Faszination an der Fankurve

Die Sympathisanten vom Fanclub „Buchholz Supporters“ wollen ihre Oberligamannschaft vom TSV Buchholz 08 in jedem Spiel lautstark unterstützen
  • Die Sympathisanten vom Fanclub „Buchholz Supporters“ wollen ihre Oberligamannschaft vom TSV Buchholz 08 in jedem Spiel lautstark unterstützen
  • hochgeladen von Roman Cebulok

Buchholz Supporters: Echte 08-Fans suchen Verstärkung

(cc). Erst vor wenigen Monaten ist in Buchholz der erste offizielle 08-Fanclub „Buchholz Supporters“ gegründet worden. Die Sympathisanten des Fußball-Oberligisten TSV Buchholz 08 haben schon 20 Mitglieder zusammen – suchen aber noch 08-Fans, oder die es werden wollen. „Wir würden uns sehr freuen, wenn wir bald einige Mitglieder mehr begrüßen können“, sagt Mitgründer Martin Weiß. Dem fügt er hinzu: „Bei uns wird kein Aufnahmeantrag unterschrieben und auch kein Mitgliedsbeitrag erhoben.“ Das aktuelle Team ist total bunt zusammengemischt – auch Frauen sind dabei. „Einige kennen sich schon über Jahre, weil wir echte Fußballfans sind und den Buchholzer Fußballern unsere volle Unterstützung zukommen lassen wollen“, betont Teamkamerad Daniel Maaß.
Der Interesse am Buchholzer Fanclub hat, sollte auf Facebook „Buchholz Supporters“ aufrufen, oder zum ersten Heimspiel der 08-Kicker am Sonntag, 2. August kommen. An diesem Tag werden die Mitglieder des Fanclubs in Höhe der Tennisplätze an der Otto-Koch-Kampfbahn anzutreffen sein.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.