Wanderweg 2 endet im Nichts

Hier geht es nicht weiter: Die Brücke wurde abgerissen, 
die morschen Balken liegen noch vor Ort
3Bilder
  • Hier geht es nicht weiter: Die Brücke wurde abgerissen,
    die morschen Balken liegen noch vor Ort
  • hochgeladen von Oliver Sander

Marode Brücke am Mühlenteich in Seppensen wurde abgerissen / Stadt kündigt Gespräch mit Besitzer an

os. Seppensen. Die Wanderfreunde Nordheide laden mit ihren rund 500 Mitgliedern nicht nur zu zahlreichen Wanderungen in Buchholz und Umgebung ein. Sie haben es sich auch zur Aufgabe gemacht, die drei Wanderwege rund um Buchholz zu kennzeichnen und zu pflegen. Machtlos sind die Wanderfreunde, dass der Wanderweg 2 derzeit nicht durchgängig zu bewältigen ist: Weil eine marode Brücke am Seppenser Mühlenteich vor einigen Wochen abgerissen wurde, endet der Wanderweg 2 abrupt im Nichts.
Der Wanderweg führt rund um den Mühlenteich, der sich in Privatbesitz befindet. Wanderer, Spaziergänger, Jogger, auch Radfahrer sind dort lediglich geduldet. Die Brücke, die über ein kleines Wehr auf der Rückseite des Teiches führt, war in schlechtem Zustand, sodass sie abgerissen werden musste. Eine Verpflichtung, die Brücke zu ersetzen, gibt es nicht. Heinrich Helms, Pressesprecher der Stadt Buchholz, kündigt Gespräche seitens der Stadt mit den Besitzern an: "Dann schauen wir, ob am Mühlenteich etwas geht."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.