Blau-Weiss ehrt fünf langjährige Mitglieder

Bei der Ehrung: (v. li.) BW-Vorsitzender Arno Reglitzky, Hans-Peter Soll (Ältestenrat), die Geehrten Klaus Hinze, Klaus Gohde, Peter Schönamsgruber, Walter Dittmer und Hans-Heinrich Schmidt sowie BW-Geschäftsführer Stefan Weihrauch
  • Bei der Ehrung: (v. li.) BW-Vorsitzender Arno Reglitzky, Hans-Peter Soll (Ältestenrat), die Geehrten Klaus Hinze, Klaus Gohde, Peter Schönamsgruber, Walter Dittmer und Hans-Heinrich Schmidt sowie BW-Geschäftsführer Stefan Weihrauch
  • Foto: BW Buchholz
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Buchholz. Als Klaus Hinze (79), Klaus Gohde (85), Walter Dittmer (75), Peter Schönamsgruber (74) und Hans-Heinrich Schmidt (79) im Jahr 1961 unabhängige voneinander bei Blau-Weiss Buchholz (BW) eintraten, hatte der Sportverein gerade mal 600 Mitglieder und fünf Sportarten im Angebot. Heute hat BW fast 6.000 Mitglieder in 38 Sparten. Für ihr langjähriges Engagement wurden die fünf Sportler jetzt von BW-Vorsitzendem Arno Reglitzky und Geschäftsführer Stefan Weihrauch geehrt. Alle erhielten neben kleinen Präsenten und besonderen Urkunden eine beitragsfreie Mitgliedschaft.
"Wir sind stolz darauf, dass für die fünf Mitglieder die Bindung zum Sportverein als hohes Gut angesehen wird", betonte Reglitzky. In der heutigen Gesellschaft gelte eine kurzlebige Ex-und-Hopp-Mentalität. "Unsere Geehrten haben dagegen über mehr als 50 Jahre dem Verein starke Impulse gegeben und uns die Treue gehalten", lobte Reglitzky.
Klaus Gohde machte die Schachabteilung groß, Walter Dittmer und Klaus Hinze erwarben sich viele Lorbeeren in der Judo-Sektion, Klaus Schönamsgruber erwarb große Verdienste um die Entwicklung im Ältestenrat sowie im Förderverein und Hans-Heinrich Schmidt begleitete als Ex-Bürgermeister maßgeblich die Entwicklung von Blau-Weiss zum größten Sportverein in Buchholz.

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen