg, Laura Soick, Friederike Fendler, Bruno Dörner und Diakonin Maren Waldvogel

"#Projekt1012": Nachbarschaft Buchholz bietet Aktionsprogramm für 10- bis 12-Jährige an
"Mach's bunt" in der Kirche

os. Buchholz. Wie kann die Zeit zwischen der Kindheit und der Jugend sinnvoll genutzt werden? Darüber haben sich die Mitglieder der evangelischen Jugend der Nachbarschaft Buchholz Gedanken gemacht. Herausgekommen ist das "#Projekt1012", ein buntes Aktionsprogramm für Fünft- und Sechstklässler im Alter zwischen zehn und zwölf Jahren, das einmal pro Monat freitags von 16 bis 18 Uhr in einer Gemeinde der Nachbarschaft (St. Paulus und St. Johannis in Buchholz, Martin-Luther-Kirchengemeinde in...

  • Buchholz
  • 01.05.19
Panorama
Machen eine gute Arbeit: die Diakone 
Maren Waldvogel und Daniel Geßner

Nachbarschaft Buchholz sucht weitere Förderer

Arbeit der Diakone der evangelischen Jugendarbeit soll weiter gestärkt werden os. Buchholz. Der Förderkreis der evangelischen Jugend in der Nachbarschaft Buchholz sucht weitere Unterstützer, um die Arbeit der beiden Diakone Maren Waldvogel und Daniel Geßner stärken zu können. "Die Arbeit für Kinder und Jugendliche ist uns wichtig", betont Susanne Prünte vom Förderkreis. Teilnehmer erhielten in den Kursen eine christliche Orientierung, nähmen an Freizeiten sowie am vielfältigen Ausbildungs-...

  • Buchholz
  • 03.01.19
Panorama
Gutes Team: die Diakone Maren Waldvogel und Daniel Geßner

Kirche erlebbar machen

Diakonin Maren Waldvogel arbeitet seit einem Jahr in der Nachbarschaft Buchholz os. Buchholz. Seit einem knappen Jahr ist Maren Waldvogel (24) Diakonin in der Nachbarschaft Buchholz, zu der die Kirchengemeinden St. Paulus und St. Johannis in Buchholz, Martin Luther in Holm-Seppensen und Kreuzkirche in Sprötze gehören. "Es war ein spannendes Jahr, in dem ich viele tolle Menschen kennengelernt habe", berichtet Maren Waldvogel. Sie hat gemeinsam mit ihrem Diakon-Kollegen Daniel Geßner schon...

  • Buchholz
  • 18.09.18
Service

Anmeldung für Konfirmanden

os. Buchholz. Zu Informationsabenden für zukünftige Konfirmanden und ihre Eltern laden die evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden - St. Johannis in Buchholz, Martin-Luther in Holm-Seppensen sowie Kreuzkirche in Sprötze - ein: Am Mittwoch, 6. Juni, findet der Infoabend ab 19.30 Uhr in St. Johannis (Wiesenstr. 25) statt, am Donnerstag, 7. Juni, in Sprötze (Kirchenallee 15, ab 18 Uhr) sowie in Holm-Seppensen (Weg zur Mühle 5-7, ab 19.30 Uhr). Angemeldet werden können Jugendliche, die nach den...

  • Buchholz
  • 02.06.18
Panorama
Mag die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen: Maren Waldvogel

Buchholz: Maren Waldvogel ist neue Diakonin

os. Buchholz. "Ich möchte den Kindern und Jugendlichen zeigen, dass Kirche und Glaube nicht so verstaubt sind, wie sie denken. Dass es Spaß macht in unseren Gruppen, dass der Glaube einen Menschen trägt, dass man in der Kirche ein großes Gemeinschaftsgefühl erleben und sagen kann, was man denkt." Das sagt Maren Waldvogel. Die 23-Jährige arbeitet seit Kurzem als Diakonin in der Nachbarschaft Buchholz. Gemeinsam mit Diakon Daniel Geßner ist sie zuständig für die Arbeit mit Kindern und...

  • Buchholz
  • 06.10.17
Panorama
Annelie Nicklisch vom Gospelchor übergab den symbolischen Scheck an Rainer Rabe vom Förderkreis

Unterstützung für die evangelische Jugend

Nach Jubiläumskonzert: Gospelchor Buchholz spendet an Kirchengruppe os. Buchholz. Große Freude beim Förderkreis der evangelischen Jugend Buchholz: Der Gospelchor Buchholz übergab jetzt eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an die Institution, die die Jugendarbeit der vier evangelischen Kirchengemeinden in Buchholz - St. Paulus, St. Johannis, Martin-Luther in Holm-Seppensen und Kreuzkirche in Sprötze - unterstützt. Da Geld stammt aus den Einnahmen des Jubiläumskonzerts, das der Gospelchor unter...

  • Buchholz
  • 13.09.17
Panorama
Die Kirche und das Gemeindehaus wurden in den vergangenen 40 Jahren mehrfach renoviert und erweitert
2 Bilder

Buchholz: Kirche feiert Jubiläum

Großes Fest zum 40-jährigen Bestehen der Martin-Luther-Gemeinde in Holm-Seppensen os. Holm-Seppensen. Mit einem großen Fest feiert die Martin-Luther-Kirchengemeinde in Holm-Seppensen (Weg zur Mühle 5-7) ihr 40-jähriges Bestehen. Große und kleine Gäste sind am morgigen Sonntag, 11. Juni, ab 11 Uhr willkommen. Zu Beginn laden Pastor Matthias Geilen und sein Team zur Familienkirche ein. „Unsere Gemeinde ist eine junge Gemeinde mit vielen Familien mit kleinen Kindern“, erklärt Geilen. Im...

  • Buchholz
  • 10.06.17
Panorama
Vor der Gutskapelle: (v. li.) Pastor Matthias Geilen, Andres Sommer (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Friedrich, Anne, Jürgen und Susanne Kohrs, Michael Heinrich Schormann (Sparkassenstiftung) und Architekt Gunnar Schulze

Preis für Denkmalpflege für Gutskapelle Holm

os. Holm. "Baudenkmäler prägen Ortsbilder im ländlichen Raum genauso wie im städtischen Bereich. Sie sind daher ein wichtiger Beitrag zur regionalen Identität und Identifikation der Bürger mit ihren Wohnorten." Das sagte Andreas Sommer, Vorstandsmitglied der Sparkasse Harburg-Buxtehude, jüngst bei der Übergabe des "Preis für Denkmalpflege" der Niedersächsischen Sparkassenstiftung an die Eigentümer der Gutskapelle in Buchholz-Holm, die Familie Kohrs. Die Sparkassenstiftung honorierte erneut das...

  • Buchholz
  • 25.02.17
Service

Holm-Seppensen: Wer spendet für den Martinsmarkt?

os. Holm-Seppensen. Für den Martinsmarkt am Samstag, 5. November, in der Martin-Luther-Kirchengemeinde Holm-Seppensen (Weg zur Mühle 5 - 7) sammelt die Gemeinde mit einer Gruppe ehrenamtlicher Helfer wieder Bücher, Spiele, CDs und DVDs. Wer gut erhaltene Sachen - Bücher sollten nicht vergilbt und nicht älter als zehn Jahre alt sein - spenden möchte, kann sie am Dienstag, 1. November, von 10 bis 12 Uhr oder am Donnerstag, 3. November, von 15 bis 17 Uhr im Gemeindebüro abgeben.

  • Buchholz
  • 26.10.16
Panorama
Marianne Lausberg (li.), Leiterin der Kita "Am Schoolsolt", und Kerstin Timmermanns, stellv. Leiterin, freuen sich über einen gelungenen Tag

20 Jahre Kita „Am Schoolsolt“

as. Holm-Seppensen. Seit 20 Jahren werden in der evangelischen Kindertagesstätte (Kita) „Am Schoolsolt“, die zur Martin- Luther-Kirchengemeinde Holm- Seppensen gehört, Kinder betreut. Das feierten die Kinder, Eltern und Erzieherinnen jüngst mit einem großen Kinderfest mit Dosenwerfen, Bobby-Car-Rennen und Kronen basteln. Seit der Eröffnung am 31. August 1996 unter der Trägerschaft der Martin-Luther-Kirchengemeinde hat sich einiges geändert, u.a. wurde zusätzlich zum Kindergarten eine Krippe...

  • Buchholz
  • 07.09.16
Service

Spenden für den Martinsmarkt

os. Holm-Seppensen. Für den Martinsmarkt am Samstag, 7. November, in der Martin-Luther-Kirchengemeinde Holm-Seppensen (Weg zur Mühle 5 - 7) sammelt eine Gruppe ehrenamtlicher Helfer wieder Bücher, Spiele, CDs und DVDs. Wer gut erhaltene Sachen - Bücher sollten nicht vergilbt und nicht älter als zehn Jahre alt sein - spenden möchte, kann sie am Donnerstag, 15. Oktober von 15 bis 17 Uhr oder am Dienstag, 3. November, von 14 bis 17 Uhr im Gemeindebüro abgeben.

  • Buchholz
  • 04.10.15
Panorama
Diakon Daniel Gessner hat das Programm "Durchstarter" entwickelt

Jugendliche können "durchstarten"

Neues Angebot für 13-Jährige: Diakon Daniel Gessner schult künftige Gruppenleiter os. Buchholz. "Durchstarter 2.0 - Sag nicht: Ich bin zu jung!" heißt das neue Angebot in Buchholz, bei dem Jugendliche ab 13 Jahren praxisorientiert u.a. lernen, Gruppen zu leiten und Aktionen zu planen. Diakon Daniel Gessner von der St. Paulus-Kirchengemeinde hat das Programm entwickelt, das Jugendlichen in der Nachbarschaft Buchholz offensteht - egal ob konfirmiert oder nicht. "Durchstarter" findet in der...

  • Buchholz
  • 25.08.15
Panorama
Die Teilnehmer hatten sichtlich Spaß

Gelungenes Deichpicknick

thl. Fliegenberg. Obwohl die Wettervorhersage alles andere als optimal war, fanden sich am vergangenen Sonntag rund 350 Menschen auf dem Elbdeich in Fliegenberg ein, um am Deichpicknick der Martin-Luther-Kirchengemeinde teilzunehmen. Beim gemeinsamen Schlemmen, das durch prall gefüllte Picknicktüten verschiedener Sponsoren unterstützt wurde, wurde viel geklönt, gelacht, gespielt und so mancher neuer Kontakt geknüpft. Groß war auch die Freude bei der Kirchengemeinde: die Besucher stifteten rund...

  • Stelle
  • 23.06.15
Service
Die Vielfalt des Christentums und was man damit verbindet wird in verschiedensten Werken dargestellt

Gesichter des Christentums

tw. Buchholz/Holm-Seppensen. Unter dem Titel „Gesichter des Christentums“ eröffnet eine gemeinsame Wanderausstellung am Sonntag, 8. Februar, 10 Uhr, mit einem Gottesdienst in verschiedenen Buchholzer Kirchen. Mit von der Partie sind die St. Johannis-, Paulus-, Martin-Luther- (Holm-Seppensen) und die Friedenskirche. In der Pause gibt es ein internationales Buffet. Bis zum März wird die kulturelle und konfessionelle Vielfalt des Christentums und was man damit verbindet in verschiedensten Werken...

  • Buchholz
  • 06.02.15
Panorama

Kirchen sammeln Altkleider

thl. Stelle/Fliegenberg. Eine Kleidersammlung für das Spangenberg-Sozialwerk führen die Kirchengemeinden St. Michael und Martin Luther am Freitag, 16. Januar, von 16 bis 18 Uhr sowie am Samstag, 17. Januar, von 9 bis 12 Uhr durch. Die Sammelstellen befinden sich in Stelle im Gemeindehaus und in Fliegenberg in der Garage des Pfarrhauses.

  • Stelle
  • 13.01.15
Service

Noch gibt es Stiftungskalender

thl. Fliegenberg. Es gibt noch Stiftungskalender für 2015. Darauf weist die Martin-Luther-Stifftung hin. Das Zahlenwerk ist ohne Vorbestellung erhältlich bei Marlies Päper, Tel. 04174 - 6679336, Hermann Reimers, Tel. 04174 - 4712, und Sigrid Dittmer, Tel. 04174 - 712661. Der Preis beträgt zwölf Euro. Mit dem Kauf des Kalenders wird die Stiftung unterstützt, die dem Erhalt der Pfarrstelle und einem lebendigen Gemeindelebens vor Ort dient.

  • Stelle
  • 17.12.14
Service

Stiftungskalender für 2015 ist da

thl. Fliegenberg. "Wasser" ist das Thema des neuen Fliegenberger Stiftungskalenders 2015, den die Martin-Luther-Stiftung jetzt herausgebracht hat. Das Zahlenwerk enthält vielfältige Wasserbilder, nicht nur von der Elbe, und ist ab sofort zum Preis von 12 Euro bei Marlies Päper, Tel. 04174 - 6679336, Sigrid Dittmer, Tel. 04174 - 712661, oder Hermann Reimers, Tel. 04174 - 4712, erhältlich.

  • Stelle
  • 02.12.14
Panorama
Erweiterte in seiner Predigt den Blick auf das Thema Freiheit: Landesbischof a. D., Dr. Ulrich Fischer
4 Bilder

10 Jahre Martin-Luther-Stiftung Fliegenberg: "Damals zogen dunkle Wolken auf"

Vor genau 10 Jahren ist am Reformationstag die Martin-Luther-Stiftung Fliegenberg im Kirchenkreis Winsen ins Leben gerufen worden. Jetzt wurde dies mit einem großen Festgottesdienst und anschließendem Empfang gebührend gefeiert. Die Predigt hielt dabei ein ganz besonderer Gast: Der badische Landesbischof a. D., Dr. Ulrich Fischer, ist in Stelle geboren und aufgewachsen und hat, nach eigenen Angaben, eine ganz besondere Beziehung zur Fliegenberger Pastorin Dr. Anke Mühling. "Ich habe nicht nur...

  • Winsen
  • 02.11.14
Politik
Koordiniert die Gründung des AfD-Ortsverbandes Buchholz: Ex-CDU-Ratsherr Manfred Wiehe

AfD will Ortsverband in Buchholz gründen

Gründungsversammlung am 14. November / Suche nach Verfasser des AfD-Hetzpamphlets dauert an os. Buchholz. Das Pamphlet, mit dem die antifaschistische Begegnungsstätte Heideruh in Buchholz verunglimpft wird und das deren Unterstützer allesamt in die linksextremistische Ecke rückt (das WOCHENBLATT berichtete), sorgt in Buchholz weiter für Gesprächsstoff. Die Polizei versucht nach wie vor die Verteilungswege der 40-seitigen Hochglanzbroschüre nachzuvollziehen und des Autors ("Anonyme...

  • Buchholz
  • 28.10.14
Panorama
Vor dem Verkaufsstand der Landfrauen übergab Marianne Mölln (li.) den symbolischen Scheck an Susanne Prünte vom Förderkreis ev. Jugend Buchholz

Landfrauen spenden 1.200 Euro an Förderkreis ev. Jugend

os. Buchholz. Das ist ein stolzer Betrag: Der Landfrauenverein hat dem Förderkreis ev. Jugend Buchholz 1.200 Euro gespendet. Marianne Mölln von den Landfrauen übergab jüngst den Scheck an Susanne Prünte vom Förderkreis. Das Geld stammt aus dem Verkauf von selbstgemachten Marmeladen, Säften, Handarbeiten, Kränzen und vielem mehr in der Buchholzer Fußgängerzone. Die Spende kommt der "Nachbarschaft Buchholz" zugute. In ihr haben sich die vier Buchholzer evangelischen Gemeinden (St. Johannis, St....

  • Buchholz
  • 07.10.14
Service

Informationsabend für Konfirmanden

os. Sprötze/Holm-Seppensen. Informationen für Jugendliche, die 2016 konfirmiert werden, und ihre Eltern geben zwei Buchholzer Kirchengemeinden. Bitte Abstammung- und Taufurkunde mitbringen. Gäste sind am Dienstag, 15. Juli, ab 19.30 Uhr in der Kreuzkirchengemeinde in Sprötze (Kirchenallee 15) sowie am Donnerstag, 17. Juli, ab 20 Uhr in der Martin-Luther-Gemeinde in Holm-Seppensen (Weg zur Mühle 5-7) willkommen.

  • Buchholz
  • 12.07.14
Service

Gemeinsame Bibelwoche der ev.-luth. Kirchengemeinden in Buchholz

os. Buchholz. Eine gemeinsame Bibelwoche veranstalten alle evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden in Buchholz. Sie beginnt am Sonntag, 9. März, jeweils ab 10 Uhr in den Kirchen und setzt sich mit Gesprächsabenden in den einzelnen Gemeinden fort. Diese beginnen jeweils um 19 Uhr mit einem kleinen Imbiss und setzen sich von 19.30 bis 21 Uhr mit Gesprächen zu Josefsgeschichten aus dem Buch Genesis fort. Die Termine: Montag, 10. März: Kreuzkirche Sprötze (Kirchenallee 15); Text: Genesis 41...

  • Buchholz
  • 07.03.14
Panorama

Martinsmarkt brachte 2.200 Euro Erlös

os. Holm-Seppensen. Toller Erlös: Beim Martinsmarkt der Martin-Luther-Kirchengemeinde Holm-Seppensen sind im November rund 2.200 Euro zusammengekommen. Das Geld wurde jetzt an das Diakonische Werk zur Unterstützung der Migrations- und Flüchtlingsberatung sowie an die Internatsschule "Talitha Kumi" in Palästina überwiesen.

  • Buchholz
  • 27.12.13
Service

Fliegenberger Stiftungskalender ist erschienen

thl. Fliegenberg. Die Martin-Luther-Stiftung hat für 2014 einen neuen Kalender herausgebracht. Das Zahlenwerk kostet 12 Euro und ist erhältlich bei Marlies Päper, Tel. 04174 - 6679336; Sigrid Dittmer, Tel. 04174 - 712661, und Hermann Reimers, Tel. 04174 - 4712.

  • Stelle
  • 10.12.13
  • 1
  • 2