Radrennen "GP Buchholz" / Anmelden für den Klassiker
Auch Jedermänner sind wieder willkommen

Über diesen QR-Code können sich Jedermänner anmelden
  • Über diesen QR-Code können sich Jedermänner anmelden
  • Foto: BW Buchholz
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Buchholz. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr findet auch in diesem Jahr im Rahmen des Radsportklassikers "GP Buchholz" ein Jedermannrennen statt. Hobbyfahrer haben am Himmelfahrtsdonnerstag, 21. Mai, eine Stunde Zeit, um so viele Runden wie möglich auf dem anspruchsvollen Rundkurs zu drehen. Anmeldungen sind ab sofort möglich unter www.radsport-buchholz.de (Unterpunkt "Großer Preis"). Die Teilnahme kostet 25 Euro.
Ansonsten sehen die Zuschauer bei der 29. Auflage des Radrennens wieder Radsport vom Feinsten der Lizenzfahrer von den U11-Schülern bis zum Hauptrennen der Kontinental-Teams und Elite-Amateure. Die Organisatoren um Joachim Zinnecker und Uwe Varenkamp von Blau-Weiss Buchholz, die auf ein engagiertes Helferteam zurückgreifen können, haben sich zu einer Rückkehr zur alten Streckenführung entschieden. Anstatt durch die Straße "In den Bergen" zu fahren, werden die Teilnehmer bis zum Ende der Königsberger Straße geführt, dann fahren sie die Parkstraße hinunter. "Wir haben im vergangenen Jahr eine Umfrage unter den Startern gemacht. Einige empfanden die 90-Grad-Kurve am Steinbachtal als heikel", erklärt Mit-Organisator Varenkamp. Die Rundenlänge bleibt bei ca. 2,8 Kilometer, die zwischen drei und 32 Mal zu bewältigen ist.
Abseits der Strecke setzen die Verantwortlichen auf "mehr Entertainment und einen Volksfestcharakter", betont Joachim Zinnecker. Neben dem Kinderkarussell und einem Bungeerun gibt es kulinarische Leckereien und Informationen rund um das Thema Radsport. Das Ganze gebe es bei freiem Eintritt, betont Uwe Varenkamp: "Das ist bei Veranstaltungen dieser Größe längst keine Selbstverständlichkeit mehr."

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen