Wohin mit dem alten Weihnachtsbaum?

Landkreis bietet kostenlose Entsorgung an. 
(mum). Er ist für viele Menschen der optische Mittelpunkt und aus dem Weihnachtszimmer nicht mehr wegzudenken: Mit Kugeln, Kerzen und Sternen geschmückt, zaubert der Weihnachtsbaum eine ganz besondere Atmosphäre. Seit dem 16. Jahrhundert finden die Tannenbäume zu Heiligabend den Weg ins Wohnzimmer und sorgen für festliche Stimmung. Im vergangenen Jahr waren es bundesweit rund 29,8 Millionen Weihnachtsbäume. Doch schon nach wenigen Tagen werden die Weihnachtsbäume wieder abgeschmückt und haben ausgedient. Die Abfallwirtschaft des Landkreises Harburg bietet auch Anfang 2020 kostenlose Entsorgungsmöglichkeiten für Weihnachtsbäume an.
Die Bäume werden ohne Wertstoffschnur bei der ersten und zweiten Grünabfall-Straßensammlung im neuen Jahr mitgenommen. Die Termine für die Grünabfallsammlung sind in "Tipps & Termine", der Info-Broschüre der Abfallwirtschaft, und auf den Internetseiten der Abfallwirtschaft veröffentlicht (www.abfallwirtschaft.landkreis-harburg.de). Ganz Eilige können die Tannenbäume auch kostenlos bei den Entsorgungsanlagen im Landkreis abgeben.
Wer seinen Weihnachtsbaum entsorgen lassen möchte, muss aber zuvor gründlich Lametta & Co. beseitigen: Die Weihnachtsbäume müssen restlos abgeschmückt abgegeben oder zur Abfuhr bereitgestellt werden. Der Grund: Die Tannenbäume werden auf den kreiseigenen Kompostplätzen zu "Nordheide-Kompost" verarbeitet. Reste des Christbaumschmucks würden den Kompost verunreinigen.
• Weitere Auskünfte zur Tannenbaumentsorgung erteilt die Abfallberatung der Kreisverwaltung gern unter der Telefonnummer 04171-693 694 oder per E-Mail unter abfallberatung@lkharburg.de.
• In vielen Gemeinden führen außerdem die Freiwilligen Feuerwehren und die Landjugend Tannenbaum-Sammelaktionen durch. Auskünfte über diese Aktionen erteilen die Gemeindeverwaltungen.

Autor:

Sascha Mummenhoff aus Jesteburg

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen